Autor Thema: Interessante Linktipps zum Thema Literatur  (Gelesen 38115 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Zitatus

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 936
    • www.din-a4-story.de
  • Ich schreibe gerade: Der Letzte macht dein Licht aus / Daimonia

Skirnir

  • Gast

Offline Zitatus

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 936
    • www.din-a4-story.de
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #62 am: 08 März 2012, 18:14:48 »
  • Ich schreibe gerade: Der Letzte macht dein Licht aus / Daimonia

Offline Zitatus

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 936
    • www.din-a4-story.de
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #63 am: 24 April 2012, 08:31:14 »
Was ist ein Shitstorm? http://youtu.be/sslkWLB2OhM u.a. auch eine -in meinen Augen gelungene- Äußerung zum Urheberrecht.
  • Ich schreibe gerade: Der Letzte macht dein Licht aus / Daimonia

Offline Zitatus

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 936
    • www.din-a4-story.de
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #64 am: 20 Mai 2012, 22:01:41 »
Beim Recherchieren entdeckt: William Gibson im Interview http://www.3sat.de/mediathek/?display=1&mode=play&obj=8624
  • Ich schreibe gerade: Der Letzte macht dein Licht aus / Daimonia

trallala

  • Gast
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #65 am: 01 Juni 2012, 11:49:29 »
Paul Celans "Todesfuge" von ihm selber gelesen, das haut einen um, finde ich.

http://www.youtube.com/watch?v=gVwLqEHDCQE

Trallala

Offline Katja

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 914
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #66 am: 04 Juni 2012, 07:34:50 »
Was es in den großen Buchhandelsketten so alles zu kaufen gibt – und was nicht.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/warteschleife-grosse-buchketten-vertreiben-nur-massenware-a-832704.html
"Kritiker sind blutrünstige Leute, die es nicht bis zum Henker geschafft haben."

Shaw

Offline Lilith

  • many-faced plot
  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 652
  • Thoughts are thoughts and not facts.
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #67 am: 04 Juni 2012, 19:00:42 »
Neil Gaiman Addresses the University of the Arts Class of 2012. Neil Gaiman hält eine Rede über's Schreiben, Kunst, Inspiration uvm. Natürlich auf Englisch. Und sehr sehens- und hörenswert. :)
  • Ich schreibe gerade: stuffs
"Ich musste über etwas sprechen, zu dem es keine Sprache gab, ich musste mir eine erfinden, auch so wird man Schriftsteller."
- Bodo Kirchhoff

Hiding Fox

  • Gast
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #68 am: 06 Juni 2012, 16:36:33 »
Digitale Kultur: "Reich mir mal das E-Book rüber" Recht nettes und zusammenfassendes, wenn auch wohl nicht neues Gespräch über den Wandel vom Analogbuch zum digitalen.

Online Uli

  • Global Moderator
  • Oberdämon
  • **
  • Beiträge: 1.427
    • Uli Moll
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #69 am: 18 Juni 2012, 11:41:11 »
Für Hörbuch-Fans:

http://www.audible.de/lp/probeabo?source_code=ZNXFAP9009BN051512&zanpid=1649734979892360192&bp_ua=y

Ein Abo, in dem man jeden Monat ein Hörbuch auswählen kann - 50.000 Titel, jeweils 9,90

Der erste Monat (und folglich das erste Buch) ist frei, Kündigung jederzeit möglich?

(der Link ist der Partnerlink der Quelle, was für Interessenten keinen Unterschied macht, aber der Redaktion von AT - Mac-Forum - nutzt)
« Letzte Änderung: 18 Juni 2012, 11:43:16 von JvW »

Sarahleandra

  • Gast
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #70 am: 18 Juni 2012, 12:25:59 »
Der erste Monat (und folglich das erste Buch) ist frei, Kündigung jederzeit möglich?
Jepp, nach drei Monaten kannst du jederzeit kündigen.
Ich lieeebe Audible! Höre gerade "The Stand" von Stephen King, David Nathan liest  :hach:

Offline Katja

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 914
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #71 am: 19 Juni 2012, 10:22:59 »
Nur für den Fall, dass es hier im Forum noch mehr Heine-Nerds wie mich gibt: Die Uni Bonn hat Unterlagen von Heines Immatrikulation digitalisiert und ins Netz gestellt:

http://s2w.hbz-nrw.de/urn/urn:nbn:de:hbz:5:1-36887
"Kritiker sind blutrünstige Leute, die es nicht bis zum Henker geschafft haben."

Shaw

Hiding Fox

  • Gast
Re:Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #72 am: 17 Juli 2012, 18:05:50 »

Offline Katja

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 914
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #73 am: 10 August 2012, 14:01:11 »
Ein gute Portrait über Hermann Hesse, anlässlich seines 50. Todestages in der FR.
"Kritiker sind blutrünstige Leute, die es nicht bis zum Henker geschafft haben."

