Autor Thema: Schreibgruppe in Berlin  (Gelesen 45515 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Quisille

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 566
Schreibgruppe in Berlin
« am: 21 April 2010, 17:48:11 »
Unsere Berliner Schreibgruppe (derzeit bestehend aus zwei Tintenzirklerinnen und mir) würde sich über Verstärkung freuen. Wir treffen uns in unregelmäßigen Abständen im Valentinstüberl (meistens Montags, 19:00, typischerweise ein- bis zweimal pro Monat) zwecks Röstung und Diskussion von Texten, Exposéarbeit, Arbeit am Plot etc. OK, das gibt's alles auch schon hier im Federfeuer, aber manchmal ist es ja auch ganz nett, seine Kritiker ganz handfest und RL-mäßig prügeln und würgen zu können.
:pruegel:

Eine Lesung haben wir auch schon mal abgehalten, für den Herbst ist die nächste geplant.

Und es wird bisweilen 'ne ganze Menge Rotwein gesoffen, aber das ist nicht Pflicht. :trink2:

Bei Interesse am besten Mail bzw. PN an mich.

Viele Grüße!
Quisille


karinkla

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #1 am: 21 April 2010, 19:03:52 »
@ Quisille
Zitat
Unsere Berliner Schreibgruppe
... ach, wie schade, dass da nicht steht: Unsere Stuttgarter Schreibgruppe ...

Ich hab mich schon mal umgehört in unserer Gegend, aber gibts nischt.

Karin

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #2 am: 21 April 2010, 23:33:13 »
Es wäre auch schön, wenn da stehen würde: ...unsere Landshuter Schreibgruppe. *seufz*
Ich würde ohnehin so gern nach Berlin ziehen. *nochmal seufz*

Offline Quisille

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 566
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #3 am: 22 April 2010, 09:30:37 »
@all:
*zurückseufz*
 :b2: :b2: :b2:

Und da heißt es doch, die Welt sei ein Dorf. Solltet Ihr nach Berlin ziehen oder ich nach Stuttgart oder Landshut, dann bitte sofort in diesem Thread posten.

Caity

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #4 am: 22 April 2010, 22:08:34 »
@ Karinkla:
Wie alt bist du denn? Für Prosa gibt es da nämlich etwas, da habe ich vor zwei Jahren einmal teilgenommen, allerdings ist das Altersmäßig beschränkt (ich weiß jetzt nicht, ob nur bis 25 oder nur bis 30 ...). Ich müsste noch einmal die Prospekte heraussuchen, aber das war vom Literaturhaus Stuttgart, in der Nähe vom Stuttgarter Cinemaxx, also beim Bosch-Areal ;)

karinkla

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #5 am: 22 April 2010, 22:11:52 »
@ Caity
Danke, Caity, mit denen hab ich mal kurzfristig Kontakt gehabt, ist aber schon eine ganze Weile her. Ich glaub, das war, bevor ich ins Federfeuer gekommen bin.
Damals haben die sich ca. 1 mal im Monat getroffen, aber die hatten niemanden, der Fantasy oder Phantastik schreibt und ich glaube, da hätte ich mich ziemlich verloren gefühlt mit meinem Krams.

Öhm, und das Alter, nun ja, da packste auf die Zwanzig noch dreiunddreißig Jahre drauf, dann kommt's hin.  :blush:

LG Karinkla

Caity

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #6 am: 22 April 2010, 22:16:42 »
@ Karinkla:
Oh, sorry, hätte ja sein können ^^"
Ja, ich habe mich auch etwas verloren gefühlt dort, aber hey: wir könnten auch unsere eigene Gruppe aufmachen XD - Wer kommt den noch aus dem Kreis Stuttgart? Gibt es da Interesse, sich einmal die Woche oder alle zwei Wochen in nem Kaffee zu treffen und sich persönlich auszutauschen? - Weiß nicht, sollte ich das in die Federfeuertreffen einstellen?

karinkla

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #7 am: 22 April 2010, 22:25:06 »
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, Trallalla (huch, sind das viele L's, ist das richtig?) kommt auch aus der Gegend, da bin ich mir aber nicht sicher. Wobei ich selbst nicht direkt aus Stuttgart komme, sondern in der Nähe von Kirchheim/Teck wohne.
Ein Treffen in Stuttgart wäre durchaus vorstellbar.

