Autor Thema: Sylvia Englert: "Wörterwerkstatt" - für Jugendliche  (Gelesen 1206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Breanna

  • Gast
Sylvia Englert: "Wörterwerkstatt" - für Jugendliche
« am: 21 Februar 2006, 12:56:24 »
Klappentext:
Zitat
Viele Jugendliche träumen davon, das Schreiben von Geschichten oder anderen Texten zum Beruf machen zu können. Sylvia Englert, eine erfahrene Journalistin und Autorin, gibt ganz konkrete Tipps für das private Schreiben und den handwerklichen Umgang mit Texten. Sie zeigt aber auch differenziert die beruflichen Möglichkeiten zielorientierten Schreibens auf. Dabei werden alle Genres behandelt: Prosa, Lyrik, Schreiben für die Presse, für Rundfunk, Film und Theater. Neben handfesten Ratschlägen zur Verbesserung von Textstruktur, Sprache und Stil werden Techniken beschrieben, mit denen bekannte Autoren ihre Leser fesseln. Nicht zuletzt sind es die Literaturhinweise, die zahlreichen Adressen von Verlagen, Schreibwerkstätten, Wettbewerben, Stipendien, die den übersichtlich gestalteten Ratgeber zu einem guten Hilfsmittel für alle jungen Schreiber machen.

Ich hab das Buch seinerzeit ;D (also vor drei, vier Jahren) gelesen. Es war mein erstes Schreibbuch und ich finde, gerade für die, die erst anfangen mit Schreiben, noch keine Ahnung und keine Lust auf ein trockenes Sachbuch haben, ist es interessant und hilfreich. Soweit ich mich erinnern kann, ist es eher allgemein gehalten und gibt eben jüngeren Autoren Tipps.  :)

Kerstin-Viech

  • Gast
Re: Sylvia Englert: "Wörterwerkstatt" - für Jugendliche
« Antwort #1 am: 08 Januar 2008, 15:43:21 »
Ich habe es auch vor kurzem gelesen, muss aber sagen, dass ich nicht sonderlich begeistert davon war. Es soll ja anscheinend für meine Altersgruppe geschrieben worden sein, aber... naja... ich weiß auch nicht so recht.
Es hat mich nicht recht weitergebracht...
Jedenfalls wird es momentan erneuert, es kommt also bald neu heraus mit aktuellen Adressen. Sylvia Englert finde ich, kann aber erklären. Sie hat vor ein paar Jahren einen Kurs an der Ferienakademie geleitet und dort gute Arbeit geleistet :D

Liebe Grüße
Kerstin

Frostblade

  • Gast
Re: Sylvia Englert: "Wörterwerkstatt" - für Jugendliche
« Antwort #2 am: 08 Januar 2008, 16:40:28 »
Ich habe das vor längerer Zeit geschenkt bekommen.
Das Buch ist nach Themenbereichen aufgebaut, die dann anhand von verschiedenen Fragen dazu abgearbeitet werden - für mich eher Anfängerfragen für (jüngere) Jugendliche, zB "Soll ich meinem Lehrer sagen, dass ich schreibe?", Stil wird eher am Rande behandelt.
Die WörterWerkstatt bietet sozusagen eine FAQ für beginnende Autoren, wobei jedoch mehr Wert auf das Leben als Schriftsteller, Manuskripte, etc. gelegt wird, als darauf, tatsächlich das Schreiben (und gut zu schreiben) zu lernen.

Seltsame Anmerkung: Die Autorin behauptet, für ihr Buch diverse Autoren persönlich oder per Telefon interviewt zu haben, unter anderem Katja Brandis. Ich frag mich, wie telefoniert die gute Frau denn mit sich selber? ;D