Shaw

Offline Katja

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 914
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #74 am: 14 August 2012, 13:29:32 »
Wieder mal die FR: ein Artikel über einen deutschen Autor, der seine siebenteilige Reihe erfolgreich als ebook verkauft hat, ohne viel Werbung dafür zu machen:

Marketing ist völlig egal
"Kritiker sind blutrünstige Leute, die es nicht bis zum Henker geschafft haben."

Shaw

Offline sternsucher

  • Röstdämon
  • *
  • Beiträge: 203
    • Lesestoff von Niklas Conrad
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #75 am: 14 August 2012, 13:36:54 »
da kann man mal sehen, wie verschieden die Reaktionen sind. Scheint sich aber doch heraus zu kristallisieren, dass man an dem Ebook demnächts nicht mehr vorbei kommt.
  • Ich schreibe gerade: Akrian

Offline Rilyn

  • Forenbronto
  • Oberdämon
  • *
  • Beiträge: 2.122
  • Omne tulit punctum qui miscuit utile dulci.
    • dracoliche.de
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #76 am: 14 August 2012, 14:50:00 »
Umh, nein ... treffende Themenwahl, lokaler Bezug für eine große Leserschaft und Seriencharakter mit Cliffhangern haben NICHTS mit Marketing zu tun. ::)
Man verzeihe mir den Sarkasmus; aber es ist Blödsinn, nach einem von wenigen Erfolgstiteln den Schluss zu ziehen, Marketing sei egal, nur, weil nichts in altmodische Werbemaßnahmen investiert wurde.
  • Ich schreibe gerade: Zuviel auf einmal.

Offline Katja

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 914
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #77 am: 14 August 2012, 14:58:41 »
Naja, Du kannst dem Text nicht vorwerfen, dass er für sich selbst Werbung macht. Der Umkehrschluss wäre nämlich, dass das Thema niemanden interessiert, und  dass es gar keinen Bezug zu keiner Leserschaft gibt (und wenn das jetzt noch ins Englische übersetzt wird, klappt das mit dem lokalen Bezug ja eh nicht mehr).

Jedes marketing versagt, wenn der Text nicht irgendwen anspricht.  :weissnicht:
"Kritiker sind blutrünstige Leute, die es nicht bis zum Henker geschafft haben."

Shaw

Offline Rilyn

  • Forenbronto
  • Oberdämon
  • *
  • Beiträge: 2.122
  • Omne tulit punctum qui miscuit utile dulci.
    • dracoliche.de
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #78 am: 15 August 2012, 21:08:10 »
Oh, das sollte auch kein Vorwurf sein; nur ein kleiner Rant gegen diese als absolut aufpolierte Behauptung, Marketing sei für die Katz. Ich mag Marketing wirklich nicht und will es nicht in Schutz nehmen. Was der Artikel völlig außer Acht lässt ist die Tatsache, dass etwa ein Buch wie ... huh ... Der Butt bei gleichen Vermarktungsmethoden niemals dieselben Chancen hätte, wenn nicht der Autorenname ziehen würde (selbst der Artikel geht auf die Details des Buches ein, die als Fliegenpapier gut funktionieren).
Aber auch allgemein ist die Behauptung undurchdacht: Vermarktung hört eben nicht dort auf, wo keine Anzeigen und Werbeplakate mehr zu sehen sind. Die Methoden sind zu viele, als dass man eine eindeutige Grenze ziehen könnte. Wer's besonders extrem definieren will, kann behaupten, der niedrige Preis sei auch Marketing: von Apps aller Art her ist inzwischen längst bekannt, dass ein durchschnittlicher Preis häufig weniger finanziellen Erfolg bringt als ein sehr niedriger. :weissnicht:
Daraus den Schluss zu ziehen, dass Marketing völlig egal sei, ist jedenfalls so sicher wie die Behauptung nach einer durchsoffenen Nacht, es gäbe fliegende rosa Elefanten. (Da ich noch keine Nacht durchgesoffen habe und es auch nicht tun werde, kann ich diverse Behauptungen leider nicht bestätigen oder widerlegen.) ;D

Durchschlagenden Erfolg haben immer nur wenige. In keiner Ecke der Medienwelt kann man, bis auf Einzelfälle, davon sprechen, dass Qualität allein Erfolg bringt ... dass Marketing egal ist, halte ich für Utopie. Leider.
  • Ich schreibe gerade: Zuviel auf einmal.

Offline Katja

  • Grillmeister
  • *
  • Beiträge: 914
Re: Interessante Linktipps zum Thema Literatur
« Antwort #79 am: 01 September 2012, 11:07:06 »
Ein sehr interessanter Artikel über amazon, den Buchmarkt und ebooks in der Zeit:

Gigant ohne Geist

Der Artikel ist ziemlich lang, aber es lohnt sich, ihn zu lesen.
"Kritiker sind blutrünstige Leute, die es nicht bis zum Henker geschafft haben."

Shaw