LG Karinkla

Edit: Tippfehler rausgemacht  :blush:

Caity

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #8 am: 22 April 2010, 22:46:05 »
So, für alle Interessierten, hab hier den Thread für aufgemacht:
Treffen in Stuttgart
*mal ein bisserl Werbung mach* XD

Offline Quisille

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 566
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #9 am: 27 April 2010, 10:18:32 »
Zurück zum Thema. :keule:

Unser nächstes Treffen ist am Montag, den 03.05. um 19:00 im Valentinstüberl:

Valentin Stüberl
Donaustrasse 112
12043 Berlin

Wir sind wahrscheinlich nicht zu übersehen (die drei Irren in der hinteren linken Ecke, die lauthalts über Texte reden). Wenn Ihr Interesse habt, sagt sicherheitshalber Bescheid (per PN an mich), dann benehmen wir uns noch auffälliger und halten aktiv nach Leuten mit Manuskriptseiten Ausschau.

Filius

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #10 am: 09 Mai 2010, 18:22:28 »
Schade!
Zu spät!
Wann findet das nächste Treffen statt?
Donaustraße???
Ist das in Neuköln?

LG
Filius

Offline Quisille

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 566
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #11 am: 10 Mai 2010, 10:17:25 »
Tu quoque, Fili? :dops:

Tendenziell finden die Treffen an einem Montag statt. Diesen Monat allerdings bin ich erst mal dauerabwesend bis ungefähr zum 25.5. Ich frage mal bei den anderen Schreibgrüpplern nach, wie es so steht mit einem neuen Termin.

Das Valentinstüberl (Donaustraße) ist ganz in der Nähe vom Rathaus Neuköln.

LG
Quisille

Filius

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #12 am: 10 Mai 2010, 14:02:54 »
Das Treffen findet definitiv nur Montags statt?

In diesem Fall wird es schwierig - schade - zumal Neukölln nicht gerade um die Ecke vom nördlichem Umland von Berlin liegt!
Naja - Schicksal!

Offline Quisille

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 566
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #13 am: 10 Mai 2010, 14:52:20 »
Naja, da könnte man ja noch mal drüber reden, mit dem Montag. Gibt es Tage, die bei Dir besser passen würden?

Filius

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #14 am: 10 Mai 2010, 15:09:30 »
Donnerstag oder Dienstag und der Mittwoch!
Frage doch bitte mal nach - so ein Austausch unter Gleichgesinnten wäre mir sehr wichtig!

Offline Quisille

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 566
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #15 am: 10 Mai 2010, 15:33:37 »
Mach' ich. Bei mir wäre es kein Problem, aber meine Mitstreiterinnen sind ziemlich eingespannt.

Filius

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #16 am: 10 Mai 2010, 16:14:49 »
Ich danke für Deine Mühe und gedulde mich!
LG
Filius

Offline Quisille

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 566
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #17 am: 11 Mai 2010, 16:29:50 »
Mist. Ich habe gerade Rückmeldung von meinen Mitstreitern erhalten: Zumindest im nächsten halben Jahr geht es nur Montags oder Freitags (und Freitags ist bei mir schlecht).
:flenn:

Ich behalte das Problem auf dem Radar.

Filius

  • Gast
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #18 am: 12 Mai 2010, 07:48:27 »
Naja, man kann eben nicht überall dabei sein.
Schade, wirklich.
Ich wünsche Euch dann erstmal viel Erfolg und hoffe, dass sich die Zeiten mal ändern.
LG
Filius

Offline Quisille

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 566
Re:Schreibgruppe in Berlin
« Antwort #19 am: 12 Mai 2010, 10:37:50 »
*seufz*

Naja, dann für all diejenigen, die an Montagen Zeit und Lust haben, und die in Berlin und Umgebung wohnen:

Nächstes Treffen ist am Montag, den 31.05. um 19:00 im Stüberl:

Valentin Stüberl
Donaustrasse 112
12043 Berlin

Wir sitzen in der hinteren linken Ecke und sind leicht an unseren Rotweingläsern und Manuskriptseiten zu erkennen.