Autor Thema: Interessante Linktipps zum Thema Literatur  (Gelesen 28192 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rilyn

  • Imp
  • Global Moderator
  • Oberdämon
  • **
  • Beiträge: 2.122
  • Omne tulit punctum qui miscuit utile dulci.
    • dracoliche.de
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #180 am: 09 März 2015, 08:35:36 »
Kostenloser kleiner Schreibratgeber, der gar keiner sein will, gefällig?

Sehr durchdachte und eigentlich konstruktive Verrisse von A Feast For Crows und A Dance With Dragons (der zu Band 4 beginnt etwa ab der Hälfte der Seite) von einem, der weiß, worüber er schreibt. Nicht nur, wenn er Stories auseinandernimmt.

https://filmcrithulk.wordpress.com/tag/a-game-of-thrones/
  • Ich schreibe gerade: Zuviel auf einmal.

Offline Lilith

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 623
  • Thoughts are thoughts and not facts.
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #181 am: 08 März 2018, 09:21:32 »
Ein Zeitfenster in die Vergangenheit: http://www.wortblume.de

Der Webmaster sammelt Lyrik deutschsprachiger Dichterinnen, die zwischen 1600 und 1900 entstanden ist. Es finden sich auch Briefe von Jacob Grimm, der sich darüber aufregt, dass Carl Wilhelm Otto August von Schindel es tatsächlich wagte, etwas über Schriftstellerinnen zu veröffentlichen - inklusive der Antwort.
  • Ich schreibe gerade: stuffs
"Ich musste über etwas sprechen, zu dem es keine Sprache gab, ich musste mir eine erfinden, auch so wird man Schriftsteller."
- Bodo Kirchhoff

Offline Lilith

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 623
  • Thoughts are thoughts and not facts.
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #182 am: 09 Juli 2018, 11:32:15 »
Basislexikon zur literaturwissenschaftlichen Terminologie der Fernuni Hagen: https://www.fernuni-hagen.de/EUROL/termini/welcome.html

Eigentlich dazu gedacht, den Studierenden als Nachschlagewerk zu dienen, kann das auch für uns ganz interessant sein, um uns in literaturwissenschaftlicher Hinsicht etwas weiter zu bilden, als Wikipedia es erlaubt. Im Ernst: Es bietet einen kompakten Überblick für alle Interessierten und ist frei zugänglich. Schaut mal rein.
Auch zu Wiederauffrischung ist das bestens geeignet. :)
  • Ich schreibe gerade: stuffs
"Ich musste über etwas sprechen, zu dem es keine Sprache gab, ich musste mir eine erfinden, auch so wird man Schriftsteller."
- Bodo Kirchhoff