Autor Thema: Was lest ihr gerade? (2009)  (Gelesen 69021 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

trallala

  • Gast
Re:Was lest ihr gerade? (2009)
« Antwort #820 am: 31 Dezember 2009, 14:11:07 »
[Edit Floh: Aus "Was lest ihr gerade? (2009)" hergeschoben.]

Hallo,

ich lese gerade ein Buch, dass jeder lesen sollte, der gut schreiben lernen will.

Sol Stein: Über das scheiben

Das ist ein Lehrbuch über gutes Schreiben, mit sehr vielen Tipps und guten Beispielen, wie man etwas falsch bzw. richtig macht.

Kann ich wirklich nur empfehlen!

Euch allen ein gutes neues Jahr - in 2010 werden wir alle berühmt! :victoria:

Herzlichst
trallala
« Letzte Änderung: 31 Dezember 2009, 14:35:08 von Waldfloh »

Offline Mondstern

  • Global Moderator
  • Röstdämon
  • **
  • Beiträge: 451
Re:Was lest ihr gerade? (2009)
« Antwort #821 am: 31 Dezember 2009, 15:27:33 »
Das könnte ich auch mal wieder lesen.

Sol Stein sollte man aber jetzt nicht als "Guru" sehen, ich nehme mir einfach das raus, was ich gut finde und auch selbst so schreiben würde.

Die allgemeinen Tipps über Spannungsbogen etc. sollte man aber schon mal durchdenken

LG Mondstern  :wichtel:

Rorschach-Phoenix

  • Gast
Re:Über das Schreiben von Sol Stein
« Antwort #822 am: 31 Dezember 2009, 15:28:05 »
Hi trallala,

ich lese gerade ein Buch, dass jeder lesen sollte, der gut schreiben lernen will.

Naja... gutes Schreiben lernt man vor allem durch Kritik.

Aber "Über das Schreiben" gehört auf jeden Fall zu den besseren Ratgebern.


Liebe Grüße: Rorschach-Phoenix

anaconda

  • Gast
Re:Über das Schreiben von Sol Stein
« Antwort #823 am: 31 Dezember 2009, 17:37:09 »
Hab ich schon vor Jahren gelesen, RPh.
Aber es ist gut, da geb ich dir recht.  ;)

Waldfloh

  • Gast
Re:Was lest ihr gerade? (2009)
« Antwort #824 am: 31 Dezember 2009, 18:26:58 »
[Mod-Modus]
Ich fänd's schön, wenn alle Meinungen zu Schreibratgebern in den entsprechenden Freds geäußert (oder bei Bedarf neue eröffnet) würden und man sich hier eher auf fiktive Literatur beschränkte, da es so übersichtlicher bliebe und man eher die Meinungen anderer zu Schreibratgebern fände.
Deswegen verschiebe ich die entsprechenden Beiträge mal. :)
[/Mod-Modus]

Edit: Und mit diesem modrigen Hinweis mache ich hier dicht und lade euch herzlichst ein, über eure Lese-Erlebnisse im neuen Fred zu berichten. :outtahere:

:threadclose: