Federfeuer

Die Nachhölle - dem Feuer entronnen => Bücher => Thema gestartet von: Trippelschritt am 17 Juli 2009, 10:17:09

Titel: Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 17 Juli 2009, 10:17:09
Dieser Thread fehlt mir hier. Ihr seid wahrscheinlich alles Sammler mit unbegrenzt viel Regalmetern.
Egal.

Ich wüsste gern in guten Händen

1. Jean M Auel
die ersten vier Bände. Letzter Band fehlt, aber der ist eh nicht so gut.
Mammutjäger, das Tal der Pferde und Ayla und der Clan des Bären sind Heyne Taschenbücher
Ayla und das Tal der großen Mutter ist Hardcover von Hoffmann und Campe

2. Djin Ping Meh
Sittenroman aus der Ming Zeit
Das ist eine gekürzte Lizenausgabe für einen Buchklub. die Kürzung tut dem Buch nur gut. Ich habe auch die Langfasung

3. Wilhelm Busch
Und die Moral von der Geschicht.
Das ist Band 1 einer zweibändigen Gesamtausgabe Bertelsmann Lesering
Herausgeber ist Rolh Hochhuth und eingeleitet wird das Ganze von einem Essay von Theodor Heus.
Ist schon was Gutes

Viel Vergnügen
wünscht
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 25 Juli 2009, 16:17:58
*unverschämterweis den Thread festpin* :devsmile:

Hätte auch zwei, gerade gefunden:

Agatha Christie
Die Tote in der Bibliothek
Ein Miss-Marple-Roman. Hardcover, Weltbild-Ausgabe; hab zwei in verschiedenem Design, beide gelesen, aber in fast neuwertigem Zustand (und nur eins davon herzugeben, aber welches, ist mir egal).


Ursula K. LeGuin
Erdsee
Sammelband der drei ersten Romane rund um Ged.
Piper Fantasy, Paperback, nur mal angelesen und so gut wie neu, allerdings lag es einige Zeit rum (habs doppelt).

Vergeben :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 25 Juli 2009, 16:23:27
*hüpf*

An dem Erdseeroman wäre ich interessiert.

Hab auch noch einiges an Büchern abzugeben, muss ich mal eine Liste machen.
Hat grundsätzlich irgendwer Interesse an alten halbleinengebunden Büchern der Büchergilde Gutenberg?
Da hab ich reichlich geerbt.

Von Karl May hätt ich auch noch einiges über.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 25 Juli 2009, 16:35:40
Oh cool, ich tausche gern. :cheerful:

alte Bücher *sabber* ... kommt aber drauf an, was drinsteht. Karl May ist nicht wirklich meins. Ansonsten warte ich mal auf deine Liste (lass dir Zeit).
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 25 Juli 2009, 17:04:18
Ob sie soo alt sind, dass sich das Sabbern lohnt, kann ich aber nicht versprechen.
Das meiste hab ich noch nichtmal wirklich gesichtet.

Also was ich von hier aus sehen kann *Hals verdreh*, ist Viki Baum, Hans Falada, A. Cronin, Utta Danella, C.C. Bergius. *schulternzuck* aber ich kann nix dafür, die hab ich geschenkt bekommen. *schwör*
Das einzig interessante, das ich auf Anhieb sehe ist der Pate, der ist sogar doppelt.  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 25 Juli 2009, 17:14:06
Falada sagt mir nur als sprechendes Märchenpferd was, der Rest gar nix (bzw mal gehört, was nicht mehr ist als "gar nix"). ;D
Und den Pate hab ich hier mit kultigem Filmbild-Papierumschlag.
(Bücher, die ich wirklich besabbere, sind meist so mindestens aus dem frühen 19. Jahrhundert und älter und sowieso weit jenseits dessen, was ich mir leisten kann.) :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Windstoß am 25 Juli 2009, 18:21:02
Warum seh ich das hier jetzt erst?
Ich habe jede Menge Bücher abzugeben (von Wohnungsauflösung). Alle schon ein- oder mehrmals gelesen.
Hier mal eine kleine Auswahl (ist bestimmt auch Schund dabei), vielleicht hat ja jemand Interesse:

Sabine Ebert: Das Geheimnis der Hebamme
Johannes Tralow: Roxelane
Ulrike Schweikert: Die Tochter des Salzsieders + Die Herrin der Burg (in einem Buch) --> Trippelschritt
Ken Follett: Die Säulen der Erde (ham wir zweimal)
Noah Gordon: Die Erben des Medikus
Barbara Wood: Kristall der Träume
      "             Spur der Flammen
(von der ist glaube ich noch mehr da)
Michael Chrichton: Timeline (aber auf deutsch)
MZB: Glenraven
Diana Gabaldon: Feuer und Stein
Joanne Harris: Die blaue Muschel  --> Dschinnie
Andreas Eschbach: Das Jesus Video --> Aryana
und jede Menge Wolfgang Hohlbein (mag ich nicht so)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 25 Juli 2009, 18:28:26
ähm ... welcher Falada? Egal - Interesse!

Bücher abzugeben - ähm ... Sorry. Nö. Ich hab hier so ne Art Gnadenhof ... aber ich nehm gern was , auch den Paten. Und Bruder Charly ...
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 25 Juli 2009, 18:38:08
Ich lös meinen Gnadenhof grade auf.
Wir haben ca. 5000 Bücher und ich sehe langsam ein, dass der Fall "falls ich mal nichts zu lesen finde", wegen dem ich die ganzen Bücher von meiner Oma eingelagert hab, nie eintreten wird.  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 25 Juli 2009, 18:45:18
@ Windstoß:

Zitat
Joanne Harris: Die blaue Muschel

Hier, ich!!!!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 25 Juli 2009, 19:31:56
Fallada ist "Der eiserne Gustav", Charlie ist Karl May? Das sind 20 Bücher und ein kaputtes. Soll ich dir per PN schicken, welche es sind?
Und den Paten kannst du in einer abgegriffenen Halbleinenversion oder als abgegriffenes Paperback haben.


Und eine Bild-Ausgabe (=superviele Fehler) "Die Nebel von Avalon" hätte ich auch.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Windstoß am 25 Juli 2009, 22:48:16
Und noch ein paar mehr:

Siegfried Lenz: Deutschstunde
Benoite Groult: Salz auf unserer Haut
Hera Lind: Die Zauberfrau , das Superweib
Noah Gordon: Der Rabbi, Die Klinik, Der Medikus, Der Diamant des Salomon
Arthur Golden: Die Geisha  --> DarkLibelle
Allan Folsom: Des Teufels General
John Grisham: Der Partner
Isabel Allende: Eva Luna
Iny Lorenz: Die Wanderhure
Joao Silverio Trevisan: Ana in Venedig
Hannah Green: Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen
Donnah Gillespie: Mondfeuer
Betty Mamoody: Nicht ohne meine Tochter
Und noch was für die Pferdefreunde:
Botho von Berg: Mit Trakhenern fing alles an
Ursula Bruhns: Richtiger Umgang mit Pferden

Die ganzen Hohlbeintitel tipp ich morgen ein.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Windstoß am 26 Juli 2009, 11:12:30
So und jetzt die Wolfgang Hohlbein Sammlung:

Der Vampir  --> Leony
Dreizehn --> DarkLibelle

So und alle anderen will Wolfskind haben! (unersättlich diese Esel ...)
Hagen von Tronje
Der Schattenmagier
Die Schatten des Bösen
Teufelsloch (zweimal)
Der Magier
Der Widersacher
Azrael
Azrael-Die Wiederkehr
Märchenmond
Der Inquisitor
Nemesis
Das Netz
Die Rückkehr der Zauberer
Dark Skies
Midgard
Intruder
Der Untergang
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Nimmer am 26 Juli 2009, 11:18:13
Oh, ich habe von Hohlbein noch:

Krieg der Engel
Unterland
Die Saga von Garth und Torian 1 und 2 (leider etwas lädiert)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 26 Juli 2009, 21:54:09
Wir haben hier auch ein paar Bücher, die keiner (mehr) liest:

Minette Walters, Wellenbrecher
                     , Die Bildhauerin
Elizabeth George, Denn sie belügt man nicht schon wech :smile:
Matthew Reilly, Showdown (deutsch)
Mark T. Sullivan, Die Jägerin

Elizabeth Peters, Der Sarkophag

Da sind noch mehr, die suche ich ein anderes Mal raus :smile:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Aryana am 27 Juli 2009, 08:37:07
@Windstoß:
Andreas Eschbach: Das Jesus Video

*meld* Adoptier' ich!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Aryana am 27 Juli 2009, 08:39:24
Ich hätte auch noch was abzugeben:

Michael Moorcock: Das Buch Corum (Sammelbandausgabe, schon leichte Gebrauchsspuren)
Michael Moorcock: Elric von Melnibone (Sammelbandausgabe, auch gebraucht)
Wolfgang Holbein: Märchenmond/Märchenmonds Kinder (zwei in einem Band, Hardcover, alledings ohne Schutzumschlag, der ist weg)
Mo Hayder: Die Sekte (Thriller, ziemlich eklig stellenweise, Taschebuch)

Liste wird demnächst erweitert, ich miste auch gerade aus
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 27 Juli 2009, 08:50:03
An den "Kinderbüchern" von Wolfgang Hohlbein wär ich sehr interessiert.
Ich werd die Bücher gern mit zu den Treffen bringen, dann brauchen sie nicht auf eine Mitfahrgelegenheit bei der Post zu warten.  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 27 Juli 2009, 09:15:16
WAH! Elric! Uns fehlen zwei Einzelbände ... ich meld mich heute Abend, Aryana :jump2:
(Corum evtl auch).
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Aryana am 27 Juli 2009, 09:37:21
Okay - die Moorcocks sind bis auf weiteres reserviert für Ril!

@Wolfskind: wir wollten usn doch auch mal treffen... :) Bücherübergabe wäre doch eine gute Gelegenheit.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 27 Juli 2009, 11:36:51

Ulrike Schweikert: Die Tochter des Salzsieders + Die Herrin der Burg (in einem Buch)



Hi Windstoß, da würde ich gern einmal reinschauen.

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 27 Juli 2009, 11:39:15
Wir haben hier auch ein paar Bücher, die keiner (mehr) liest:

Elizabeth George, Denn sie belügt man nicht


Interessiert mich. Frau George hat einen interessanten Schreibstill, für mioch so gerade an der Grenze zur Langeweile und immer kurz davor.

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 27 Juli 2009, 17:21:23
Die Saga von Garth und Torian 1 und 2 (leider etwas lädiert)
Sind das die, die ich illustriert hab? ;D

Agatha Christie
Die Tote in der Bibliothek
Ein Miss-Marple-Roman. Hardcover, Weltbild-Ausgabe; hab zwei in verschiedenem Design, beide gelesen, aber in fast neuwertigem Zustand (und nur eins davon herzugeben, aber welches, ist mir egal).

Iiiiich!!!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Nimmer am 27 Juli 2009, 17:24:42
Hm, sieht nicht so aus. Das sind zwei Sammelbände, die jeweils drei Geschichten enthalten.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 27 Juli 2009, 17:26:33
Hätte ja sein können. Den ersten Band "Die Stadt der schwarzen Krieger", der irgendwann in den 80ern bei Goldmann erschienen ist, hab ich jedenfalls illustriert. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 27 Juli 2009, 19:44:41
Elizabeth George, Denn sie belügt man nicht

Interessiert mich.

Okay, ist reserviert :D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Lilith am 27 Juli 2009, 19:49:17
Elizabeth George, Denn sie belügt man nicht

Oh Mann, ich hab mich gerade tatsächlich einen Moment lang gefragt, WARUM man Elizabeth George nicht belügt! :lach:
Ich glaube, ich sollte was trinken. :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: DarkLibelle am 27 Juli 2009, 19:50:50
@Windstoß: Ich wäre an Wolfgang Hohlbein - Dreizehn und an Arthur Golden - Die Geisha interessiert =)
Titel: Bücher abzugeben - Der teuflische Bazar
Beitrag von: Rilyn am 27 Juli 2009, 20:18:12
Hier darf gehandelt werden.

Asylgesuche für Bücher bitte hier rein:
http://federfeuer.anorivrin.net/index.php?topic=4720.0

Und bitte eure Angebote aktuell halten :)



[Kommt jemand drauf, woher der teuflische Bazar geklaut ist?] :devsmile:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 27 Juli 2009, 20:27:05
Das Thema zu teilen, klappt nicht, weil so viele Bücher und Haben Will zusammen in Postings steckt. Wenn ihr das irgendwie getrennt kriegt, hacke ich auch den Thread klein. ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 27 Juli 2009, 23:23:07
Äh, was willst du denn da teilen?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Gregorius am 27 Juli 2009, 23:37:54
Elizabeth George, Denn sie belügt man nicht

Oh Mann, ich hab mich gerade tatsächlich einen Moment lang gefragt, WARUM man Elizabeth George nicht belügt! :lach:
Ich glaube, ich sollte was trinken. :grinwech:
oder eben besser nichts mehr :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 Juli 2009, 00:34:59
@Federfeuer: das Durcheinander entwirren. Aber wenn der andre Thread leer bleibt, fliegt er halt in die Tonne. :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 28 Juli 2009, 09:33:20
So und jetzt die Wolfgang Hohlbein Sammlung:

Der Vampir
Ist der gut? Egal, ich hab interesse an dem. ^^

LG
Leony
Titel: Re:Bücher abzugeben - Der teuflische Bazar
Beitrag von: Leony19 am 28 Juli 2009, 09:38:50
Hi!
Windstoß?

Ich mag von Hohlbein "Der Vampir" haben. Was verlangst du dafür?^^

[War das hier jetzt richtig reingepostet, Rilyn? Ansonsten ist es jetzt doppelt und dann hier löschen oder verschieben.]

LG
Leony
Titel: Re:Bücher abzugeben - Der teuflische Bazar
Beitrag von: Windstoß am 28 Juli 2009, 12:43:01
Gar nichts Leony! Habs für dich reserviert.
(Selbst aber nicht gelesen, da musst du die Hohlbeinfans fragen)

Muss ich das im anderen fred jetzt auch noch mal schreiben, Rilyn?  :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben - Der teuflische Bazar
Beitrag von: Rilyn am 28 Juli 2009, 13:04:11
Umh, wenn euch zwei Threads zuviel sind, verschieb ich das und kill den anderen wieder. :wiejetzt:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 28 Juli 2009, 13:10:20
Folgende Bücher suchen einen Gnadenhofplatz:
(Wer rät, welcher Buchstabe in den wenigen sortierten Ecken des Bücherregals bei mir auf Augenhöhe ist, gewinnt so viele olle Schinken, wie er tragen kann.  ;D)

Das sind alles eingestaubte, angegilbte Bücher, die sich freuen, wenn sie nicht ins Altpapier umziehen müssen:

edit:
---- alles wechverschenkt ----
Titel: Re:Bücher abzugeben - Der teuflische Bazar
Beitrag von: Wolfskind am 28 Juli 2009, 13:16:40
Schulligung, ich habs auch noch nicht kapiert.  :blush:
Hier ist für alle Angebote oder sabbern oder haben wollen oder nur für solche, für die man noch was haben möchte?  :wiejetzt:
Titel: Re:Bücher abzugeben - Der teuflische Bazar
Beitrag von: Lilith am 28 Juli 2009, 13:43:33
Ril, ich glaube, du sollst die beiden Themen miteinander verbinden. :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Nimmer am 28 Juli 2009, 13:43:40
(Wer rät, welcher Buchstabe in den wenigen sortierten Ecken des Bücherregals bei mir auf Augenhöhe ist, gewinnt so viele olle Schinken, wie er tragen kann.  ;D)
Äh ... Q?  :watchout:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 28 Juli 2009, 13:55:46
Yay!

Absolutaberauchwirklichalle Bücher gehen an Nimmer!  :jubel:
*Möbelwagen bestell* - vergiss das mit dem Tragen, das war nur ne Finte.  ;D

So - ich hab dann mal die Leiter geholt.^^

edit:
---- alles wechverschenkt ----
Titel: Re:Bücher abzugeben - Der teuflische Bazar
Beitrag von: Rilyn am 28 Juli 2009, 14:00:35
äh, ja. :aaah:

*schämen geh und Themen wieder zusammenpapp*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 28 Juli 2009, 14:05:53
ok, Windstoß, wie machen wirs?
Soll ich dir meine Adresse per PN geben?

LG
Leony
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 28 Juli 2009, 14:06:33
Herbsttreffen?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 28 Juli 2009, 14:07:10
äh, ja. :aaah:

*schämen geh und Themen wieder zusammenpapp*
Achwatt
 :umarm:

Wir könnten notfalls einfach alles löschen, was darauf hindeutet, dass da was war und so gucken, als ob nichts gewesen wär?  :smile:

Herbsttreffen?
Bücherbazar-Treffen?
Ich werde zu beiden Treffen kommen und hab ein groOoßes Auto - könnte also auch ein paar Bücher mitnehmen.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 Juli 2009, 14:54:18
Kein Stress :)
Das Zusammfügen scheint ja irgendwie funktioniert zu haben. Böses Ril hat sowieso in Lunas Forum gewildert. :bewerf:

Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Nimmer am 28 Juli 2009, 14:56:37
Forum? Lunafeuer? :watchout:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 29 Juli 2009, 01:14:53
Sofarunde. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 03 August 2009, 10:19:00

Simmel, Johannes Mario - Ich gestehe alles
Simmel, Johannes Mario - Bis zur bitteren Neige

Und hier melde ich mich noch mal für die beiden Simmel, den einen hatte ich mal, der ist verschollen.

Liebe Grüße
und vielen Dank
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 03 August 2009, 10:41:13
So, ich hätte da auch noch was:

J.M.Roberts: Diverse aus der Decius Caecilius Metellus-Reihe
Laura Joh Rowland: Diverse aus der Sano Ichiro-Reihe
James Barclay: Die Chroniken des Raben - Zauberbann (was übrigens zu der "Ich kille meinen Prota am Anfang"-Diskussion passt.) Leider in die Badewanne gefallen  :blush: ... und deshalb für Glimmi :cheerful:
Anne Rice: Die Mumie (eindeutig mehrfach gelesen :wiejetzt:)
Frank Schätzing: Tod und Teufel
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 03 August 2009, 14:16:45
... und noch eins:

Randall Garrett: Lord Darcy - Die vollständigen Ermittlungen in Sachen Mord und Magie


geht an Federfeuer :D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Glimmerling am 03 August 2009, 14:38:02
Hallo Dschinnie

James Barclay: Die Chroniken des Raben - Zauberbann (was übrigens zu der "Ich kille meinen Prota am Anfang"-Diskussion passt.) Leider in die Badewanne gefallen  :blush:

Wenn das Teil in die Badewanne gefallen ist, ist es eindeutig für mich bestimmt. ;D
Wenn wir uns das nächste Mal sehen, bring es mit.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 03 August 2009, 15:03:44
Wenn wir uns das nächste Mal sehen, bring es mit.

Gerne - hoffentlich bald! :D
Aber, nur zur Sicherheit: Es ist der erste Band eines sechsbändigen Epos. Willst du es trotzdem?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: shuki am 03 August 2009, 15:16:04
Ich hätte eine ältere, ungekürzte Ausgabe von dtv "Die drei ??? und die flüsternde Mumie" abzugeben... sehr gut erhalten.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Glimmerling am 03 August 2009, 15:23:01
Aber, nur zur Sicherheit: Es ist der erste Band eines sechsbändigen Epos. Willst du es trotzdem?

Egal! Es ist ein Badewannen-Buch. Na klar will ich das! BLUBB! :dops:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Luna am 03 August 2009, 16:05:17
Zitat
Böses Ril hat sowieso in Lunas Forum gewildert.
Zitat
Forum? Lunafeuer? watchout
Verratet doch nicht meine Supergeheimpläne zur Übernahme des Forums!
 :l054:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Nimmer am 03 August 2009, 16:06:17
Nachdem du dich schon in die Filmbranche eingeschleust hast  :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 03 August 2009, 19:23:50
ähm - schulligung, drüber weggeschielt.
Aryana: aber gernigst. *Pn schreib*  :arbeit2:
Und Trippleschritt: notiert. *auch Pn schreib*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 28 August 2009, 17:46:17
Wenn sonst keiner was von den Büchern haben mag, ziehen sie am WE zum CVJM, zum BOOT und die, die die auch nicht wollen ins Altpapier um.  :traurig:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 28 August 2009, 17:51:49
Agatha Christie
Die Tote in der Bibliothek
Ein Miss-Marple-Roman. Hardcover, Weltbild-Ausgabe; hab zwei in verschiedenem Design, beide gelesen, aber in fast neuwertigem Zustand (und nur eins davon herzugeben, aber welches, ist mir egal).

Ich hätte eine ältere, ungekürzte Ausgabe von dtv "Die drei ??? und die flüsternde Mumie" abzugeben... sehr gut erhalten.


Will.

Elizabeth Peters, Der Sarkophag

Ist das mit Bruder Cadfael? Will! ;D

Randall Garrett: Lord Darcy - Die vollständigen Ermittlungen in Sachen Mord und Magie

Das hab ich zwar schon (glaube ich), aber ich wills trotzdem. ;D

Wenn sonst keiner was von den Büchern haben mag, ziehen sie am WE zum CVJM, zum BOOT und die, die die auch nicht wollen ins Altpapier um.  :traurig:

Sorry, das sprach mich jetzt alles nicht so an... :(
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 28 August 2009, 18:59:59
Elizabeth Peters, Der Sarkophag

Ist das mit Bruder Cadfael? Will! ;D

Öh, nö, das ist Ellis Peters ... Aber von der Cadfael-Reihe hatte ich mal einen Meter ... Muss ich mal im Keller graben.

Zitat
Randall Garrett: Lord Darcy - Die vollständigen Ermittlungen in Sachen Mord und Magie

Das hab ich zwar schon (glaube ich), aber ich wills trotzdem. ;D

Ist aber schon weich gelesen ... Willst du trotzdem?

Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 August 2009, 19:04:08
*einmal Queen of Crime für Federfeuer reservier* :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: shuki am 28 August 2009, 19:08:32
*Die flüsternde Mumie entüt und alsbald losschick*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 28 August 2009, 19:22:26
Dschinnie: Cadfael nehm ich gerne und jederzeit. Wie ist denn Elizabeth Peters? Auch gut? Dann nehm ich sie auch. ;D

Zitat
Zitat
Randall Garrett: Lord Darcy - Die vollständigen Ermittlungen in Sachen Mord und Magie

Das hab ich zwar schon (glaube ich), aber ich wills trotzdem. ;D

Ist aber schon weich gelesen ... Willst du trotzdem?

Auf jeden Fall! :D *knuddel*

*shuki & Rilyn auch knuddel* Danke!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 28 August 2009, 19:36:21
Dann ist der "Lord Darcy" gebongt. Nach Cadfael suche ich nachher mal und Elizabeth Peters ... "Der Sarkophag" ist ein Krimi aus ihrer Amelia-Peabody-Reihe. Die Autorin ist promovierte Ägyptologin, also nicht an den Haaren herbeigezogen, was sie schreibt. Ihre Hauptfigur Amelia Peabody ist eine sehr skurrile, emanzipierte Frau und die Krimis spaßig zu lesen. Nimms einfach ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 28 August 2009, 20:09:09
Oh, warte. Das ist die Frau mit Ramses, dem Wunderkind, oder? Ok, ich nehms, aber ich fürchte, besonders alt wird es nicht bei mir. Ich HASSE Ramses. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 28 August 2009, 22:25:54
;D Ich auch
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 05 September 2009, 13:09:20
So und alle anderen will Wolfskind haben! (unersättlich diese Esel ...)

 :k_biggrin:
Gar nicht gesehen. *unersättlich guck*
Ich hab die Bücher mal gelöscht, die ich eingestellt hatte und änder meine Strategie.
Statt jedes Buch einzeln einzutippen, versuch ichs mal "Grüppchenweise":

Also *räusper*

Hat irgendwer Interesse an:
Sideney Sheldon Romanen
Utta Danella Romanen
Luis Trenker und anderen Alpen-Bild-Bänden und/ oder
Christine Brückner Romanen?

*strahl* Na?  :cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 05 September 2009, 13:50:59
Waldfloh ist anfällig für neue Werbestrategien.

Hat irgendwer Interesse an:
Sideney Sheldon Romanen
*meld*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 05 September 2009, 13:52:06
Cool  ;D
Ich schick dir ne Pn, welche es sind.
Vielleicht noch ein paar Marie-Louise Fischer oder die tollen Alpenbildbände? *strahl*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Tika am 05 September 2009, 22:35:16
Hat zufällig jemand aus der Bis(s) Serie den 3. Teil für mich?

OK hat sich erledigt - habs gerade auf Booklooker geordert.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 07 September 2009, 09:47:08
Hey, Trenker Bücher !!!!!
Wedel wedel
in Trippelschritten in die Mittelgebirge, bitte

Un dann hatt der Gipfel gefragt
Louis, bis Du der König der Berge
Un da hab ich gesagt: Ich bin der König der Berge.
Un, wie ich wieder nunter kommen bin,
das erzähl ich euch das nächste Mal.

Liebe Grüße
Trippelschritt

Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 07 September 2009, 13:37:32
Prima.  :cheese:
Alle?

*Rüüüsenkiste pack*
*flüster*: ich weiß gar nicht, wie viele es sind, aber ich gucks gleich mal nach und schick dir eine PN.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 08 September 2009, 14:49:59
Ich bin auch mal durch meine Regale gestrolcht und hätte im Angebot:

Martin Millar - Die Elfen von New York
Stefano Benni - Geister
Noah Gordon - Der Diamant des Salomon
Peter Elbling - The Food Taster (englisch)
Daniel Wallace - Big Fish
Elizabeth Haydon - Tochter des Feuers
Elizabeth Haydon - Tochter des allen möglichen (Windes, Feuers zweimal :watchout:, Erde, Zeit) => Wolfskind
Jennifer Fallon - Kind des allen möglichen (Magie, Götter, Schicksals) => Wolfskind
Jennifer Fallon - Erbin des Throns => Wolfskind
Jennifer Fallon - Ritter des Throns => Wolfskind
Mary H. Herbert - Die letzte Zauberin
Mary H. Herbert - Die Tochter des Zauberers
Ursula K. LeGuin - Erdsee (4 Romane in einem Band) => Uli
diverse (u. a. Rebecca Gablé, Titus Müller) - Die sieben Häupter
David Gemmell - diverse
Markus Heitz - Ritus
Frederik Hertman - Traumklänge oder das längste Märchen, das es je gab

(Ich habe keine Ahnung, wem die alle gehören :blush: :cheese:)

Nachtrag: (da habe ich doch glatt ein Regalbrett übersehen)
Elizabeth George - With No One as Witness (englisch)
Wolfgang Hohlbein - Märchenmond
Wolfgang Hohlbein - Märchenmonds Kinder
Wolfgang Hohlbein - Märchenmonds Erben
Michael Crichton - Next

Öh, und hätte jemand Interesse an Harry Potter 1 und 6 auf französisch? ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 08 September 2009, 14:59:18
Ursula K. LeGuin - Erdsee (4 Romane in einem Band)


Oi ... sabber ...


(Die "Tochter des allen Möglichen" klingt nach einem guten Ansatz, einen Romantitel zu finden ... mal sehen, wie "Jedermanns Tochter" oder "Jemandens Tochter" bei den Verlagen ankommt. Oder "Universumstochter". Oder "Nicht ohne meine oder deine oder sonst eine Tochter, und mit all denen gleich gar nicht". Oder ... so. Halt.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 08 September 2009, 15:04:13
*notier* Uli will Erdsee und die Töchter :cheese: Richtig?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 08 September 2009, 15:12:23
von den Töchtern reicht das Cover ...
musst du nicht so viel schleppen
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Haramis am 08 September 2009, 15:18:20
@Waldfloh
Mal eine präventive Frage:
Verschickst du auch?  :cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rorschach-Phoenix am 08 September 2009, 15:24:18
mal sehen, wie "Jedermanns Tochter" oder "Jemandens Tochter" bei den Verlagen ankommt.

"Jemandes Tochter" *röst*

"Jedermanns Tochter" klingt aber in der Tat interessant. Muss nur noch einen Sinn ergeben. "jedermanns Vater" kann ich mir Vorstellen, ebenso wie "Jedermanns Mutter". "Jedermanns Tochter" irgendwie nicht. Noch nicht.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 08 September 2009, 15:28:28
"Jedermanns Tochter" klingt aber in der Tat interessant. Muss nur noch einen Sinn ergeben. "jedermanns Vater" kann ich mir Vorstellen, ebenso wie "Jedermanns Mutter".
Die hab ich nicht :weissnicht: ;D

@Haramis: Öh, prinzipiell schon, wenn du das Porto zahlst ;D (Wobei eine Büchersendung vermutlich gar nicht so teuer ist, was?)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 08 September 2009, 15:31:05
Zitat
"Jedermanns Tochter" klingt aber in der Tat interessant. Muss nur noch einen Sinn ergeben.
Spielt in Salzburg. Auf der Hofbühne ...
(und ist damit wieder uninteressant)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Haramis am 08 September 2009, 15:37:35
Wobei eine Büchersendung vermutlich gar nicht so teuer ist, was?
Ist das nicht sogar ermäßigt? Da war doch was ...
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 08 September 2009, 15:40:25
nur Buch ohne weiteren Inhalt ist tatsächlich ermäßigt:
Post-Büchersendung (http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=link1015117_893)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rorschach-Phoenix am 08 September 2009, 16:08:28
Spielt in Salzburg. Auf der Hofbühne ...
(und ist damit wieder uninteressant)

... oh weh, in einer Welt, in der nur in wenigen Sekunden alles an Wert verliert... *sülz*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Windstoß am 08 September 2009, 22:15:56
nur Buch ohne weiteren Inhalt ist tatsächlich ermäßigt:
Post-Büchersendung (http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=link1015117_893)
Den Brieftext musst du einfach in verschnörkelter Schrift (als Widmung) vorne ins Buch schreiben ...  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 08 September 2009, 22:19:33
Als ob ich Haramis einen Brief schreiben würde! Die haut mich doch immer :devgrowl:
:grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Haramis am 09 September 2009, 11:43:54
Als ob ich Haramis einen Brief schreiben würde! Die haut mich doch immer :devgrowl:
:grinwech:
:aetsch:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 12 September 2009, 20:08:01
So - ich hab auch mal "ausgemistet und hätte folgende Bücher abzugeben:

Fantasy
LLoyd Alexander, Taran - Die Prinzessin von Lyr und Taran - der Spiegel von LLunet
Terry Brooks, Das Zauberlabyrinth kriegt Wolfskind
Cory Daniells, Die dunkle Prinzessin
Alan Dean Foster, Die Eroberer (Dinotopia-Roman)
Maggie Furey, Das Herz vonMyrial kriegt mofd
Stephan Gundy, Rheingold kriegt mofd
Simon Hawke, der Zauberer aus der 4th Street
Frederic Hetman, Madru oder der große Wald
Holbein, Schattenjagd
Stephen Lawhead, Das Lied von Albion (Trilogie - alle 3 Bände) kriegt Windstoß
Pesch, von Allwörden, Die Ringe der Macht kreigt mofd
Ulrike Schweikert,Das Vermächtnis des Kupferdrachen kriegt Wolfskind
JoWalton, Der Clan der Klauen

Fantasy englisch
Eric Flint, 1632
Caiseal Mor, The Well of yearning kriegt Rilyn
Ann + Todd MacCaffrey,Dragons Fire

Non-Fantasy
Rebecca Milller, Pippa Lee (Fest gebunden)
Desiree Nick,Eva go Home
David Safier, Mieses Karma



Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 12 September 2009, 20:47:10
*hüpf*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 12 September 2009, 20:56:19
Zitat
Caiseal Mor, The Well of yearning
Klingt erstmal interessant (hab bei amazon geguckt) ... lohnt es? Oder eher seichte Unterhaltung? :wiejetzt:

nicht englische hab ich noch nicht näher durchforstet. :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 12 September 2009, 21:10:55
@Wolfskind, ich bring sie dir dann zum Treffen mit!
@Ril zum mal lesen fand ichs ok, aber da ichs nicht nochmal lesen würde geb ichs ab.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 12 September 2009, 21:15:29
*strahl*
Danke!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: MofD am 13 September 2009, 01:12:16
Lesefutter - und mal was für mich dabei  :jubel:

Folgende Bücher hätte ich gerne:

Stephan Gundy, Rheingold
Maggie Furey, Das Herz von Myrial
Pesch, von Allwörden, Die Ringe der Macht

PN ist an Dich raus ;)


Liebe Grüsse
MofD
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 13 September 2009, 09:49:40
edit: Und Waldfloh, falls du sie noch nicht los bist: Elizabeth Haydon und Jennifer Fallon würd ich auch noch mit ins Regal lassen.  :smile:
:wow: Alle?!
:cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 13 September 2009, 09:53:37
*wildnick*

... du liest nicht zufällig gerne Thriller?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 13 September 2009, 09:57:48
*eintragen geh*

Zitat
... du liest nicht zufällig gerne Thriller?
(https://www.federfeuer-forum.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.smiliemania.de%2Fsmilie132%2F00008315.gif&hash=2e6d5f9c1d18c8896a67cfd09c3a7c50)
Ich kann soviel Kram nicht transportieren :(
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Windstoß am 13 September 2009, 12:41:31
Hallo felis,
ich hätte gerne das hier:
Zitat
Stephen Lawhead, Das Lied von Albion (Trilogie - alle 3 Bände)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Maren am 14 September 2009, 19:37:03
Also, ich hätte folgende Bücher abzugeben, entweder gegen Geld oder über Tauschticket, macht einfach Angebote:

Sachbücher:

Knaurs Lexikon der Symbole, gebundene Ausgabe
Das Universum in der Nussschale - Stephen W. Hawking, gebundene Ausgabe
Der heilige Gral und seine Erben, gebundene Ausgabe

Romane:
Das Parfüm - Patrick Süskind, Hardcover
Der Zauberhut - Terry Pratchett, Taschenbuch
Objective: Bajor - John Peel, Star Trek DS9, englisches Taschenbuch
Marion Zimmer Bradleys Jenseits von Avalon, Hardcover
Der Archipel Gulag von Alexander Solschenizyn, Hardcover
Selina - Etwas Chaos gefällig? - Bernd Reichel, Taschenbuch
Wie angelt man sich einen Vampir? - Kerrelyn Sparks, Taschenbuch, ungelesen, da ich es gewonnen, in meiner Gier aber schon vorher gekauft hatte, ist ein absolutes Lieblingsbuch von mir, nur 2 x brauch ich es dann halt doch nicht. :smile:

Außerdem stehen hier noch etliche Werke russischer Literaten (auf Deutsch), sämtliche von Tolstoi und andere, gebunden und als Taschenbücher.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 15 September 2009, 09:09:45
Das Perfüm kannst Du mir gerne schicken oder am Samstag nach Bonn mitbringen, wenn Du kommst.

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Maren am 15 September 2009, 09:16:41
Zum Treffen komme ich nicht. Ich schick Dir eben eine PN. :arbeit2:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Tika am 15 September 2009, 22:32:43
Hmmm, passend zu Treffen miste ich morgen auch mal aus und poste die Liste
Eins weiss ich jetzt schon:

Das Bernsteinamulett von Peter Prange (Habs gelesen und fands gut - habe es aber 2x)

Wird dann also morgen erweitert.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 17 September 2009, 07:55:34
Waldfloh: ich kann dir ja ein Päckchen packen, wenn du Thriller haben magst.
Ich hab doch noch diesen tollen Zwergenkarton mit dem schicken gelben Deckel.  ;D

Nochwas, was ich gern loswerden würde (möglichst sogar zum Treffen): diverse Bücher über Zimmerpflanzen und/ oder Hydrokultur.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Maren am 17 September 2009, 09:20:05
Außerdem stehen hier noch etliche Werke russischer Literaten (auf Deutsch), sämtliche von Tolstoi und andere, gebunden und als Taschenbücher.

Kannst du das genauer ausführen?
Mach ich gerne, liste die mal auf und schick sie Dir dann als PN.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Tika am 17 September 2009, 22:11:06
*ärks

Ich hab im Moment einfach zu viel zu tun und da auch noch das Treffen ansteht, habe ich diese Bücherliste ganz beherzt von meiner To Do Liste gestrichen und schreib sie nächste Woche.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 18 September 2009, 09:10:20
Bring doch einfach alle Bücher mit und lass uns kramen.
Hechel, hechel

Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Tika am 18 September 2009, 09:23:18
KLAR - ich fahre leider keinen Datcia Logen oder einen Sprinter....
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 18 September 2009, 12:20:11
Hm... dann stell ich hier auch mal welche rein [Edit] Die Ergänzung [/Edit]:

- W. u. H. Hohlbein "Drachenfeuer" Taschenbuch, Gebrauchsspuren, mit Bleistift Sachen unterstrichen. Heyne - Geht an Wolfskind
   - "Drachenfeuer" Gebundene Ausgabe von Süddeutsche Zeitung "Junge Bibliothek" Wie neu.
   - Das Teufelsloch" gebunden mit Umschlag, fast wie neu. - Geht an Wolfskind
   - "Unterland" Taschenbuch, Gebrauchsspuren, mit Bleistift Sachen unterstrichen. Heyne
   - "Elfentanz" Taschenbuch. Carlsen Verlag. Sehr guter Zustand.
   - "Die Bedrohung" Taschenbuch. Heyne Verlag. Wie neu.
- J.R.R. Tolkien (Taschenbuchausgaben und wie neu) Klett-Cotta Verlag
  - Nachrichten aus Mittelerde
  - Das Silmarillion
- Juliet Marillier
  -  Die Tochter der Wälder;  Knaur Verlag. Taschenbuch.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 18 September 2009, 19:53:50
Dornenvögel hab ich doppelt, hab ich grad festgestellt.
Jemand Interesse?
Und grade entdeckt: eine ältere Ausgabe "Burgersteins Nährstoffe". Haben wir hier irgendwelche angehenden Heilpraktiker?  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 10 Oktober 2009, 23:14:08
Die Aufräumwut hat mich nochmal überkommen. Habe wieder Bücher ausgemistet.
Hier die aktuelle Liste:

Fantasy
LLoyd Alexander, Taran - Die Prinzessin von Lyr und Taran - der Spiegel von LLunet
Terry Bisson, Talking Man
Rebekka Bradley, Die heilige der Insel Gil
Cory Daniells, Die dunkle Prinzessin
Susan Dexter, Die Windhexe
Dave Duncan, Die verfluchten
Alan Dean Foster, Die Eroberer (Dinotopia-Roman)
Simon Hawke, der Zauberer aus der 4th Street
Bernhard Hennen, Magus Maggellans gezeitenwelt I: Der Wahrträumer
Frederic Hetman, Madru oder der große Wald
Holbein, Schattenjagd
Tanith Lee, Die Macht des Einhorns
Megan Lindholm, Das glück der Räder
George Lucas/ Chris Claremont, Schattenmond
Stan Nichols, Die Orks
Pat O'Shea, Die Meute der Morrigan
Brad Strickland, Der Schatz des Drachen
JoWalton, Der Clan der Klauen

Fantasy englisch
Eric Flint, 1632
Ann + Todd MacCaffrey,Dragons Fire
Diana Wynne Jones, Deep Secret

Non-Fantasy
Rebecca Milller, Pippa Lee (Fest gebunden)
Desiree Nick,Eva go Home
David Safier, Mieses Karma

LG
felis
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 11 Oktober 2009, 00:03:14
Zitat
Pat O'Shea, Die Meute der Morrigan
Klingt interessant. :dops:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Gregorius am 11 Oktober 2009, 00:35:47
Hey coool ;D
Das kenn ich Rilyn, das ist sehr nett.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 11 Oktober 2009, 07:06:24
Fantasy
Terry Bisson, Talking Man
Rebekka Bradley, Die heilige der Insel Gil
Cory Daniells, Die dunkle Prinzessin
Susan Dexter, Die Windhexe
Dave Duncan, Die verfluchten

Simon Hawke, der Zauberer aus der 4th Street
Bernhard Hennen, Magus Maggellans gezeitenwelt I: Der Wahrträumer

Tanith Lee, Die Macht des Einhorns

 :dops: Will! ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 11 Oktober 2009, 09:13:37
David Safier, Mieses Karma

Hätte gerne!

LG
Sarahleandra :coffee:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: shuki am 11 Oktober 2009, 09:54:29
Zitat
Fantasy englisch
Eric Flint, 1632
Ann + Todd MacCaffrey,Dragons Fire
Diana Wynne Jones, Deep Secret

Ob du mir diese Titel am Samstag mitbringen könntest?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 11 Oktober 2009, 13:43:16
Bernhard Hennen, Magus Maggellans gezeitenwelt I: Der Wahrträumer
Ui, das ist der einzige Gezeitenweltband, der mir noch fehlt (hatte ich aus der Bücherei ausgeliehen).

EDIT: Okay, vergiss es, ich bin blind, da ist mir ja Federfeuer schon zuvor gekommen.  ;) Naja, Versand nach Österreich wär eh doof.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 11 Oktober 2009, 13:51:30
Ich kenne das gar nicht, will es nur lesen. Danach kann ich es dir schicken. :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 11 Oktober 2009, 13:54:33
Oh, das wär super. Oder du bringst es mir zum nächsten WB-Treffen mit.  ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 11 Oktober 2009, 15:51:19
Fein.
Shuki und FF bring ich die Bücher zum Treffen mit.
Sarahleandra, von dir bräuchte ich ne Adresse per PN. Dann schick ichs dir.
Und Ril kriegt auch nochmal Post. ;-)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 11 Oktober 2009, 15:59:24
Yay! :jubel:
Sag bescheid, was du dafür kriegst. Gerne auch Naturalien Illus. :arbeit3:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 13 Oktober 2009, 19:23:23
Haben wir hier eigentlich angehende Heilpraktiker oder andere orthomolekular Interessierte?
Ich hätte noch einen Burgerstein in der 9. Auflage über.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 16 Oktober 2009, 22:44:27
Ich aktualisier hier nochmal: :devwink:


Fantasy
LLoyd Alexander, Taran - Die Prinzessin von Lyr und Taran - der Spiegel von LLunet
Alan Dean Foster, Die Eroberer (Dinotopia-Roman)
Karen Duwe, Die entführte Prinzessin
Frederic Hetman, Madru oder der große Wald
Holbein, Schattenjagd
Megan Lindholm, Das Glück der Räder
George Lucas/ Chris Claremont, Schattenmond
Stan Nichols, Die Orks
Brad Strickland, Der Schatz des Drachen
JoWalton, Der Clan der Klauen

Non-Fantasy
Stefen Amidon, Traumstadt
Rebecca Milller, Pippa Lee (Fest gebunden)
Desiree Nick,Eva go Home


LG
felis
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 17 Oktober 2009, 09:31:11
Hi Felis
hast Du meine PN bekommen?

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 17 Oktober 2009, 22:57:37
felis, wir haben die Bücher vergessen!!!!!!! :flenn:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 17 Oktober 2009, 23:00:57
@FF, Echt jetzt?
 :kopfwand:
(Dann haben wir ja n Grund uns zzeitnah zu treffen!) :devwink:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 17 Oktober 2009, 23:08:50
Stimmt auch wieder. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Gregorius am 17 Oktober 2009, 23:32:49
Ich hätte wohl Interesse an den Orks :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 Oktober 2009, 10:39:12
felis, wir haben die Bücher übrigens doch nicht vergessen. :cheerful: Ich war nur zu dämlich, in mein Auto zu gucken.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 20 Oktober 2009, 10:40:18
 :lach:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 20 Oktober 2009, 11:17:54
Mist, wieder kein Treffen

 :wut:

Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 Oktober 2009, 11:22:45
Pöh, wir können uns doch problemlos auch so treffen! :umarm:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 Oktober 2009, 11:36:40
Cory Daniels: Die dunkle Prinzessin

Klappentext:

Einst war die Leuchtende Linse, äh, Insel ein lüppiges und liebliches Land. Jetzt sind ihre Felder schwarz - verbrannt von den neuen Herren, den barbarischen Ghebite. Um den brüchigen Frieden zu erhalten, verbindet sich die junge, entmachtete Herrscherin Imoshen mit den Anführer der Eroberer, General Tulkhan, und empfängt von ihm ein Kind. Doch was von der magisch schönen T'En als bloßer politischer Schachzug gedacht war, entwickelt sich rasch zu einer alles verzehrenden Leidenschaft für den verführerischen Feind.

:glotz:

:glotz:

:glotz:

:glotz:

...

Das war ja wohl der ultimative Schuss ins Klo.


FRAU KAAAAAAAATTTTZZZZZ!!!!!!! :flenn:






*mal reinles*

:glotz:

Es gibt eine Figur namens "T'Abularassa???!!!

:zambrech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 20 Oktober 2009, 11:42:42
 :devgrin: Was glaubst du, warum ich es loswerden wollte?  :grinwech:
Treffen: gerne - sobald du dein Buch fertig hast, damit nicht ichs schuld bin, wenn der Termin wieder nicht klappt :devwink:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Windstoß am 20 Oktober 2009, 12:16:10
Cory Daniels: Die dunkle Prinzessin

Klappentext:

Einst war die Leuchtende Linse, äh, Insel ein lüppiges und liebliches Land. Jetzt sind ihre Felder schwarz - verbrannt von den neuen Herren, den barbarischen Ghebite. Um den brüchigen Frieden zu erhalten, verbindet sich die junge, entmachtete Herrscherin Imoshen mit den Anführer der Eroberer, General Tulkhan, und empfängt von ihm ein Kind. Doch was von der magisch schönen T'En als bloßer politischer Schachzug gedacht war, entwickelt sich rasch zu einer alles verzehrenden Leidenschaft für den verführerischen Feind.

:glotz:

:glotz:

:glotz:

:glotz:

...

Das war ja wohl der ultimative Schuss ins Klo.


FRAU KAAAAAAAATTTTZZZZZ!!!!!!! :flenn:


*mal reinles*

:glotz:

Es gibt eine Figur namens "T'Abularassa???!!!

:zambrech:
Iiiiiich will auch!  Das klingt doch richtig lustig - darf ich es haben, wenn du es fertig gelesen hast, FF?  :baileys2:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 Oktober 2009, 12:37:33
Äh, falls du das hier meinst:

Zitat
Leuchtende Linse, äh, Insel ein lüppiges und liebliches Land.

... das stammt von mir, nicht vom Original. *schäm* ;D Lustig ist das Buch ganz und gar nicht, nur mies geschrieben und peinlich.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 20 Oktober 2009, 13:34:39
Sollte diese Diskussion nicht lieber in
Was lest ihr gerade
eine breitere Plattform finden?

fragt sich
Trippelflitz  :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 Oktober 2009, 13:37:23
Nein, weil: ich lese es ja gar nicht. *erklär* Durchblättern hat mir schon sowas von gereicht... ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Gregorius am 20 Oktober 2009, 20:56:21
Bis zur Liedenschaft klangs ja gar nicht so schlimm ...
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 Oktober 2009, 22:25:55
Noch ein paar Bücher, die ein Zuhause suchen:

Henning Mankell: Vor dem Frost
schwedischer Kriminalroman. Taschenbuch, neu, aber nicht mehr ovp, lag eine Weile rum ... vermutlich ungelesen, weil doppelt.

Vergeben :)

Ulrike Schweikert: Doppelband Die Herrin der Burg und Die Tochter des Salzsieders
Historische Weibchenromane :devgrin: ... ersteren habe ich gelesen. Die Recherche ist so lala, mehr allgemeine Fakten für den Hintergrund als Alltagsleben, Details fehlen des öfteren. Ob das auffällt ... :weissnicht: Jedenfalls nix für Nerds. Das andere Buch soll besser sein, aber ich habs mir bisher nicht angetan (es steht nochmal einzeln hier rum, aber in einem Zustand, in dem ich noch Schmerzensgeld draufzahlen müsste).
Dickes TB; gelesen, der Buchrücken ist dementsprechend verknickt.

und das auch. Wow, das ging schnell. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Lilith am 28 Oktober 2009, 22:29:38
Henning Mankell: Vor dem Frost
schwedischer Kriminalroman. Taschenbuch, neu, aber nicht mehr ovp, lag eine Weile rum ... vermutlich ungelesen, weil doppelt.
:ichich: Will haben!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 Oktober 2009, 22:30:08
*Schleifchen drumbind* :cheerful:

Ich weiß nicht, ob ich es hier noch zur Post bringen kann; wenn nicht, gehts so in ner Woche raus. :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Lilith am 28 Oktober 2009, 22:31:21
Macht nix, vollkommen okay und so. :whee:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 28 Oktober 2009, 22:35:10
Den Ulrike Schweikert Doppelband hätte ich gern.
*hüpf, meld*

Moment - eigentlich wollte ich Bücher loswerden, oder?  :watchout:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Gregorius am 28 Oktober 2009, 22:40:09
Ähm, habt ihr mich überlesen? (Orks)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 Oktober 2009, 22:47:32
Ja. :blush:
Aber ich glaube, die Orks würde ich eh nicht lesen, jedenfalls nicht in näherer Zukunft.


@Wolfskind: dito, geht zusammen mit dem Krimi zur Post. :leseteufel:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 28 Oktober 2009, 23:10:35
 :cheerful:

danke!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 30 November 2009, 20:03:50
Hab grade festgestellt, dass ich Danse Macabre doppelt habe.
Jemand Interesse?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Nimmer am 30 November 2009, 20:12:09
Warum geht's?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 30 November 2009, 20:27:35
Das ist dies hier:
>>klixx<< (http://de.wikipedia.org/wiki/Danse_Macabre_(Stephen_King))

und das:
>>Drachenland (Preiss/Reaves)<< (http://www.phantastik-couch.de/michael-reaves-byron-preiss-drachenland.html)
hab ich auch doppelt. Allerdings in der weniger beeindruckenden Bastei-Lübbe-Ausgabe.

Naja und "Die Nebel von Avalon" und "Die Dornenvögel" stehen hier auch immer noch im Doppelpack.  ;D (*wie Sauerbier anpreis*)
wieso hab ich so viele Bücher doppelt?  :watchout:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Nimmer am 30 November 2009, 20:31:01
Wenn du mir 'ne Lava dazu spendierst, befreie ich dich von der Last  ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 30 November 2009, 20:32:11
*lach*
das ist lieb.  :cheerful:

Alle vier?  :cheese:
 :prost:

Schickst du mir eine PN mit deiner Adresse?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Nimmer am 30 November 2009, 20:34:43
Hmm, dass in Drachenland der BauernsohnTM am Anfang des Romans umkommt, ist schon verlockend :denk:

Aber ich nehme erstmal nur den Tanz :prost:

PN kommt.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: shuki am 03 Januar 2010, 17:36:29
Das ist jetzt zwar kein Buch, aber der Thread schien mir trotzdem passend... gibt es Perry Rhodan Fans unter euch? Ich hätte einen Postkartenkalender von 08 abzugeben mit echt genialen Motiven, völlig unbenutzt  *da ich kein PR Fan bin*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 25 Juli 2010, 10:42:32
*Staub von Fred wegwisch*

Vielleicht interessiert sich jemand für folgende Bücher:

- Wolfgang Hohlbein: Dunkel (Bastei Lübbe, Taschenbuch) (Wolfskind)
- Wolfgang und Heike Hohlbein: Märchenmonds Kinder (Heyne, Taschenbuch)
- Björn Hellberg: Ehrenmord (Argon, HC, ungelesen) (Trippelschritt)
- Steve Mosby: Der 50/50-Killer (Droemer, HC) (Trippelschritt)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 25 Juli 2010, 11:39:38
 :ichich:

Dunkel hätt ich gern.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 25 Juli 2010, 12:19:23
Hellberg und Mosby,
wenn niemand anderes Interesse hat

Und ich habe:

Christian Jacq
Im Bann des Pharao
Hard Cover noch eingeschweißt

Jemand Interesse?
fragt
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 25 Juli 2010, 14:43:03
@ Wolfskind und Trippelschritt: Hab meinen obigen Post entsprechend editiert.

Ich schick euch dann ne PN.

Edith sagt, dass ich Interesse am Pharao hätte.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anaconda am 25 Juli 2010, 17:37:01
Ich hätte da noch einen Roman aus den 80 igern (inclusive einer Liebesgeschichte) Der Autor ist George Orwell, der Titel 1984" Geht am Ende aber leider schlecht aus ...  :teufel: :diablo:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 25 Juli 2010, 17:40:08
@Wolfskind: hast du Danse macabre noch? Und falls ja, was willst du dafür? Ich hab hier nach wie vor einen gewissen historischen Roman rumliegen, aber den kriegst du ja sowieso noch. Hatte ihn mit ins Regal gesteckt, und meine Bücher stehebn momentan in zwei Reihen, deshalb wars verschollen. :blush:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 25 Juli 2010, 17:46:24
Ich hätte da noch einen Roman aus den 80 igern (inclusive einer Liebesgeschichte) Der Autor ist George Orwell, der Titel 1984" Geht am Ende aber leider schlecht aus ...  :teufel: :diablo:

Willst du es deswegen nicht behalten?  :cheese:  :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anaconda am 25 Juli 2010, 17:50:31
Vermutlich!  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 25 Juli 2010, 17:51:36
Ich hätte da noch einen Roman aus den 80 igern (inclusive einer Liebesgeschichte) Der Autor ist George Orwell, der Titel 1984" Geht am Ende aber leider schlecht aus ...  :teufel: :diablo:

tss ... http://de.wikipedia.org/wiki/1984_(Roman) (http://de.wikipedia.org/wiki/1984_(Roman))
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anaconda am 25 Juli 2010, 17:53:17
ich weiß wann er geschrieben wurde; das war als Verballhornung des Titels gemeint.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 25 Juli 2010, 18:55:35
Ril, tut mir Leid, das doppelte hatte ich schon Nimmer aufgeschwatzt weitergegeben und das andere wollt ich behalten. Wenn dus nur lesen möchtest, leih ichs dir aber gern.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 25 Juli 2010, 19:07:38
Kein Problem, ich guck erstmal in der Bibliothek. Habs nur jetzt erst gesehen, weil der Thread wieder ausgebuddelt wurde. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 11 November 2010, 09:59:23
Bei der ersten Vorsortierung bin ich auf einige Doppel gestoßen.
Ich mache demnächst mal eine Kurzliste

Heute aber ein Leckerbissen:

Lutz Röhrich
Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten
Herder Spektrum

Das ist ein Taschenbuch, fünfbändig und neu oder so gut wie neu oder so was.

Ich gebe es ab, weil ich auch die Hardcover-Version habe und die ist nur dreibändig und nimmt daher in der Breite weniger Platz weg.

Die anderen Bücher stelle ich am Montag oder so ein. Habe jetzt keine Zeit mehr, muss arbeiten

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 12 November 2010, 10:02:05
Habe gerade noch ein paar Minuten vor der Vorlesung
Hier noch mehr Doppelexemplare

Antonio Adverso
von
Hervey Allen

1961 Bertelsmann Lesering Ausgabe

historischer Roman eines damals recht bekannten amrikanischen Schreibers. Guter Stilist.
Mir hat das Buch gefallen, ist aberein paar Jahre her, dass ich es gelesen habe.


George Martin
Die Herren von Winterfell
Fantasy Bibliothek Bild am Sonntag

aufgemotzter Prachtband, eingeschweißt, hard cover


Michael Crichton
Timeline - Eine Reise in die Mitte der Zeit
Hard Cover 34.90, eingeschweißt


Thomas R.P. Mielke
Gilgamesch - König von Uruk
RoRoRo 1992
Taschenbuch, wahrscheinlich ungelesen, aber etwas vergilbt, weil die Sonne drauf geschienen hat.


Bechstein - Grimm - Hauf
265 Deutsche Märchen und Sagen
Knaur Taschenbuch 990 S.
wahrscheinlich ungelesen, aber verstaubt


Elsa Sophia von Kamphoevener
Von Allahs Tieren
Rowohlt 1978

Die Autorin ist die Märchensammlerin des Orients, die mit dem Karawanenserail
ungelesen und eingestaubt


Und für Liebhaber
Alexander Dumas
Der Graf von Monte Christo
Berlin 1924

Ist vor allem interessant, wenn man Übersetzungen vergleichen möchte

Das war es erst einmal.

Wenn's keiner haben will, fliegen sie in den Müll


Liebe Grüße
Trippelschritt
(aufgeräumt)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 12 November 2010, 10:14:49
Wenn's keiner haben will, fliegen sie in den Müll
:glotz:

Zitat
George Martin
Die Herren von Winterfell

Michael Crichton
Timeline - Eine Reise in die Mitte der Zeit

Elsa Sophia von Kamphoevener
Von Allahs Tieren
:ichich:

... und den "Röhrich" kann ich nur wärmstens empfehlen, falls sich jemand für Redewendungen und vor allem das "warum sagt man das eigentlich so" interessiert.


Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 12 November 2010, 11:54:48
Zitat
Und für Liebhaber
Alexander Dumas
Der Graf von Monte Christo
Berlin 1924
  :ichich: :ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 12 November 2010, 12:10:23
 :flenn:

Uli war schneller!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 12 November 2010, 17:56:01
Wahh altes Buch ... (aber bei Uli ist es gut aufgehoben.)

Zitat
Lutz Röhrich
Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten
Herder Spektrum
aaaber nicht endgültig, d.h. wenn's jemand anders haben will und schneller ist, als ich das hier wirklich unterschreibe, heb es nicht meinetwegen auf ... bloß nicht wegschmeißen! :heul:
(Muss erstmal Unterbringungsprobleme lösen.) ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rorschach-Phoenix am 12 November 2010, 19:49:09
Und für Liebhaber
Alexander Dumas
Der Graf von Monte Christo
Berlin 1924

Hab noch eines von 1978 hier liegen. Falls Interesse besteht...
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 12 November 2010, 23:48:27
Danke Phoenix, aber ich habe auch schon eine Ausgabe. Aber bei alten Ausgaben werde ich immer schwach... ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 12 November 2010, 23:55:34
Katja, ich werde diese Ausgabe nicht auf ewig brauchen ...
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: J am 13 November 2010, 00:01:19
Zitat
Thomas R.P. Mielke
Gilgamesch - König von Uruk
RoRoRo 1992
Taschenbuch, wahrscheinlich ungelesen, aber etwas vergilbt, weil die Sonne drauf geschienen hat.
:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 13 November 2010, 00:01:47
Katja, ich werde diese Ausgabe nicht auf ewig brauchen ...


:whee:

Knuuutsch! Und dann hättest Du endlich mal wieder einen Grund, ins Rheinland zu kommen! ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 13 November 2010, 00:16:18
Knuuutsch! Und dann hättest Du endlich mal wieder einen Grund, ins Rheinland zu kommen! ;)

der Weg ist in beide Richtungen gleich weit ...

(OK, OK - es ist ein Argument, ja ...)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 13 November 2010, 00:28:16
Hey Leute, habt ihr das gehört? Bei Uli gibt's demnäxt ein FF-Treffen!  :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 13 November 2010, 00:35:45
* :b2: einpack* Ok, lass uns losfahren. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 13 November 2010, 00:39:46
das wichtigste dabei - gut ...
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 13 November 2010, 00:47:46
Also, morgen bei Uli? Es gibt übrigens Lasagne. :cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 13 November 2010, 00:50:45
hier gibts Demo-Freundliches Aufbau-Essen ... (morgen große Kundgebung in der Oststadt - ähm, in Nürnberg, was ja gaaaanz liebe Nachbarn sind, meistens ...

Aber davon gibts reichlich, also kein Problem!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Jenna am 14 November 2010, 18:29:19
Bechstein - Grimm - Hauf
265 Deutsche Märchen und Sagen
Knaur Taschenbuch 990 S.
wahrscheinlich ungelesen, aber verstaubt
:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 18 November 2010, 13:38:38
Vielen, lieben Dank, Trippelschritt!
 :cheerful:
 :lesen1:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 18 November 2010, 13:54:38
 :dops:

Angekommen!

Danke schön, Trippelschritt
 :b2: :b2: :b2:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: J am 18 November 2010, 19:35:42
Vielen lieben Dank Trippelschritt, bin schon im ersten Kapitel!  :dops:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 29 November 2010, 10:54:34
Ich habe zu viele Bücher und möchte einige davon abgeben, da in den nächsten Monaten ein Umzug in eine kleinere Wohnung ansteht.
Bei Gelegenheit werde ich die Liste noch erweitern. Ich habe noch nicht alle Bücher durchgesehen.
Vielleicht ist ja hier schon was schönes für euch dabei.

Michael Raleigh: Im Haus der Flynns
Marc Sarvas: Harry die Zweite
Neil Bissoondath: Willkommen, Mr. Mackenzie
Christoph Hein: Einladung zum Lever Bourgeois
Jacques Lederer: Groß und Klein
Marc-Uwe Kling: Die Känguru-Chroniken
DBC Pierre: Jesus von Texas
DBC Pierre: Bunny und Blair
Pawel Huelle: Castorp
William Boyd: Ruhelos
Urs Widmer: Der Geliebte der Mutter
Martin Suter: Die dunkle Seite des Mondes
Martin Suter: Lila, Lila
Martin Suter: Ein perfekter Freund
Matthew McIntosh: Man braucht verdammt lang, um hinzukommen
Ha Jin: Warten
Scarlett Thomas: Troposphere
Frank McCourt: Ein rundherum tolles Land
Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod (Teil 1)
Arnon Grünberg: Der Vogel ist krank
Arnon Grünberg: Gnadenfrist
Steve Erickson: Das Meer kam um Mitternacht
Norbert Gstrein: Das Handwerk des Tötens
T. C. Boyle: Fleischeslust
T. C. Boyle: Schluss mit cool
T. C. Boyle: Ein Freund der Erde
T. C. Boyle: Riven Rock
Jonathan Franzen: Die 27ste Stadt
Frank Schätzing: Tod und Teufel
Russische Liebesgeschichten
Philip K. Dick: Zeit aus den Fugen
Philip K. Dick: Marsianischer Zeitsturz
Ken Grimwood: Replay - Das zweite Spiel
Tony Hawks: Mit dem Kühlschrank durch Irland
Augusto Monterroso: Der Frosch, der ein richtiger Frosch sein wollte
Martina Hefter: Zurück auf Los
Ray French: Ab nach unten


Bei vielen der Bücher handelt es sich um Leseexemplare, weshalb sie sich manchmal optisch ein wenig von denen, die in den Handel kamen, unterscheiden. Das ist aber nur ein geringer Unterschied.
Bei Fragen zum Inhalt helfe ich gern weiter. Wollte nur hier den Rahmen nicht sprengen.

Viel Spaß beim Stöbern.
KatjaK
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 29 November 2010, 11:06:41
Ui. *große Augen mach* Da wären ja so ein paar Bücher, die mich interessieren würden ...

Martin Suter: Die dunkle Seite des Mondes
Martin Suter: Lila, Lila
Frank McCourt: Ein rundherum tolles Land
Steve Erickson: Das Meer kam um Mitternacht

Ist halt die Frage, wie teuer das mit den Versandkosten nach Österreich wäre. Hast du da eine Ahnung?
Sonst fiele mir noch die eventuelle Alternative ein, es an eine Freundin schicken zu lassen, die ich Silvester in Marburg besuchen werde.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 29 November 2010, 11:12:29
Marc-Uwe Kling: Die Känguru-Chroniken
Scarlett Thomas: Troposphere

Worum geht es da?

Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod (Teil 1)
Frank Schätzing: Tod und Teufel
:ichich:
Haben bitte!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 29 November 2010, 11:19:35
@Neyasha

Ui, das ging ja schnell  :cheerful:
Über den Versand nach Österreich weiß ich leider nicht bescheid, aber ich informiere mich heute mal. Ich würde sie aber auch zu deiner Freundin schicken, wenn es gerade so schön passt.
Ich lege die Bücher schon mal zur Seite für dich.
"Das Meer kam um Mitternacht" ist ein gemängeltes Hardcover, hat also einen roten Strich am Buchblock an der Seite. Möchtest du es trotzdem?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 29 November 2010, 11:26:43
Zitat
Marc-Uwe Kling: Die Känguru-Chroniken
Scarlett Thomas: Troposphere
Zitat
Worum geht es da?

Hier mal schnell der Klappentext von den Büchern. Ich habe beide nicht gelesen bzw. nur angelesen.

Marc-Uwe Kling: Die Känguru-Chroniken:
Ansichten eines vorlauten Beuteltieres: „Kannst du heute mal bezahlen?“, fragt das Känguru nach dem Essen.
„Heute?“, frage ich. „Mal?“, frage ich. „Ich muss immer bezahlen, weil du nie Geld mitnimmst.“
„Tja“, sagt das Känguru lächelnd. „So ist das in der Welt. Der eine hat den Beutel, der andere hat das Geld.“

Mal bissig, mal absurd, dann wieder liebevoll und ironisch erzählt Marc-Uwe Kling vom Alltag und den revolutionären Eskapaden eines ungewöhnlichen Duos.


Scarlett Thomas: Troposphere:
Ariel Manto hat es nicht leicht: sie ist ständig pleite, lebt in einer Bruchbude – und die Quellenlage zu ihrer Dissertation über den Schriftsteller T. E. Lumas ist verheerend. Nicht nur heißt es, dass auf dessen Hauptwerk ein Fluch lastet, es ist auch so gut wie ausgeschlossen, dies zu verifizieren, denn alle Exemplare des Buches sind verschollen. So kann sie es kaum glaube, als ihr eine Ausgabe von Lumas Opus magnum in die Hände fällt. Wie besessen vertieft sie sich in die aberwitzige Geschichte von Mr. Y., der durch die Einnahme eines Elixiers in eine andere Dimension, die Troposphäre, versetzt wird. Dort ist es möglich, durch die Gedanken anderer Menschen – und so auch durch die Zeit und Raum – zu reisen. Ariel glaubt weder an Flüche noch an Wunderdrogen, dennoch startet sie einen Selbstversuch – und landet tatsächlich in der Troposphäre. Doch diese Art des Reisens birgt ungeahnte Gefahren, und so kann Ariel von Glück reden, dass ihr bei der wilden Jagd durch alle Dimensionen ein treuer Gefährte zur Seite steht …

Zitat
Zitat von: KatjaK am Heute um 10:54:34
Bastian Sick: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod (Teil 1)
Frank Schätzing: Tod und Teufel
:ichich:
Haben bitte!
Leg ich zur Seite  ;D

Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 29 November 2010, 11:32:16
Über den Versand nach Österreich weiß ich leider nicht bescheid, aber ich informiere mich heute mal. Ich würde sie aber auch zu deiner Freundin schicken, wenn es gerade so schön passt.
Ich frag sie auf alle Fälle dann gleich mal, ob das für sie okay wäre.

Zitat
Ich lege die Bücher schon mal zur Seite für dich.
Danke!  :cheerful:

Zitat
"Das Meer kam um Mitternacht" ist ein gemängeltes Hardcover, hat also einen roten Strich am Buchblock an der Seite. Möchtest du es trotzdem?
Ja, bitte! Ich hab viele Mangelexemplare zuhause, so etwas stört mich nicht.  :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 29 November 2010, 11:46:17
Zitat
Über den Versand nach Österreich weiß ich leider nicht bescheid, aber ich informiere mich heute mal. Ich würde sie aber auch zu deiner Freundin schicken, wenn es gerade so schön passt.
Zitat
Ich frag sie auf alle Fälle dann gleich mal, ob das für sie okay wäre.
Das ist schön. Wir finden da schon einen Weg  :)

Wenn du Frank McCourt magst, gefällt dir vielleicht auch "Im Haus der Fynns" von Raleigh.
Hier mal der Klappentext:
Ein Tollhaus voller lebenslustiger, liebenswerter und manchmal eigenwilliger Gestalten ist das Zuhause der irisch-amerikanischen Großfamilie Flynn. In deren warmen Schoß landet der siebenjährige Danny, nachdem seine Eltern tödlich verunglückt sind.
„Im Haus der Flynns“ erzählt feinfühlig und humorvoll vom Glück und der Not eines Heranwachsenden und ist gleichzeitig eine Liebeserklärung an eine chaotische und witzige, an eine einmalige Familie.


Ich leg es gerne mit auf deinen Stapel, wenn du magst.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 29 November 2010, 11:48:36
*keinPlatzimRegalkeinPlatzimRegal* *als Mantra aufsag*
Egal ...
Das klingt toll! Ja, bitte, leg es mit auf den Stapel!  :jump2:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 29 November 2010, 11:55:40
Zitat
*keinPlatzimRegalkeinPlatzimRegal* *als Mantra aufsag*
das kenn
 ;D Oh, das kenn ich gut. Aber meist ist der Gedanke *Ach, das eine geht schon noch* zu dominant.

Ich lege es mit dazu  :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 29 November 2010, 12:08:19
Das bringt mich auf was ...

Ich hätte auch das eine oder andere Buch anzubieten, wobei Versand von Österreich nach Deutschland verflixt teuer ist. Es wäre aber möglich, dass ich die Bücher Silvester nach Deutschland mitnehme und dann von Marburg aus verschicke.  :) Also, wenn jemand Interesse hat:

- Guy Gavriel Kay: Das Komplott -> Rilyn

- Karen Joy Fowler: Das Geheimnis der Sarah Canary -> FF

- Matilde Asensi: Iacobus -> Rilyn

- Rolf D. Sabel: Agrippinas Geheimnis/Agrippinas Tod (Doppelband)
Zwei historische Krimis, bei denen ein Prätorianertribun Morde in Colonia Claudia Ara Agrippinensium (also: Köln) aufklärt. Ich konnte mit dem Schreibstil einfach nichts anfangen.
Taschenbuch; sehr guter Zustand


- Stephenie Meyer: Bis(s) zum Morgengrauen
Ja, lacht nur!
Hardcover


EDIT: Oder vielleicht hat ja sogar an irgendeinem Buch eine von den Wienerinnen Interesse, das wäre natürlich noch praktischer.  ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 29 November 2010, 13:01:18
Zitat
Scarlett Thomas: Troposphere
Danke für's Beiseitelegen der anderen!
Das hätte ich dann auch noch gerne  :ups:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Karin am 29 November 2010, 14:05:01
Hallo ihr Lieben,

hier liegen einige Bücher herum, die ich gerne abgeben würde. Aber ich fange mal klein mit ein paar wenigen an, beim Rest muss ich stöbern. Sie sind teilweise echt gut, teilweise echt abgegriffen. Einfach nachfragen, wenns wichtig ist.

Konstantin Wecker: Der Klang der ungespielten Töne (recht gut erhalten, Remittende, TB)
Mircea Eliade: Fräulein Christine (gelesen, nachgedunkelt, seltsamer Vampirroman, TB)
Robert Gernhardt: Was deine Katze wirklich denkt (TB)
R.A. MacAvoy: Damiano, die Parabel vom Lautenspieler 1 (TB, ziemlich nachgedunkelt)


Gibt es Nostalgiker unter euch? Ich hab ein wenig gebuddelt und die folgenden Bücher gefunden. Die werde ich die nächsten Tage zusammenpacken und der Diakonie spenden, also wenn jemand sie vorher noch schnell will:

Else Ury: Pfofessors Zwillinge - Bubi und Mädi (Hardcover, leicht nachgedunkelt, mit Buntstift sehr ordentlich angemalte Illustrationen)
Else Ury:   "             "        - In Italien (siehe oben)
Else Ury:   "             "        - In der Waldschule (hat ein bisserl fleckigen Schnitt)
Ansonsten sind die recht gut erhalten (außer eben den Buntstiften *g*). Ich würde da aber Porto wollen.  :blush:

Steve Franzee: Lassie - Im Reich der Berglöwen + Die Farm im verbotenen Tal (zwei dünne Taschenbücherl)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 29 November 2010, 14:20:49
@Neyasha:

Das Komplott und Iacobus lachen mich an. :dops:

Hat keine Eile, lass dir ruhig Zeit mit dem Verschicken ... schreib mir am besten ne PN. :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 29 November 2010, 14:21:01
Robert Gernhardt: Was deine Katze wirklich denkt (TB)

 :ichich:
mir büdde!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Karin am 29 November 2010, 14:29:53
Robert Gernhardt: Was deine Katze wirklich denkt (TB)

 :ichich:
mir büdde!

Gerne, schicke ich dir. Du bist ja nicht umgezogen in der letzten Zeit, oder? :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 29 November 2010, 14:35:45
Das Komplott und Iacobus lachen mich an. :dops:
Ich leg dir die Bücher mal zur Seite.  :cheerful: PN ist geschickt.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 29 November 2010, 14:39:03
Robert Gernhardt: Was deine Katze wirklich denkt (TB)

 :ichich:
mir büdde!

Gerne, schicke ich dir. Du bist ja nicht umgezogen in der letzten Zeit, oder? :)

 :cheerful:
Nee, bin ich nicht.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anabanana am 29 November 2010, 15:47:31
 :glotz: Ui, das ist ja wie Weihn....  8)

Ich hätte für diese hier einen gemütlichen Platz im Bücherregal:

William Boyd: Ruhelos
Martin Suter: Ein perfekter Freund
Matthew McIntosh: Man braucht verdammt lang, um hinzukommen

 :dops:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 29 November 2010, 20:35:04
- Karen Joy Fowler: Das Geheimnis der Sarah Canary
Ein recht schräger Roman, der im Jahr 1873 angesiedelt ist und aus der Sicht eines chinesischen Eisenbahnarbeiters in Amerika erzählt wird. Ich bin einfach nicht recht reingekommen, aber meine Mitbewohnerin etwa fand es super.
Taschenbuch; Mängelexemplar

:ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 29 November 2010, 20:40:14
Wird notiert.  ;D

Soll ich den Roman im Dezember von Latsi aus verschicken oder erst mal hoffen, dass wir uns im Laufe der nächsten Monate irgendwann mal sehen?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 29 November 2010, 20:57:01
Öhm... wir haben doch bestimmt ein FJT, oder? Aber ich tät mich auch über ein Buch aus Latsis Richtung freuen. Schöne Grüße! ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 29 November 2010, 21:31:30
Zitat
Zitat von: KatjaK am Heute um 11:26:43
Zitat
Scarlett Thomas: Troposphere
Danke für's Beiseitelegen der anderen!
Das hätte ich dann auch noch gerne 

Bitte gern  :).
Troposphere liegt auch schon dabei.
PN ist gleich auf dem Weg.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 29 November 2010, 21:37:33
Zitat
Ich hätte für diese hier einen gemütlichen Platz im Bücherregal:
Zitat
Zitat von: KatjaK am Heute um 10:54:34
William Boyd: Ruhelos
Martin Suter: Ein perfekter Freund
Matthew McIntosh: Man braucht verdammt lang, um hinzukommen
Wenn sie es dann gemütlich haben, freu ich mich besonders  :cheerful:
Ich leg sie dir zur Seite.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 29 November 2010, 21:40:38
Robert Gernhardt: Was deine Katze wirklich denkt (TB)
--> "Wieso ist in dem ollen Bücherregal kein Platz mehr für mich? :watchout: "
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 29 November 2010, 22:00:53
Öhm... wir haben doch bestimmt ein FJT, oder?
Aber wenn das nicht grad an einem Feiertag-Wochenende ist, muss ich ziemlich sicher arbeiten.  :(
Na, ich nehms zur Sicherheit mal zu Latsi mit und verschick es von dort.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 29 November 2010, 22:49:55
Robert Gernhardt: Was deine Katze wirklich denkt (TB)
--> "Wieso ist in dem ollen Bücherregal kein Platz mehr für mich? :watchout: "
:cscreen:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anabanana am 30 November 2010, 15:24:17
 :ichich: :ichich: :ichich:

KatjaK
Zitat
Ray French: Ab nach unten
Will ich auch! 
Wieviel darf man denn wollen?  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 30 November 2010, 20:38:02
Zitat
Zitat
Ray French: Ab nach unten
Will ich auch!
:cheerful: Ich lege es mit zu den anderen

Zitat
Wieviel darf man denn wollen?
So viele du möchtest  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Karin am 01 Dezember 2010, 12:59:14
Ich hab gerade meine Liste eine Seite weiter vorne ein bisschen ergänzt, falls jemand älteren Kram braucht.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 01 Dezember 2010, 14:27:10
Wah, Professors Zwillinge. Das hab ich als Kind immer gelesen - ich hab gar nicht gedacht, dass das sonst noch jemand kennt.
*in Nostalgie schwelg*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Karin am 01 Dezember 2010, 16:09:12
Lach, ja, ich hab das gelesen. Und "Bummi".
Waren so ziemlich die ersten Sachen, die ich zu Ende gelesen hab, davor sind meine Eltern mit mir verzweifelt, weil ich so schlecht in Rechtschreibung war und mich nicht mal für Bücher begeistern konnte. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 03 Dezember 2010, 16:51:27

@ KatjaK:

Worum geht es in "Gnadenfrist" und "Schluss mit cool"?

Lg, Ruediger
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anabanana am 03 Dezember 2010, 17:03:55

@ KatjaK:

Worum geht es in "Gnadenfrist" und "Schluss mit cool"?

Lg, Ruediger
Ähm, ich bin zwar nicht KatjaK, aber ... Amazon?
Guckst du hier -Gnadenfrist- (http://www.amazon.de/Gnadenfrist-Arnon-Gr%C3%BCnberg/dp/3257236646/ref=sr_1_2?s=books&ie=UTF8&qid=1291392162&sr=1-2)
und -Schluss mit cool- (http://www.amazon.de/Schlu%C3%9F-mit-cool-Erz%C3%A4hlungen-Boyle/dp/3423131586/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1291392013&sr=8-1)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 05 Dezember 2010, 16:00:55
So, ich hab jetzt alle Bücher durchgesehen und auch noch den Rest "ausgemistet".
Hier also Teil 2 der Bücher-suchen-ein-neues-Zuhause-Liste:

Philip Roth: Der menschliche Makel
John Irving: Garp und wie er die Welt sah
Paulo Coelho: Veronika beschließt zu sterben
Mikael Niemi: Populärmusik aus Vittula
Hermann Hesse: Der Steppenwolf
Hermann Hesse: Kinderseele
Hermann Hesse: Glasperlenspiel
Sten Nadolny: Die Entdeckung der Langsamkeit
Ulrich Plenzdorf: Die neuen Leiden des jungen W.
Roald Dahl: Charlie und der gläserne Fahrstuhl
Funny van Dannen: Neues von Gott
Funny van Dannen: Zurück im Paradies
Thomas Harris: Das Schweigen der Lämmer
Martin Walser: Tod eines Kritikers
Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind
Daniel Glattauer: Alle sieben Wellen
Wolfram Fleischhauer: Die Frau mit den Regenhänden
Wolfram Fleischhauer: Das Buch in dem die Welt verschwand
Stig Degerman: Der Mann, der nicht weinen wollte
Bernhard Seeger: Herbstrauch
Campbell Armstrong: Ich hoffe, dein Leben war schön
Milan Kundera: Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (Schutzumschlag fehlt; SZ-Bibliothek)
Per Olov Enquist: Ein anderes Leben
Pascal Kramer: Zurück
Philippe Djian: schwarze Tage, weiße Nächte
John Fowles: Die Geliebte des französischen Leutnants
Wilhelm Genazino: Das Licht brennt ein Loch in den Tag
Wilhelm Genazino:Ein mann, eine Wohnung, ein Roman
Wilhelm Genazino: Der Fleck, die Jacke, die Zimmer, der Schmerz
Bernhard Schlink: Der Vorleser
Ödön von Horvath: Jugend ohne Gott
Jurek Becker: Jakob der Lügner
Christa Wolf: Nachdenken über Christa T.
Christa Wolf: Kein Ort. Nirgends
Bertolt Brecht: Flüchtlingsgespräche
Das Nibelungenlied
Gottfried Keller: Romeo und Julia auf dem Dorfe
Erwin Strittmatter: Ole Bienkopp
Arto Paasilinna: Der wunderbare Massenselbstmord
Dana Bönisch: Rocktage
Chris Fuhrman: Der letzte Sommer der Unschuld
Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders
Flan O'Brien: Durst und andere dringende Dinge
William S. Burroughs: Naked Lunch
A. J. Jacobs: Die Britannica und ich
Pascal Mercier: Nachtzug nach Lissabon
Markus Werner: Am Hang
Irvin D. Yalom: Die Schopenhauer-Kur
Michael Schneider: das Geheimnis des Cagliostro

Und noch ein Sach/Fachbuch:
Ottokar Lorenz: Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter

Es sind wie bei der vorigen Liste wieder einige Leseexemplare dabei und auch wenige Mängelexemplare. Sie sind zum Teil ein wenig vergilbt. Ansonsten aber gut in Schuss und manche von ihnen sind völlig ungelesen.
Viel Spaß beim Stöbern und noch einen schönen Sonntag, wünsch ich.

KatjaK
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 05 Dezember 2010, 16:05:23
oooooy!

denn bettelbettel:

Ulrich Plenzdorf: Die neuen Leiden des jungen W.
Roald Dahl: Charlie und der gläserne Fahrstuhl
Bertolt Brecht: Flüchtlingsgespräche
Das Nibelungenlied

wenns geht - Danke!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 05 Dezember 2010, 16:05:53
Hallo KatjaK,

interessieren würden mich folgende Bücher:

Philip Roth: Der menschliche Makel
Roald Dahl: Charlie und der gläserne Fahrstuhl
Daniel Glattauer: Gut gegen Nordwind
Uwe Timm: Am Beispiel meines Bruders

Lg, Ruediger
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 05 Dezember 2010, 16:19:24
Zitat
Michael Schneider: das Geheimnis des Cagliostro
Ottokar Lorenz: Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter

:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Skirnir am 05 Dezember 2010, 16:20:50
Hi,

ähm, also wenn ich darf:

Hermann Hesse: Der Steppenwolf
William S. Burroughs: Naked Lunch

 :ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 05 Dezember 2010, 16:29:16
Auweia, war ja klar, dass ich noch was finde ...  ;D

Wenns geht die beiden hier bitte:
Christa Wolf: Nachdenken über Christa T.
Pascal Mercier: Nachtzug nach Lissabon

Zweiteres hab ich zwar sogar schon gelesen, aber das war nur ausgeliehen und ich mochte es so sehr.  :hach:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 05 Dezember 2010, 16:39:34
Wow... ihr seid aber flink :)

Also... der Reihe nach:

@ JvW
Zitat
Ulrich Plenzdorf: Die neuen Leiden des jungen W.
Roald Dahl: Charlie und der gläserne Fahrstuhl
Bertolt Brecht: Flüchtlingsgespräche
Das Nibelungenlied

wenns geht - Danke!
Klar, geht das  :cheerful:. Ich lege es zur Seite und melde mich dann per PN

@Rüdiger
Zitat
Roald Dahl: Charlie und der gläserne Fahrstuhl
Hier war Uli schneller (zwar nur paar Sekunden, aber ich weiß nicht, wie ich sonst entscheiden sollte, wer es bekommt  :blush:). Wenn du es dennoch möchtest, müsstest du mit ihm in Verhandlung treten  :).
Heißt dein Interesse, dass du die Bücher haben möchtest? Oder soll ich mich nochmal per PN bei dir melden wegen Inhalt oder so. (Die Frage ist vielleicht doof, aber ich möchte auf Nummer sicher gehen. Nicht, dass ich etwas übergehe, sie zur Seite lege und du aber auf ne Äußerung oder so von mir wartest. Nicht falsch verstehen :blush:)

@FF
Zitat
Michael Schneider: das Geheimnis des Cagliostro
Ottokar Lorenz: Deutschlands Geschichtsquellen im Mittelalter
Hab ich dir weg gelegt. PN kommt heut noch.  :)

@Skirnir
Zitat
ähm, also wenn ich darf:
Zitat
Hermann Hesse: Der Steppenwolf
William S. Burroughs: Naked Lunch
Natürlich darfst du. Ich hab sie zur Seite gelegt und melde mich noch bei dir.

@Neyasha
Zitat
Auweia, war ja klar, dass ich noch was finde ...   ;D
Freut mich  ;D
Ich lege sie liebend gern zu den anderen.

Zitat
Zweiteres hab ich zwar sogar schon gelesen, aber das war nur ausgeliehen und ich mochte es so sehr.
Und jetzt bekommst du es als schöne Hardcover-Ausgabe  :cheerful:

Liebe Grüße
KatjaK

Edit: noch etwas für Rüdiger ergänzt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 05 Dezember 2010, 16:47:36

Hallo Katja,

@Rüdiger
Zitat
Roald Dahl: Charlie und der gläserne Fahrstuhl
Hier war Uli schneller (zwar nur paar Sekunden, aber ich weiß nicht, wie ich sonst entscheiden sollte, wer es bekommt  :blush:). Wenn du es dennoch möchtest, müsstest du mit ihm in Verhandlung treten  :).
Heißt dein Interesse, dass du die Bücher haben möchtest? Oder soll ich mich nochmal per PN bei dir melden wegen Inhalt oder so. (Die Frage ist vielleicht doof, aber ich möchte auf Nummer sicher gehen. Nicht, dass ich etwas übergehe, sie zur Seite lege und du aber auf ne Äußerung oder so von mir wartest. Nicht falsch verstehen :blush:)

Ist klar, dass R. Dahl an Uli geht.  :)
Jepp, Interesse bedeutet, dass ich die Bücher gerne haben möchte. Bei denen weiß ich auch, worum es inhaltlich geht.  :cheerful: Ich schreib dir noch ne PN.

Lg, Ruediger
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 05 Dezember 2010, 16:58:02
Zitat
Wilhelm Genazino: Das Licht brennt ein Loch in den Tag
Wilhelm Genazino:Ein mann, eine Wohnung, ein Roman
Wilhelm Genazino: Der Fleck, die Jacke, die Zimmer, der Schmerz
Hermann Hesse: Kinderseele
Hermann Hesse: Glasperlenspiel
:ichich:
 :bettel:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 05 Dezember 2010, 17:16:33
Hey Wolfskind,

wenn du so schön bittest, bekommst du sie natürlich  ;D.
Ich leg sie dir zur Seite und meld mich dann per PN.

Bis dann
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: trallala am 05 Dezember 2010, 17:56:00

Hallo KatjaK,

also, wenn jede mitmachen darf, dann hätte ich gerne:

Paulo Coelho: Veronika beschließt zu sterben
Funny van Dannen: Neues von Gott
Christa Wolf: Kein Ort. Nirgends

Wenn ich das richtig gesehen habe, wollte die bislang keiner. Falls doch, Pech gehabt. Porto würde ich Dir natürlich erstatten.

Meine Adresse kommt per PN.

Danke und herzliche Grüße
Trallala
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 05 Dezember 2010, 23:45:04
Hey trallala,

natürlich darf jeder mitmachen ;D

Die Bücher habe ich für dich schon reserviert. Schick mir einfach ne PN und sag mir, wohin ich sie schicken soll.

(Inzwischen bin ich auch mit dem Abstreichen auf der Liste nachgekommen. Ich hoffe, ich hab nichts vergessen... außerdem hoffe ich, dass mir jetzt nicht gleich wieder das Netz zusammenbricht, sonst schaffe ich es nie, dir zu antworten)

Liebe Grüße
KatjaK
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 06 Dezember 2010, 07:38:14
Ich versuch es mal mit der Kopierfunktion

So, ich hab jetzt alle Bücher durchgesehen und auch noch den Rest "ausgemistet".
Hier also Teil 2 der Bücher-suchen-ein-neues-Zuhause-Liste:

Sten Nadolny: Die Entdeckung der Langsamkeit
Thomas Harris: Das Schweigen der Lämmer
Martin Walser: Tod eines Kritikers
Wolfram Fleischhauer: Die Frau mit den Regenhänden
Wolfram Fleischhauer: Das Buch in dem die Welt verschwand
John Fowles: Die Geliebte des französischen Leutnants

KatjaK

Wenn niemand anderes ... und bevor sie im Müll landen

Liebe Grüße
Trippelschritt
(kommt im Augenblick eh nicht zum Lesen)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 06 Dezember 2010, 11:49:26
Campbell Armstrong: Ich hoffe, dein Leben war schön
Bernhard Schlink: Der Vorleser
Jurek Becker: Jakob der Lügner
:ichich:
 :ichich:
Ich schon wieder!
Oh Mann! Ist das noch erlaubt?  :blush:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 06 Dezember 2010, 12:09:04
Hallo Trippelschritt,

 :cheerful: Im Müll würden die Bücher vielleicht nicht landen, das bring ich nicht übers Herz. Aber ich bin jedem dankebar, der ihnen ein neues Zuhause gibt, weil ich nicht alle mit in die neue Wohnung nehmen kann...

Ich hab die, die du dir rausgesucht hast, zur Seite gelegt und melde mich dann nochmal per PN bei dir.

Liebe Grüße
KatjaK
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 06 Dezember 2010, 12:10:46
@ Sarahleadra
 ;D natürlich ist das erlaubt. Greif zu!
Ich leg die Bücher mit zu den anderen.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 15 Dezember 2010, 17:03:46
Vielen, lieben Dank, Karin!
Die Katze ist großartig.  :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anabanana am 20 Dezember 2010, 20:07:56
Jemand Interesse an:

dtv-Atlas Weltgeschichte Band 1 Von den Anfängen bis zur Französischen Revolution
(37. Auflage Oktober 2004)


dtv-Atlas Weltgeschichte Band 2 Von der Französischen Revolution bis zur Gegenwart
(36. Auflage September 2003)[/b]


?

Leichte Benutzungsspuren, aber nichts gravierendes.  :)

Edit: Weg isses  :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 20 Dezember 2010, 20:20:26
 :ichich:

*winsel*

(warum zum Geier wird immer der größte Teil der Geschichte in ein Buch gepackt, das nur so dick ist wie der Rest ... :traurig:)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anabanana am 20 Dezember 2010, 20:40:25
:ichich:

*winsel*

(warum zum Geier wird immer der größte Teil der Geschichte in ein Buch gepackt, das nur so dick ist wie der Rest ... :traurig:)

Naja, es ist ja eher so ein Nachschlagewerk für die, die sowieso schon Ahnung haben. Deswegen fand ich das wohl auch immer so langweilig... obwohl es viele hübsche bunte Bilderchen hat ;)
Schick mir deine Adresse, dann kann ich das vielleicht schon morgen als Büchersendung verschicken und dann bekommst dus - laut Post - in der Regel innerhalb von 5 Werktagen.  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 20 Dezember 2010, 20:53:10
 :whee:

PN :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 Dezember 2010, 23:28:07
Meine Bücher sind da! :whee: Vielen Dank, KatjaK! Und bittebitte sag mir, dass das nicht wirklich deine Handschrift ist, sonst sterbe ich vor Neid... :bettel:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 21 Dezember 2010, 08:15:15
 :blush: Doch ist es...
Danke  :cheese:

Edit: Bittebitte nicht sterben. Was machen wir denn ohne dich?  :flenn:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 21 Dezember 2010, 08:36:20
*sterb* So, das hast du jetzt davon. :devgrin:

Ganz ehrlich: so eine schöne Handschrift hab ich noch NIE gesehen (jetzt mal abgesehen von Zitatus' Kalligraphie, was ja was anderes ist). Meine ist mittlerweile eine absolute Katastrophe.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 21 Dezember 2010, 08:57:09
*wiederbeleb*

Danke danke   :cheerful:
Das passiert zwangsläufig, wenn man in der Grundschule immer wieder die Deutschhefte abschreiben muss, weil die Schrift so unordentlich ist. Inzwischen bin ich, was meine eigene Handschrift angeht, ziemlich penibel. Meine Banknachbarin im Abi unterstellte mir Zwangsstörungen, weil ich es nicht ertrage, wenn meine Schrift unregelmäßig ist. So 'n kleiner Tick  :denk: Irgendeine Störung hat wohl jeder...   ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 21 Dezember 2010, 09:18:19
Ah, das klingt schon viel teuflischer. :devgrin: *aufersteh* Kaffee? :kaffee2:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 21 Dezember 2010, 10:06:32
Es gibt nur eine Person, die meine Schrift lesen kann. Selbst ich tue mich da manchmal schwer, wenn etwas Zeit vergangen ist.

Trippelschritt
(hätte auch Arzt werden können bei der Handschrift)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 21 Dezember 2010, 11:16:18
*auch KatjaKs Schrift sehen woll* Dann muss ich mir wohl ein Buch aussuchen. :denk:
regelmäßige-Schrift-Zwänge kenn ich jedenfalls auch. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 21 Dezember 2010, 12:17:03
Das passiert zwangsläufig, wenn man in der Grundschule immer wieder die Deutschhefte abschreiben muss, weil die Schrift so unordentlich ist.

*eigene Handschrift muster*
hmmm - heißt das, meine Strafarbeitenverteileri Grundschullehrerin hat sich nicht genug Mühe gegeben?
 ;D

Danke fürs Bücher schicken - sie sind schon ganz in meiner Nähe, hab ich gehört.  :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 22 Dezember 2010, 10:01:09
Obwohl recht unterhaltsam, wechsel ich mal vom Handschriften-Tick zum Thema des Freds zurück ;).
Gestern Nacht habe ich nun auch endlich die anderen Bücher, die hier noch lagen versandfertig gemacht und bringe sie heute zur Post (Es mangelte ein bisschen am Verpackungsmaterial). Wenn mich meine Fähigkeiten im Verstauen nicht im Stich lassen, schaffe ich es sogar ohne zweimal gehen zu müssen. Ich bin mir nämlich nicht sicher, ob mein Zeitplan das zulässt. Die betreffenden Teufel bekommen aber von mir noch eine PN, wenn sich die Bücher auf dem Weg befinden.

@Waldfloh
Ich könnte dir auch zwecks Schriftprobe ne Weihnachtskarte schicken  :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 23 Dezember 2010, 12:51:58
Meine Bücher sind auch da!  :whee:
Herzlichen Dank, liebe Katja, ich freue mich gerade tierisch  :jubel:
Abgesehen von meinem Wichtel-Buch, daß ich gerade verschlinge  :cheese: hatte ich schon lange nix vernünftiges mehr zu lesen.
Das hat sich jetzt ja erübrigt  :the_brow:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anabanana am 23 Dezember 2010, 14:45:01
Meine Bücher sind auch da.  :dops:
Kann jemand aus dem SciFi-thread mal die Zeit anhalten, damit ich die alle lesen kann ohne etwas zu verpassen? ;)
Jedenfalls, Dankeschön KatjaK.
:blume:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 23 Dezember 2010, 21:03:31
Wow, ich hätte nicht gedacht, dass das so schnell geht. Hab sie ja immerhin erst gestern nachmittag losgeschickt. Umso besser  :cheerful:
Hoffentlich kommen die restlichen Pakete auch so gut und schnell an.
Ich freu mich, dass ihr euch freut  :cheese:.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 24 Dezember 2010, 10:36:49
Hasse meine PN gelesen?
Sind sogar bei mir noch rechtzeitig angekommen. Nur 1 Tag hat die Post gebraucht.
Grandios

Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Waldfloh am 24 Dezember 2010, 10:46:26
[OT]
Das macht Hoffnung, dass meine gestern losgeschickte höchst wichtigliche Weihnachtskarte vielleicht doch noch ankommt. :bettel:
[/OT]
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ayeelah am 24 Dezember 2010, 13:04:46
[ot]Wieso - hast du sie als Büchersendung verpackt? :watchout: Du weißt doch, Postkarten, die kurz vor Weihnachten verschickt werden, gehen standardgemäß erst einmal den Umweg über den Weihnachtsmann - und bis der alle durchgelesen hat und weiterleitet - ujujuj, also, dies Jahr wird das nichts mehr :klugklo:
:grinwech:  [/ot]

Back to topic! :oma:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 28 Dezember 2010, 19:12:27
gerade hats geklingelt! :dops: :dops: :dops: :dops:

und wirklich - was für eine Handschrift!

 :b2: vielen  :b2: herzlichen  :b2: Dank,

 KatjaK!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 28 Dezember 2010, 22:05:02
 :blush: Danke für die Handschriftkomplimente  :blush:

Edit: Und natürlich für die  :b2:! Die gehen immer rein, auch wenn der Magen noch ganz voll vom leckeren Abendessen ist.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ayeelah am 29 Dezember 2010, 20:37:02
Kannst du hier nicht eine Schriftprobe einstellen? Dann musst du nicht soviele Postkarten an Neugierige schreiben :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 29 Dezember 2010, 20:41:18
Wenn, dann lieber in einem der nicht öffentlichen Boards.
... [Neugier] :cheese:


Kekse für anabanana :b2: :b2: :b2:* :nerd:
*Ja. Kekse.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 29 Dezember 2010, 22:11:52
Vielleicht im "teuflische Kunst"-Fred?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: KatjaK am 30 Dezember 2010, 00:16:45
Kunst ist es zwar nicht gleich, aber ich kann ja mal ein Stück Text aufschreiben, fotografieren und dann dort posten, um die entstandene Neugier zu stillen.  :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anabanana am 30 Dezember 2010, 00:32:00
Kekse für anabanana :b2: :b2: :b2:* :nerd:
*Ja. Kekse.
-*Kekse mampf*- (http://www.sesamstrasse-live.de/characters/images/neu/kruemel.gif)
:cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 04 Januar 2011, 17:41:44
KatjaK, auch hier nochmal vielen lieben Dank für die Bücher!  :knuddel: Ich bin noch immer überrascht, wie gut ich sie in meinem kleinen Koffer untergebracht habe (nachdem ich zuerst schreckensstarr vor der Schachtel gesessen bin und mich gefragt habe, wie ich die alle transportieren soll  ;D).

@ FF und Ril: Ich bin ein Trottel und hab die Bücher in Wien liegen gelassen, daher konnte ich sie euch jetzt nicht bei meinem Silvesterbesuch in Marburg schicken.  :blush: Ich werd mir was überlegen, wie ich sie euch trotzdem kostengünstig zukommen lassen kann, aber das wird vielleicht noch ein wenig dauern.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 04 Januar 2011, 18:07:20
Lass dir Zeit. Mit etwas Glück bietet sich noch ne Möglichkeit, bei der die Post nicht so viel abzocken kann. :denk:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 04 Januar 2011, 18:21:11
FJT?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Neyasha am 04 Januar 2011, 19:45:28
Die Wahrscheinlichkeit, dass das an einem Wochenende stattfindet, an dem ich nicht arbeiten muss, ist leider sehr unwahrscheinlich. Und freinehmen kann ich mir nicht.  :(
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 26 Januar 2011, 21:32:51
kaum spät *hüst*  :blush:
Ein rüüüsiges Dankeschön an KatjaK für die großartigen Bücher!  :cheerful: :troest:
:blume:




... und ich reih mich in die Fans deiner Handschrift ein!  ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Karin am 31 Januar 2011, 17:21:25
Mag jemand das hier?

Werner Tiki Küstenmacher: simplify your life
Taschenbuch. Gut erhalten, Seiten aber gleichmäßig nachgedunkelt

Hab ich mir bei "Tauschticket" eingetauscht und mich nervt das Buch, so dass die einzige Möglichkeit für mich ist, es gleich wieder zu entmüllen, was ja im Sinne des Buches ist. ;D Ich hätte wohl schon im Vorfeld ahnen sollen, dass es nichts für mich ist, wo ich es doch eigentlich als albern empfinde, wenn ein deutschsprachiges Buch für den deutschsprachigen Leser im deutschsprachigen Sprachraum einen englischen Titel haben muss, nur um "in" zu sein. Außerdem habe ich erst einmal einen Bestseller ins Haus geholt, der mich dann wirklich schwer beeindruckte. Liegt also nicht am Buch, sondern sicher an mir. ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 02 Februar 2011, 12:22:05
Vielleicht interessiert sich jemand für folgende Bücher:

- Kurt Held: Giuseppe und Maria (Taschenbuch für Kinder, alte Rechtschreibung)
- Hans Werner Kettenbach: Glatteis/ Grand mit vieren (Taschenbuch, Krimi)
- Thomas Harris: Das Schweigen der Lämmer (Taschenbuch) Forticus
- Norma Mazer: Ein Glückspilz (Hardcover)
- Susan E. Hinton: Entscheidung in Oklahoma (Hardcover)
- Ellis Peters: Bruder Cadfael und der Hochzeitsmord (Taschenbuch) FF
- Ellis Peters: Bruder Cadfael - Zuflucht im Kloster (Taschenbuch) FF
- Richard Picciotto: Ultimo a uscire (halt auf Italienisch ... keine Ahnung warum, aber ich habs doppelt. Hardcover)
- Peter Rood: Gespräche über Literatur und Tübingen (ungelesen, Taschenbuch)
- Anne Perry: Belgrave Square (Taschenbuch)

LG, Ruediger
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 02 Februar 2011, 12:23:07
- Ellis Peters: Bruder Cadfael und der Hochzeitsmord (Taschenbuch)
- Ellis Peters: Bruder Cadfael - Zuflucht im Kloster (Taschenbuch)

:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 02 Februar 2011, 12:24:54

Ich schick sie dir.  :cheerful: Die Adresse brauch ich noch (PN).
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 02 Februar 2011, 12:37:51
Kommt sofort. *RENN* ;D

Danke!!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 02 Februar 2011, 12:44:08
 :ichich:
Zitat
- Thomas Harris: Das Schweigen der Lämmer (Taschenbuch)


Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 02 Februar 2011, 14:27:20

@ Forticus: Ich hab's für dich zur Seite gelegt.  :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 02 Februar 2011, 18:04:47
Danke sehr!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Skirnir am 02 Februar 2011, 22:37:38
Mag jemand das hier?

Werner Tiki Küstenmacher: simplify your life
Taschenbuch. Gut erhalten, Seiten aber gleichmäßig nachgedunkelt
Hat sich glaube ich noch keiner gemeldet, oder? :ichich:
Ich wollte da schon immer mal reinschauen. Natürlich nur, wenn es für dich OK ist, es so lange herumliegen zu haben, bis wir die Übergabe besprechen können. Ich bin jetzt leider mal ein paar Tage abwesend.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Karin am 03 Februar 2011, 09:15:22
@ Skirnir: Gerne und kein Problem wegen den paar Tagen. :) Ich brauch nur deine Adresse per PM, dann schicke ich es ab, bevor unser Postamt aufgelöst wird. Melde dich einfach, wenn du Zeit hast.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 07 Februar 2011, 20:09:34
Rudiger,
ist heute eingetroffen. Herzlichen Dank!
Und das Format von Taschenbuch und Schrift ist sogar altersgerecht.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 07 Februar 2011, 20:11:55
Meine sind auch angekommen :cheerful: - heute morgen um 9, nachdem Uli und ich bis viertel vor sechs gequatscht hatten. :wut:

Daaanke! :umarm:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Lilith am 07 Februar 2011, 20:29:53
nachdem Uli und ich bis viertel vor sechs gequatscht hatten. :wut:

Das kommt mir bekannt vor. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 07 Februar 2011, 21:46:03
Rudiger,
ist heute eingetroffen. Herzlichen Dank!
Und das Format von Taschenbuch und Schrift ist sogar altersgerecht.

Meine sind auch angekommen :cheerful: - heute morgen um 9, nachdem Uli und ich bis viertel vor sechs gequatscht hatten. :wut:

Daaanke! :umarm:

 :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 07 Februar 2011, 22:44:39
Ich möchte mich bei der Allgemeinheit revanchieren. Aus gegebenem Anlaß (http://federfeuer.anorivrin.net/index.php?topic=1260.msg238281#msg238281) trenne ich mich von zwei Doubletten

George Orwell, "1984", 1976, Ullstein Taschenbuch (Original: "Nineteen Eighty-Four", 1948/49) Lilith
          Roman: Überwachungsstaat, historische Zeitungsmeldungen werden gemäß aktueller Ereignisse justiert.

Erich Fromm, "Ihr werdet sein wie Gott", 1983, Rowohlt Taschenbuch, (Original: "You shall be as Gods", 1966)   Eselchen
         Sachbuch: Exegese des Alten Testamentes zur Utopie des Menschen / der Menschheit.

vorzugsweise an "jüngere Semester" gegen Adresse per PN.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 07 Februar 2011, 22:51:48

Erich Fromm, "Ihr werdet sein wie Gott", 1983, Rowohlt Taschenbuch, (Original: "You shall be as Gods", 1966)
         Sachbuch: Exegese des Alten Testamentes zur Utopie des Menschen / der Menschheit

 :ichich:


Zitat
vorzugsweise an "jüngere Semester" gegen Adresse per PN.
:lupe:
 :wiejetzt:
 :flenn:

Zitat
George Orwell, "1984", 1976, Ullstein Taschenbuch (Original: "Nineteen Eighty-Four", 1948/49)
          Roman: Überwachungsstaat, historische Zeitungsmeldungen werden gemäß aktueller Ereignisse justiert.
... das schreit doch geradezu nach einem teuflischen Gastgeber, der mit Z anfängt und mit itatus aufhört.   :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 07 Februar 2011, 23:02:25
Da Du mir beim Treffen weder Name noch Alter verraten hast ... schickst Du einfach die Adresse.  :cheese:

Was soll ich nun davon halten, daß Du dem DINA4 Meister ein Lehrbuch über Neusprech zugedenken möchtest? Wenn er anbeißt, müssen wir uns auf doppelplusgute unlange Verbrechdenkfiktion gefasst machen.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Lilith am 07 Februar 2011, 23:24:43
George Orwell, "1984", 1976, Ullstein Taschenbuch (Original: "Nineteen Eighty-Four", 1948/49)

:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 07 Februar 2011, 23:32:03
Da Du mir beim Treffen weder Name noch Alter verraten hast ... schickst Du einfach die Adresse.  :cheese:
:oma:

... ähm ich meinte natürlich ...
 :whee:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 08 Februar 2011, 11:58:49
Die beiden Schätzchen sind dann mal weg.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 09 Februar 2011, 15:57:47

vorzugsweise an "jüngere Semester" gegen Adresse per PN.


Ich verwahre mich hier nachdrücklichst (dieses Wort für Uli gewählt) dagegen, dass nun sogar im FF die Altersdiskriminierung Einzug hält. Und dann ausgerechnet auch noch von so einem Jungspund, wie dem Forticus.  :nudelholz:

Trippelschritt
(spotz, spuck, spei, fauch - von Dr. Erika entlehnt, der hochgeschätzten Übersetzerin unzähliger Textblasen von Micky, Goofy, Donald und Co)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Lilith am 11 Februar 2011, 14:56:10
George Orwell, "1984", 1976, Ullstein Taschenbuch (Original: "Nineteen Eighty-Four", 1948/49) Lilith
          Roman: Überwachungsstaat, historische Zeitungsmeldungen werden gemäß aktueller Ereignisse justiert.

Das jüngere Semester vermeldet freudestrahlend: !1984" ist heute wohlbehalten angekommen! :whee:
Dankeschön!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 11 Februar 2011, 15:03:35
Erich hat die Reise auch wohlbehalten überstanden.
Vielen Dahank!  :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 11 Februar 2011, 15:38:52
Na, da wünsch ich euch viel Spass damit.  :cheerful:

Ich bekam heute auch drei Bücher:
 - Samjatin, Wir
 - Asimov, Das Ende der Ewigkeit
 - Atwood, Der Report der Magd

Nr. 1 hatte ich wie wild gesucht in den letzten Tagen, die anderen beiden und noch weitere wähnte ich im Reich des Umzugsschwund. Dann fiel mir ein, daß ich mal vor Jahren mit jemandem einen Bücherleihtausch gemacht habe, der mir geholfen hatte Nr.1 auf einem Flohmarkt wieder zu beschaffen. Ein Anruf und die Schätzchen kamen heute morgen quasi zu Fuß zu mir. Sozusagen ein definalisierter Verleih.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Skirnir am 22 Februar 2011, 16:32:33
@Karin: Ähm, das Buch war ja schon länger am Zielort, aber seit heute habe ich es. Vielen Dank nochmal!  :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 28 Februar 2011, 10:18:48
Ich habe gerade die Diskussion über Gebrauchtbücherpreise gelesen. Nein, ich kann meine Bücher auch nicht verkaufen, egal, ob sie noch in Plastik eingeschweißt oder schon zwerlesen sind.

Hier meine Doubletten (Belletristikumzug ist erledigt.)

Anonymos: Die Räuber vom Liang Schan Moor (chinesischer Klassiker in der Übersetzung von Franz Kuhn, neuwertiges Taschenbuch)

Jeffrey Archer: Not a penny more, not a penny less (Taschenbuch, guter Zustand)
Nicholas Evans: Der Pferdeflüsterer (Taschenbuch, fast neuwertig)
Michael Crichton: The lost world (Taschenbuch, fast neuwertig)
Diana Gabaldon: Die geliehene Zeit (Taschenbuch, geringe Gebrauchsspuren)
Diana Gabaldon: Ferne Ufer (Taschenbuch, geringe Gebrauchsspuren)

Noah Gordon: Der Medicus (Taschenbuch, Lesespuren)
Noah Gordon: Der Schamane (Taschenbuch, Lesespuren)
Masaaki Hatsumi: The Grandmaster's bokk of ninja training (neuwertig, für Liebhaber der Kampfkunst)
Colleen McCullough: Dornenvögel (Heyne Taschenbuch, Lesespuren und kleine Stockflecken am Rand)
Margaret Mitchell: Vom Winde verweht (Bertelsmann Lesering 1957, die Gebrauchsspuren adeln das Buch)
Josef Kirschner: Manipulieren, aber richtig (Taschenbuch von 1979? gut erhalten, etwas vergilbt)
Lewis Wallace: Ben Hur (Hardcover, deutsch, gut erhalten bis auf randliche Stockflecken)

Greift zu und habt Spaß
wünscht sich
Trippelschritt
(weint auch noch hinter seinen Doubletten her)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 Februar 2011, 10:25:24
Zitat
Masaaki Hatsumi: The Grandmaster's bokk of ninja training (neuwertig, für Liebhaber der Kampfkunst)
:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 28 Februar 2011, 11:27:39
Diana Gabaldon: Die geliehene Zeit (Taschenbuch, geringe Gebrauchsspuren)
Diana Gabaldon: Ferne Ufer (Taschenbuch, geringe Gebrauchsspuren)
Josef Kirschner: Manipulieren, aber richtig (Taschenbuch von 1979? gut erhalten, etwas vergilbt)

 :ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 28 Februar 2011, 11:36:18
Anonymos: Die Räuber vom Liang Schan Moor (chinesischer Klassiker in der Übersetzung von Franz Kuhn, neuwertiges Taschenbuch)
:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 28 Februar 2011, 13:38:39
Anonymos: Die Räuber vom Liang Schan Moor (chinesischer Klassiker in der Übersetzung von Franz Kuhn, neuwertiges Taschenbuch)
:ichich:
:flenn:

Hast du die Serie damals auch geguckt? Ich hab mir die erste Staffel auf DVD gekauft. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 28 Februar 2011, 13:55:18
Nö, sacht mir nix.
Ich dachte nur, weil "Klassiker" und "Moor" drauf stand ist, es vielleicht Wallace auf chinesisch und ich tu mich mal bilden. Falls es in Deinen Kanon gehört, würde ich es Dir nach dem Lesen gerne abgeben.

Verleihst Du die DVDs ?  :bewerf:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 28 Februar 2011, 14:04:13
Ich habe gar nicht gewusst, dass es da einen Film gibt.
Ich habe die Geschichte kennen gelernt durch ein Computerspiel der Firma Koei.
Die Figuren - zu Mensch gewordene Dämonen - waren so liebevoll charakterisiert, dass mich die ganze Athmosphäre gleich eingefangen hat.
Die Autoren, man vermutet hinter dem ersten Teil des Corpus Bürger der besseren Gesellschaft, wollten mit dem Roman dem damaligen Kaiserhof einen Spiegel vorhalten.
Sollte ich auch mal schreiben. Einen Roman mit 155 Protagonisten.

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 Februar 2011, 14:07:26
Ergänzung: Lewis Wallace: Ben Hur (Hardcover, deutsch, gut erhalten bis auf randliche Stockflecken)
Auch :ichich:

 :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 28 Februar 2011, 15:25:53
Hallo Trippelschritt

Noah Gordon: Der Medicus (Taschenbuch, Lesespuren)
Colleen McCullough: Dornenvögel (Heyne Taschenbuch, Lesespuren und kleine Stockflecken am Rand)

 :ichich:

Falls sie sonst niemand mag.

LG, Ruediger
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 28 Februar 2011, 16:19:37
Trippelschritt,

Frage an Dich in Deiner Eigenschaft als threat-Initiator:

Ist der threat nur für fiktive Literatur Bücher mit fiktivem Inhalt gedacht, oder auch für Sachbücher, Lehrbücher und Fachbücher?

Ob ich mich überwinden kann, mich von meinen Unibüchern zu trennen, mag ich noch nicht absehen. Aber Fromms  :devgrin: war so schnell weg, da war die Farbe vom posting noch nicht trocken, quasi.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 28 Februar 2011, 16:41:53
Nö, sacht mir nix.
Ich dachte nur, weil "Klassiker" und "Moor" drauf stand ist, es vielleicht Wallace auf chinesisch und ich tu mich mal bilden. Falls es in Deinen Kanon gehört, würde ich es Dir nach dem Lesen gerne abgeben.

Verleihst Du die DVDs ?  :bewerf:

Autsch. ;D You're in for a surprise. Es geht um eine Gruppe chinesischer Rebellen in der Kaiserzeit (welcher auch immer). Hauptfigur ist ein Bauer namens Lin Chung, dem gar bitteres Unrecht angetan ward und der deshalb zum Rächer mutiert und massenweise mehr Rächer um sich recht. Die Serie lief in den Siebzigern und hieß "Die Rebellen vom Liang Shan Po", warum sie das umbenannt haben, weiß ich nicht.

Also jetzt nicht so direkt Wallace. ;D

Und die DVD verleihe ich höxt ungern...
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Skirnir am 28 Februar 2011, 16:51:36
Wenn ich mal kurz darf: Fernsehserie (http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Rebellen_vom_Liang_Shan_Po) und Buchvorlage (http://de.wikipedia.org/wiki/Die_R%C3%A4uber_vom_Liang-Schan-Moor) bei wikipedia. Es ist eher 'ne Art chinesischer Robin Hood-Geschichte (EDIT: Also die Fernsehserie, die literarische Vorlage kenne ich nicht).
Meine Freunde und ich haben die damals mit Begeisterung geschaut und so was wie "nachgespielt". Ich erinnere mich an heftige Diskussionen mit meinen Eltern, die meisten von uns sollten das wegen der Kampfszenen eigentlich nicht gucken.
Hier noch der Trailer (http://www.youtube.com/watch?v=IMOK_gdb-W4) auf youtube.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 28 Februar 2011, 18:48:02
Ui, interessant und kenn ich überhaupt nicht.  :wiejetzt:
Als das im Fernsehen lief konnte man bei uns aber auch weder WDR noch Hessen Fernsehen sehen und der Empfang vom NDR war immer mit krisseligem niederländischen Programm unterlegt - :denk: also entweder wars das, oder ich durfte nicht so lange aufbleiben, um morgens nicht völlig verpennt im Kindergarten aufzulaufen.

*vor OT-Keule flücht*
 :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Antigone am 28 Februar 2011, 18:58:09
Anonymos: Die Räuber vom Liang Schan Moor (chinesischer Klassiker in der Übersetzung von Franz Kuhn, neuwertiges Taschenbuch)
:ichich:
:flenn:

Hast du die Serie damals auch geguckt? Ich hab mir die erste Staffel auf DVD gekauft. ;D

Hach - die Serie hab ich geliebt als Kind!  :hach: Einmal hab ich versucht, meine Klavierlehrerin (eine sehr distinguierte, ältere Dame) von meiner Begeisterung zu überzeugen, aber die war nur ein wenig... konsterniert.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 28 Februar 2011, 21:06:25
Trippelschritt,

Frage an Dich in Deiner Eigenschaft als threat-Initiator:

Ist der threat nur für fiktive Literatur Bücher mit fiktivem Inhalt gedacht, oder auch für Sachbücher, Lehrbücher und Fachbücher?


Klare Antwort. Ich hasse es Bücher wegzuwerfen. Bücher jeder Art. Dazu gehören auch Sachbücher.

Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 28 Februar 2011, 21:27:13

Autsch. ;D You're in for a surprise. Es geht um eine Gruppe chinesischer Rebellen in der Kaiserzeit (welcher auch immer). Hauptfigur ist ein Bauer namens Lin Chung, dem gar bitteres Unrecht angetan ward und der deshalb zum Rächer mutiert und massenweise mehr Rächer um sich recht. Die Serie lief in den Siebzigern und hieß "Die Rebellen vom Liang Shan Po", warum sie das umbenannt haben, weiß ich nicht.


Das mit dem Robin Hood könnte in die Irre führen, weil es nicht einen, sondern viele Helden gibt.
Der Chef der Räuber ist Song Jian, der willkommene Regen, ein einigermaßen reicher und ehrenwerter Bürger.
Manchmal vertritt ihn Chao Gai, der himmlische König, ein Landedelmann.

Lin Chong war ein Hauptmann, der die Ehre seiner Frau verteidigen musste,
Lu Zhi Chen, war ein Polizeichef,
Yang Zhi war Mitglied der kaiserlichen Palastgarde etc.

Das waren alles Männer von Ehre. Ihr Gegner war der korrupte Sekretär des Kaisers.

Und dann soll es noch einen Roman von Pearl S. Buck geben (all men are brothers) oder so ähnlich, die dem Roman nachempfunden ist. Das Buch habe ich aber nicht.

Liebe Grüße
Trippelschritt

Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 28 Februar 2011, 21:30:28
Nö, sacht mir nix.
Ich dachte nur, weil "Klassiker" und "Moor" drauf stand ist, es vielleicht Wallace auf chinesisch und ich tu mich mal bilden. Falls es in Deinen Kanon gehört, würde ich es Dir nach dem Lesen gerne abgeben.

Verleihst Du die DVDs ?  :bewerf:

Autsch. ;D You're in for a surprise. Es geht um eine Gruppe chinesischer Rebellen in der Kaiserzeit (welcher auch immer). Hauptfigur ist ein Bauer namens Lin Chung, dem gar bitteres Unrecht angetan ward und der deshalb zum Rächer mutiert und massenweise mehr Rächer um sich recht. Die Serie lief in den Siebzigern und hieß "Die Rebellen vom Liang Shan Po", warum sie das umbenannt haben, weiß ich nicht.

Also jetzt nicht so direkt Wallace. ;D

Und die DVD verleihe ich höxt ungern...
Aber wir könnten sie demnäxt mal zusammen gucken... :devwink:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 02 März 2011, 09:49:33
So genug gewartet. Scheint kein weiteres Interesse mehr zu bestehen. Ich versuche es mit dem was übrig geblieben ist, vielleicht später noch einmal.

Von all denjenigen, die sich bereit erklärt haben, meinen Büchern ein neues Zuhause zu geben, brauche ich jetzt noch die Anschriften. Von einigen hatte ich sie einmal, aber das dauernde Postkasten aufräumen hat dafür gesorgt, dass die nicht mehr verfügbar sind.

Abschicken kann ich die Bücher erst nach Karneval, denn bis dahin gehe ich auf Tauchstation

Alaaf
Trippelschritt
(karnevalsbedingter Meeresbiologe)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 02 März 2011, 17:07:37
Nicholas Evans: Der Pferdeflüsterer (Taschenbuch, fast neuwertig)
:ichich:
Hab nie auch nur den Film gesehen ...
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 11 März 2011, 14:27:52
Hab heute Post bekommen!  :whee:
Vielen lieben Dank, Trippelschritt! Mein Wochenende ist gerettet!  :lesles:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 11 März 2011, 20:13:34
"Der Medicus" und "Dornenvögel" sind heute auch gut angekommen.  :whee:
Vielen Dank, Trippelschritt!  :b2:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 16 März 2011, 22:21:03
"Die Räuber vom Liang Schan Moor" sind heute angekommen. Herzlichen Dank, Lieber Trippelschritt!   :b2:

FF,
diese edle Inselausgabe passt hervorragend zu meiner übrigen Inselwand. Da ich aber nicht (wie andere weibliche Personen in diesem Haushalt) die Bücher nach Farbe und Größe sortiere, halte ich mein Angebot des Weiterreichens aufrecht. Falls Du dann gerade keine dazu passende Inselwand haben solltest, wüßte ich hier jemand, der Du es weiterreichen könntest.  ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 16 März 2011, 22:52:24
:cheese: WILL!!!!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 16 März 2011, 22:53:54
Bei mir sind heute auch Bücher angekommen.  :whee:
Vielen lieben Dank, Trippelschritt!
:blume:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 16 März 2011, 23:23:52
OK, FForgemerkt!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 17 März 2011, 09:28:04
"Die Räuber vom Liang Schan Moor" sind heute angekommen. Herzlichen Dank, Lieber Trippelschritt!   :b2:

 Da ich aber nicht (wie andere weibliche Personen in diesem Haushalt) die Bücher nach Farbe und Größe sortiere, ...

Ähem, aber ich tue das (männlich), jedenfalls nach Größe
weil ich sonst meine Bücher gar nicht unterbekäme.
Und ich kaufe immer noch hinzu. Ich muss wahnsinnig sein. (plötzliche Selbsterkenntnis)

Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 17 März 2011, 09:32:57
"Die Räuber vom Liang Schan Moor" sind heute angekommen. Herzlichen Dank, Lieber Trippelschritt!   :b2:

 Da ich aber nicht (wie andere weibliche Personen in diesem Haushalt) die Bücher nach Farbe und Größe sortiere, ...

Ähem, aber ich tue das (männlich), jedenfalls nach Größe
weil ich sonst meine Bücher gar nicht unterbekäme.

Ich wusste es, ich sollte dirngend meinen Hormonspiegel untersuchen lassen... ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 17 März 2011, 10:01:36
OK, jede so, wie sie will. Aber sie hat es mit meinen getan.   :nudelholz:

Dem Küng "Was ich glaube" neben Carroll "Alice im Wunderland" kann ich ja noch etwas abgewinnen, aber beim Klingenberg "Differentialgeometrie" zwischen Michel USA-Spezial und Michel Asien muss ich schon überlegen.


 OT:hammer:  OT:hammer:  OT:hammer: OT:hammer: OT:hammer:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Nimmer am 17 März 2011, 10:22:34
OT:hammer:  OT:hammer:  OT:hammer: OT:hammer: OT:hammer:
;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Amorada am 25 März 2011, 14:35:38
Kann man in diesem Thread auch eigene "abgabige" Bücher einstellen oder sollte man dafür einen neuen erstellen ?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 25 März 2011, 14:53:46
Wenn du Bücher loswerden willst, immer hier rein damit. :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Amorada am 25 März 2011, 16:26:56
Na dann... aber wahrscheinlich hat die eh schon jeder ;-)

Zu haben sind:

Drei Seiten für ein Exposé von H P Roetgen
Literaturagentur von Jessen, Maluck und Schlück
Wie finde ich den richtigen Verlag von K Allert Wybranietz

Zustand ist gut, lediglich die erste Seite des letzten Buches ist mit Bleistift etwas
verkrickelt.

Ich würde die drei am liebsten im Paket verkaufen. Ich dachte so an 15 Euro inkl. Porto.
LG
A.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 28 März 2011, 12:52:11
Ich will!!!!!!!!!  :ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich:

Ich nehm sie gerne alle zusammen.

Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Roseend am 28 März 2011, 13:46:40
Amorada
Zitat
Na dann... aber wahrscheinlich hat die eh schon jeder ;-)
  :flenn:

Leony
Zitat
Ich will!!!!!!!!!  Ich nehm sie gerne alle zusammen.
 :flenn: :flenn:

ich gönne sie dir  ;) und warte weiter.... :schnief:

Lg Rose
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Victoria-Sophie am 12 Mai 2011, 19:17:00
Hey Teufels,

Ich hätte auch spontan Bücher abzugeben:

- KatzenWinter...........................Wolfgang Hohlbein, Taschenbuch (guter Zustand)
- Das Druidentor.........................von selbigem, Taschenbuch (recht abgegriffen)

- Walpurgisnacht.........................Gustav Meyrink, Hardcover (fast wie neu) --> Rilyn
- Trojaspiel................................Marc Höpfner, Taschenbuch (guter Zustand)
- Black Beauty (in Englisch, recht einfach)...........................Anna Sewell, Taschenbuch (etwas abgegriffen)
- Merlin - Der Druide von Camelot...Manfred Böckl, Taschenbuch (sehr guter Zustand)

Irgendwer interessiert??  :lesen1:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 12 Mai 2011, 20:33:24
Mweee ... die Walpurgisnacht klingt toll. :ichich:
 :bettel:
*bestech* :b2: :b2: :b2:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Victoria-Sophie am 12 Mai 2011, 22:43:49
Ooooh *Baileys Bällchen schmaumpf* (*brösel*)
Klar, kann ich dir schicken, du warst die Schnellste!  ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 23 Juni 2011, 20:55:22
Hey Teufels,

Ich hätte auch spontan Bücher abzugeben:
- Black Beauty (in Englisch, recht einfach)...........................Anna Sewell, Taschenbuch (etwas abgegriffen)

Irgendwer interessiert??  :lesen1:

Ich wäre an Black Beauty interessiert!  :ichich: :ichich: :ichich:

Nun, ich hätte auch etwas abzugeben.

Abzugeben wäre
- "Schattenblüte" von Nora Melling
- "Götterkinder 1 - Im wilden Land" von David und Leigh Eddings
- "Lamento" von Maggie Stiefvater

Schattenblüte - Nora Melling
Hatte mir das Buch aus Neugier gekauft. Meine Erfahrung ist, dass Bücher mit einem miesen Cover nicht immer mies sein müssen. Dieses Buch hingegen war aber doch nicht ganz, was ich erwartet hab, daher würde ich es gern abgeben.

In Überlegung stehen noch 2 Bücher von Maggie Stiefvater, aber da muss ich noch mal drüber grübeln. Geb da bescheid. Erstmal das o.g. abgeben.

Maggie Stiefvater - Lamento
Zu dem Buch, es ist wie neu. Ich hatte es angefangen zu lesen, aber es ist sonst nix daran. Sieht aus wie frisch gekauft.  ;)

LG
Leony

[Edit]weiteres abzugebenes Buch[/Edit]
[Edit 2]Titel Nennung[/Edit]
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Loneha am 03 Juli 2011, 13:15:08
Hm, ich glaube, die Götterkinder würde ich gern aufnehmen. Mehr aus trüber Neugier, wie schlecht die eigentlich sind ;D Ich hab nämlich ansonsten alles von den beiden hier stehen, viel und gern gelesen, von den Götterkindern bisher aber die Finger gelassen, weil die so extrem schlechte Kritiken bekamen.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 06 Juli 2011, 15:09:26
Hm, ich glaube, die Götterkinder würde ich gern aufnehmen. Mehr aus trüber Neugier, wie schlecht die eigentlich sind ;D Ich hab nämlich ansonsten alles von den beiden hier stehen, viel und gern gelesen, von den Götterkindern bisher aber die Finger gelassen, weil die so extrem schlechte Kritiken bekamen.

Dann schick mir doch eine PN und wir regeln alles. Vielleicht kann ich  das dann schon Morgen dir zuschicken.

LG
Leony
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 15 Juli 2011, 15:33:28
Hat hier jemand Interesse an Krimis/Thrillern?
Ich habe ein ganzes Regalbrett voll von Jan Burke und einigen anderen.
Dazu ebenfalls ein Regal voll historischer Romane aus einer Weltbild-Edition.
Wenn generell Interesse besteht, stelle ich die hier namentlich ein.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 16 Juli 2011, 10:50:13
 :ichich:  :bettel:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 16 Juli 2011, 15:48:48
Ja, ich nehme alles, was die anderen mir übrig lassen.
Vor allem bei Krimis bin ich ganz schwach bestückt. Das war mal anders, aber meine Mutter hat zu viel weggeworfen.

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Naudiz am 16 Juli 2011, 16:30:52
Ich hab' hier auch noch ein paar Bücher von der letzten Ausmottung herumliegen. Vielleicht ist's ja was für einen von euch, bei Ebay werde ich sie - aus welchem Grunde auch immer - partout nicht los, obwohl ich sie da zu Spottpreisen angeboten habe.
Über den Preis könnten wir dann per pn diskutieren.

- Bis(s) zum Morgengrauen (Taschenbuch, leicht abgegriffen)
- Bis(s) zur Mittagsstunde (Hardcover, sehr guter Zustand)
- Bis(s) zum Abendrot (Hardcover, sehr guter Zustand)
- Bis(s) zum Ende der Nacht (Hardcover, sehr guter Zustand), alles von Stephenie Meyer. Ich würde sie auch zum vergünstigten Preis als Paket abgeben.

- Wolfgang Hohlbein: Die Bedrohung (Taschenbuch, guter Zustand)
- Brian Jacques: Das Gold der Piraten (Hardcover, wie neu)
- Licia Troisi: Die Schattenkämpferin - Das Erbe der Drachen (Taschenbuch, wie neu)
- Philip Pullman: Der Goldene Kompass (Taschenbuch, guter Zustand)

Es folgt wahrscheinlich bald eine neue Liste, da ich für meinen baldigen Umzug noch mehr Bücher loswerden muss :'( (selbst wenn ich die Bücher nicht mehr lese: Teile der Sammlung verkaufen tut weh!)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 16 Juli 2011, 16:57:01
Gut, dann fange ich doch mal an.  :schreib:

Sind alles Taschenbücher im gelesenen, aber guten Zustand.

„Gottlos“ – Karin Slaughter
„Dreh dich nicht um“ – Karin Slaughter
„Schattenblume“ – Karin Slaughter
„Belladonna / Vergiss mein nicht“ (Doppelband) – Karin Slaughter
„Ihr wahres Gesicht“ – Jan Burke
„Böse Buben“ - Jan Burke
„Du wirst mich nicht vergessen“ - Jan Burke
Da waren’s nur noch drei“ - Jan Burke
„Und raus bist du“ - Jan Burke
„Morgen früh, wenn Gott will“ - Jan Burke
„Teuflisches Spiel“ - Jan Burke
„Totenruhe“ - Jan Burke
„Das neunte Opfer“ - Jan Burke
„Todeszeichen“ - Jan Burke

Als Hardcover ungelesen:
„Das Orakel von Port-Nicolas“ – Fred Vargas
„Der falsche Tote – Ein Fall für Hans Georg Windelband“ – Lars Saabye Christensen
„Dunkle Verhältnisse“ – Andrew Taylor
„Die Hornisse / Kreuz des Südens“ (Doppelband) Patricia Cornwell

Das soll’s erstmal gewesen sein  :grinwech:

Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: sternsucher am 16 Juli 2011, 17:48:39
hat noch jemand Interesse an Karl May?
ich habe eine Sammleredition von Weltbild stehen. Die Bücher handeln nicht von Old Shatterhand oder Winnetou. Meist spielen sie in Deutschland oder handeln von einem Dr. Sternau, falls das jemanden etwas sagt. :applaus:

Da ich die Originalbände habe, wollte ich die Bücher schon lange weg tun, aber irgendwie sind sie mir zu schade. :blush:
Falls Interesse besteht, kann ich auch genaueres sagen.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 17 Juli 2011, 09:03:42
 :ichich: ich hätte gerne das Vargas hardcover  .
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 17 Juli 2011, 10:29:17
Gebongt  :ausheck:
Bitte PN mit deiner Adresse an mich!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 17 Juli 2011, 10:49:18

Hallo Sarahleandra,

ich hätte gerne folgende Bücher:

„Todeszeichen“ - Jan Burke
„Dunkle Verhältnisse“ – Andrew Taylor

LG, Ruediger
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 17 Juli 2011, 11:10:43
Notiert!  :schreib:
Bitte ebenfalls PN mit der Adresse!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 17 Juli 2011, 14:07:29
Halte meine Krimiwünsche aufrecht und habe Engelsgeduld und warte bis zum Schluss.

Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Lupa am 18 Juli 2011, 12:56:12
Hallo Naudiz,

bei dem Angebot kann ich es ja doch vielleicht wagen, die Biss-Reihe weiterzulesen? :devgrin:

- Bis(s) zum Morgengrauen (Taschenbuch, leicht abgegriffen)
- Bis(s) zur Mittagsstunde (Hardcover, sehr guter Zustand)
- Bis(s) zum Abendrot (Hardcover, sehr guter Zustand)
- Bis(s) zum Ende der Nacht (Hardcover, sehr guter Zustand), alles von Stephenie Meyer. Ich würde sie auch zum vergünstigten Preis als Paket abgeben.
Den ersten Band hab ich schon, aber 2-4 würden mich interessieren.

Zitat
- Licia Troisi: Die Schattenkämpferin - Das Erbe der Drachen (Taschenbuch, wie neu)
Ist das der erste Band der Reihe? Dann :ichich:

Zitat
Es folgt wahrscheinlich bald eine neue Liste, da ich für meinen baldigen Umzug noch mehr Bücher loswerden muss :'( (selbst wenn ich die Bücher nicht mehr lese: Teile der Sammlung verkaufen tut weh!)
Ich verspreche, ganz lieb zu ihnen zu sein. (https://www.federfeuer-forum.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fwww.federfeuer-forum.de%2Fforum%2Findex.php%3Faction%3Ddlattach%3Btopic%3D11883.0%3Battach%3D2474%3Bimage&hash=50c5fb4b0c047afbcadba0ca83746185)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: nostra am 03 August 2011, 23:13:17
Hallo,

habe mal etwas abgestaubt und bin zu dem Entschluss gekommen, mich schweren Herzens von einigen Büchern zu trennen.  :'(
Viele in guter Verfassung, einige nach langer Zeit im Kellerverlies etwas geknickt, aber im Großen und Ganzen gut erhalten.


John Grisham -- Der Partner
Stephen King -- Im Kabinett des Todes - Düstere Geschichten
Stephen King -- Sie
Wolf Serno  -- Der Chirurg von Campodios
Wolf Serno -- Der Wanderchirurg
Stephen King -- Duddits
Fran Ray -- Die Saat
Colion Forbes -- Endspurt
John Grisham -- Die Begnadigung
Dan Brown -- Sakrileg
Stephen King -- Atlantis
Stephen King -- Colorado Kid
Stephen King -- Die Arena
Stephen King -- Desperation
Tom Clancy -- Befehl von oben
Stephen King -- Shining
stephen King -- Der Fornit
John Grisham -- Die Firma
James Clavell -- Rattenkönig / Tai Pan (hab ich von einer alten Nachbarin vor Jahren geschenkt bekommen und vor lauter Begeisterung die in der Liste noch folgenden Teile gekauft und mehrmals verschlungen!!)
James Clavell -- Noble House Hongkong
James Clavell -- Wirbelsturm
James Clavell -- Shogun


Ich möchte noch erwähnen, dass es sich hierbei bei fast allen Büchern (ausser die Saat) um Lieblingsbücher von mir handelt, die ich aber inzwischen schon mehrmals gelesen habe, ja beinahe auswendig kenne und daher nicht mehr lesen werde. Alle kommen aus einem Nichtraucherhaushalt(Keller) wobei ich gerade bemerke, dass eines nach Zigaretten duftet, ich aber keine Ahnung habe warum und auch nicht welches. Dürfte fremdgegangen sein. :o
Auf diesem Weg hoffe ich nun, dass sie ein neues schönes Zuhause finden, in dem sie ebenso geliebt und geschätzt werden wie jetzt.  :heul:

Schlagt mir einfach vor, was ihr, als Anerkennung an ihre geleisteten Dienste, bereit seid zu geben. ;)


lg
nostra 8 )
(Infos gibts auf Amazon, wenn das bei einem Buch nicht der Fall sein sollte, kurze Nachricht genügt  :) )
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 20 September 2011, 14:55:41
Gut, dann nochmal hier:

Bevor ich sie wegwerfe, wäre ich froh wenn mein Stapel alter Elfquest Comics irgendwo unterkommt.

Sie verstaubten einfach zu lang im Keller, aber wenn jemand Spaß daran hätte, schicke ich sie gern zu.
Es handelt sich dabei um die deutschen, farbigen Hefte, die ab 1998 rauskamen. Es sind Band 1 bis 15, und Band 18, also bis auf die zwei fehlenden Hefte komplett. Dazu lege ich noch "Die verborgenen Jahre 4" ein Special und eine englische Ausgabe Elfquest mit der Nummer 9.

Also wer möchte, melde sich. Ich schenke sie her, nur das Porto sollte derjenige dann übernehmen - oder wohnt nah genug es abzuholen ;)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 September 2011, 22:15:09
:ichich:

Wo wohnst du doch gleich?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 21 September 2011, 09:50:00
(https://www.federfeuer-forum.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fdl.dropbox.com%2Fu%2F3770591%2Fsmiley%2Fverflucht.gif&hash=c41b066120d4dd3ec51b354b6e02a314)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 21 September 2011, 10:23:56
Ich wohne noch in Pforzheim ;) Aber ich könnte sie ja auch schicken.

Yggsie, was ist das für ein unheimlicher Smiley?!  :wiejetzt:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 21 September 2011, 10:31:16
(https://www.federfeuer-forum.de/forum/proxy.php?request=http%3A%2F%2Fdl.dropbox.com%2Fu%2F3770591%2Fsmiley%2Fverflucht.gif&hash=c41b066120d4dd3ec51b354b6e02a314)

Äh, wus? warum schumpfst du? Willst du die Hefte haben? Dann teil ich sie gerne mit dir - ich habe ja ALLE EQ-Hefte komplett. ;D Ich finds nur viel zu schade, sie wegzuwerfen.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 21 September 2011, 10:38:08
Pforzheim? äh, da bin ich heute nachmittag zufällig.  :dops: kann ich sie abholen? Ich leite sie dann etwas später  :cheese: zu FF weiter.

Der komische Smiliey sieht nicht gut aus in der Hölle. Dabei schimpft er so schön. *verflucht*  :weissnicht:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 21 September 2011, 10:39:08
Zitat
Dann teil ich sie gerne mit dir
:whee: *hugs*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 21 September 2011, 10:41:34
Klar gern, komm vorbei :)
Ich bin zu Hause. Ich geb dir meine Adresse per PN.

Ich hab übrigens auch noch Batman Comics hier, aber ich schätze mal das liest niemand von euch oder?  ;D (Teil 5 und 7 von Kriegsspiele und 15 und 21. 21 ist ein Teamup mit Red Hood) - naja... die hab ich nämlich doppelt....
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 21 September 2011, 14:21:25
Pforzheim? äh, da bin ich heute nachmittag zufällig.  :dops: kann ich sie abholen? Ich leite sie dann etwas später  :cheese: zu FF weiter.

:whee:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 21 September 2011, 14:31:22
Ich hab hier auch noch zwei Kisten mit aussortierten Büchern stehen.

Das meiste sind zwar Sachbücher und Lexika, aber vielleicht ist was dabei, dass du (vielleicht auch für Federfeuer) mitnehmen magst ;)
Ein Buch davon kann ich zumindest empfehlen:

Die Meute der Morrigan (http://www.amazon.de/Die-Meute-M%C3%B3rr%C3%ADgan-Pat-OShea/dp/3423706546/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1316608252&sr=8-4)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 21 September 2011, 14:40:09
Was sind das denn für Sachbücher? Bzw. Bücher? Kannst du die grob beschreiben?
Eventuell wäre da ja was an Büchern bei, für meine Recherche. "Zeitgeschichte", "Zeitalter" usw. Oder generell, "Mensch". Vielleicht ja auch noch andere interessante Sachen. Also Lexika find ich immer spannend.  :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 21 September 2011, 15:13:48
Also... ich kann dir ja mal die "spannendsten" auflisten

Great Medieval Castles of Britain von James Forde-Johnston (Großteil der Bilder ist schwarz-weiß, viel Text, englisch)


Neuroanatomie von Trepel, Struktur und Funktion (Lehrbuch, deutsch)

PHP 4 + MySQL von Rolf D.Stoll und Gudrun Anna Leierer (Sachbuch, deutsch)

edit:
Hab noch mehr Bücher gefunden, die rausgeworfen werden:
Jahr des Greifen - Hohlbein
Die Keltennadel - Patrick Dunne
Salman Rushdie - the ground beneath her feet
Null - Adam Fawer
Eckart von Hirschhausen - Die Leber wächst mit ihren Aufgaben
Stan Nicholls - Die Orks
Dan Brown - Illuminati

Und wer auf (im weiteren Sinne) Kunst steht: Visions von Luis Royo (Artbook)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 21 September 2011, 15:17:25
Zitat
Great Medieval Castles of Britain von James Forde-Johnston (Großteil der Bilder ist schwarz-weiß, viel Text, englisch)

 :ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 21 September 2011, 15:19:28
Wohnst du vielleicht in der Nähe von Yggsie oder Federfeuer, dass ich es ihnen für dich mitgeben kann, oder soll ich es dir schicken? Schreib mir am besten ne PN :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 21 September 2011, 15:21:43
FF und ich wohnen in der selben Stadt (nur jeweils am anderen Rheinufer). Gib's also ruhig Yggsie mit, FF besucht sie demnäxt. Und grüß mal die eine Waage von der anderen... ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 21 September 2011, 15:41:11
Gibs Yggsie, die gibt es dann mir, und ich leugne dann, es je bekommen zu haben. Mach ich immer so. :grinwech:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 21 September 2011, 15:44:04
 :grump: Oh ja!  :nudelholz:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 21 September 2011, 16:47:40
Yggsie war schneller *neidneid* *Buchname notier* ;D


 
Zitat
Die Meute der Morrigan
:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Naudiz am 21 September 2011, 17:10:46
Und wer auf (im weiteren Sinne) Kunst steht: Visions von Luis Royo (Artbook)

 :ichich:

Wie viel möchtest du dafür haben? Ich liebe Royo (also seine Kunst ;))
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 21 September 2011, 17:43:08
Rilyn, du musst dich wegen der Meute von Morrigan mit Yggsie schlagen, sie hats vorhin mitgenommen ;) Aber vielleicht schiebt sies dir nach dem Lesen rüber.

Naudiz: Wenn du mir sozusagen das Porto erstattest, reicht das ;) Auch wenn ich mich gegen zugeschobenes Süßes (danke Yggsie  ;D ) nicht sträube :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 21 September 2011, 17:47:33
Ups ;D
Kein Problem.

Welches Latein-Wörterbuch ist das? Ich brauche sowieso eins. :lupe:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 21 September 2011, 17:56:18
Argh. Das ist mir jetzt peinlich... das mit Latein war "Reifeprüfungen Latein 1" für den Unterricht, der Duden war für Französisch.
Tut mir wirklich leid, ich kommt total durcheinander mit den ganzen Wörterbüchern meines Mannes, der spricht einfach zuviele Sprachen *seufz*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Lilith am 21 September 2011, 17:57:17
PHP 4 + MySQL von Rolf D.Stoll und Gudrun Anna Leierer (Sachbuch, deutsch)

:ichich:
Das hätte ich gern!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 21 September 2011, 17:59:01
Ich hätte gar nicht gedacht dass diese Bücher noch Abnehmer finden  :twitch:

Das PHP Buch hab ich jetzt leider schon jemandem zugesagt, der sich per PN bei mir gemeldet hat... tut mir ganz arg leid Lilith :(
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 21 September 2011, 19:29:25
Latein-Unterrichtszeug hab ich bis auf ein Wörterbuch auch noch. ;D


Editier am besten deinen Beitrag oben und streich dioe Bücher durch, die weg sind. :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 21 September 2011, 19:47:28
hab ich gemacht, danke für den Hinweis :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Lilith am 21 September 2011, 20:02:13
Das PHP Buch hab ich jetzt leider schon jemandem zugesagt, der sich per PN bei mir gemeldet hat... tut mir ganz arg leid Lilith :(

 :flenn:
Schade. Wer schön gewesen, aber hier gilt eben: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 21 September 2011, 22:22:04
Gib's also ruhig Yggsie mit, FF besucht sie demnäxt.
Oh, ich krieg Besuch?  :whee: :whee: :whee:

Das Schlossbuch ist auch bei mir gelandet. Näätt, muss ich mal in Ruhe betrachten.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 21 September 2011, 22:41:54
Gib's also ruhig Yggsie mit, FF besucht sie demnäxt.
Oh, ich krieg Besuch?  :whee: :whee: :whee:
Ja, ich dachte, ich besuch dich mal kurz so um den 2. rumbum. :cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 21 September 2011, 22:56:52
Aber am 6. musst Du wieder da sein, ich überlege zum Nachtisch einen klitzekleinen Pflaumenkuchen zu backen. ;D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 21 September 2011, 23:12:45
Gib's also ruhig Yggsie mit, FF besucht sie demnäxt.
Oh, ich krieg Besuch?  :whee: :whee: :whee:
Ja, ich dachte, ich besuch dich mal kurz so um den 2. rumbum. :cheese:
:whee: :whee:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ayeelah am 22 September 2011, 14:24:14
Wir brauchen schnell einen neuen Termin für ein Federfeuertreffen - darf ich dann Elfquest lesen? Ich brauch auch nur eine kleine Ecke mit etwas Licht dafür. :bettel: Ich würde auch den Kobold mitschleifen ... :the_brow:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Eisengrün am 22 September 2011, 14:40:59
Grade entdeckt:

http://www.elfquest.com/gallery/OnlineComics3.html (http://www.elfquest.com/gallery/OnlineComics3.html)

Sieht so aus, als könnte man da die ganze Serie online lesen, allerdings auf englisch. Dafür aber auch die Bände und Geschichten, die in Deutschland niemals rauskamen.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ayeelah am 22 September 2011, 17:01:32
:wow:

:whee: Daaaaankeeee! :umarm:

:grinwech:

:leseteufel:

*upps, fast das Abschicken vergessen :blush:*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 22 September 2011, 21:57:57
 :wow: :anbet1: :jubel: :whee: :leseteufel: :leseteufel: :leseteufel:

Bin schon bei Band 7  :cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 23 September 2011, 00:52:09
Und wie ist das Burgen-Buch? :cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 24 September 2011, 14:51:58
Schwarz-Weiss  :cheese: von außen siehts nett aus, reingeguckt hab ich noch nicht.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 24 September 2011, 15:11:35
:ausheck:

*reinschleich* *stehl* *rausschleich*

Buch? welches Buch? Ich hab nie nicht kein Buch gesehen... :ichwarsnich:

*RENN*

:fies:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Karin am 10 Oktober 2011, 14:02:57
Hallo ihr Lieben,
nichts Weltbewegendes, aber vielleicht mag jemand eines davon:

Helen Fielding: Bridget Jones, Am Rande des Wahnsinns (sehr gut erhaltenes TB)
Renate Göckel: Warte nicht auf schlanke Zeiten (sehr gut erhaltenes TB)
R.A. MacAvoy: Damiano, Die Parabel vom Lautenspieler I (TB, altersgemäß dunkle Seiten, ein wenig angestoßen)
Mircea Eliade: Fräulein Christine (TB, nachgedunkelte Seiten)
4 Basteln mit Tontöpfen-Bücherl (originalverpackt)
Konstantin Wecker: Der Klang der ungespielten Töne (TB, Mängelexemplar, bisserl nachgedunkelt)

Edit: noch eines (gibt es denn keine Ecke, in der ich keine Bücher finde? *seufz*):

Peter Pukownik: Hl. Hildegard; Migräne und Kopfschmerz ganzheitlich behandeln (Hardcover, wie neu)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 10 Oktober 2011, 16:20:59
4 Basteln mit Tontöpfen-Bücherl (originalverpackt)
:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Karin am 10 Oktober 2011, 17:23:36
Gerne! :) Schick mir einfach eine PM mit deiner Adresse.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Akrostichon am 12 Oktober 2011, 15:14:21
Also ich hab da auch einiges, falls jemand Interesse hat an

Maggi Stiefvater Nach dem Sommer
Brigitte Riebe Liebe ist ein Kleid aus Feuer
Tanja  Heitmann Schattenschwingen/ Morgenrot/ Wintermond
Nina Blazon Schattenauge / Totenbraut /Ascheherz
Barbara Wood Das Haus der Harmonie
P.C. Cast Auserwählt
Kristin Cashore Die Beschenkte / Die Auserwählte

Ich hab noch zwei große Kartons  aussortiert, das meiste sind Hardcover.

Grüßle Akrostichon
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 12 Oktober 2011, 15:35:07
Zitat
Maggi Stiefvater Nach dem Sommer
:cscreen:
Es ist ein schreckliches Buch, oder?  

Zitat
Nina Blazon Schattenauge / Totenbraut
Schattenauge hab ich selber, aber Totenbraut würde mich interessieren.  :bettel:

Zitat
Tatjana Heitmann Schattenschwingen/ Morgenrot/ Wintermond
Du meinst Tanja Heitmann, oder?
Morgenrot und Wintermond. Bitte!!!!  :bettel: :bettel: :bettel: Ich weiß zwar nicht, ob die gut sind, aber Neugierig wäre ich.
Schattenschwingen hab ich widerrum.

Zitat
Ich hab noch zwei große Kartons  aussortiert, das meiste sind Hardcover.
Was denn noch für Bücher? *überhaubt nicht neugierig und Büchersüchtig ist.*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Akrostichon am 12 Oktober 2011, 15:55:51
Schick mir einfach eine PN mit deiner Adresse.

Zitat
Zitat
Maggi Stiefvater Nach dem Sommer
 
Es ist ein schreckliches Buch, oder?  

Ja nicht so toll.  War etwas frustrierend zu lesen.   :voodoo:

    
Weitere Bücher:

Melind Lo Ash
Suzanne Collins Hungerspiele in englischer Ausgabe
Paige Toon Du bist mein Stern
Carrie Jones Flüsterndes Gold
Ally Condie Die Auswahl Cassia und Ky
Charlotte Thomas Die Lagune des Löwen
Alyson Noel evermore

und viele, viele mehr

Tanja Heitmann sind beide Bücher gut.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 12 Oktober 2011, 15:58:07
Irgendwie lustig, wir haben einen ähnlichen Buchgeschmack.

"Cassia und Ky" hab ich auch, aber noch nicht zuende. Und "Flüsterndes Gold" auch durchgelesen.  Erstes find ich schleppend, zweitens kann spannend werden, wenn man Abstriche macht.

Zu Maggie Stiefvater. Kleiner Tipp. Hol dir nichts mehr von ihr. Ich habs noch mit "Lamento"  :pruegel: versucht und jetzt vergammelt es im Regal, weil es NOCH SCHLIMMER als "Nach dem Sommer" ist. *schüttel*

Und nun fix PN Schreiben geht.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Akrostichon am 12 Oktober 2011, 16:01:08
Da zieht der Spruch "Schlimmer geht immer"  ;D

Danke für den Tipp.  :leseteufel:

Grüße
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 12 Oktober 2011, 16:07:13
Kann dir noch ne ganze Reihe Bücher empfehlen, die du besser nicht liest. "Bettina Berlitz" z.B.   :attacke:

Aber auch viele, die Spaß machen zu lesen, insofern du die nicht auch schon hast. :D
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 12 Oktober 2011, 16:26:29
Kann ich Ascheherz von Nina Blazon auch noch haben?  :blush: :bettel: Schon oft im Buchladen gesehen, nur nie getraut, zuzuschlagen.  :blush:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Akrostichon am 12 Oktober 2011, 16:28:59
Klar, werds mit einpacken.  :cheese:

Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 12 Oktober 2011, 17:41:42
Hunger Games :ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Akrostichon am 12 Oktober 2011, 18:37:06
Schick mir eine PN mit deiner Adresse.  ;D

Grüßle
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 12 Oktober 2011, 20:52:53
Nina Blazon Schattenauge

 :ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Akrostichon am 12 Oktober 2011, 22:04:56
Schick mir deine Adresse, per PN.  ;D

Damit der Postbote auch was zu tun bekommt.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 12 Oktober 2011, 22:11:25
Pass aber mit Hermes auf. Mit denen hab ich gerade ärger am laufen, weil die mir was geliefert haben, dass defekt ist. Das war, vor Hermes, heil, und kam zerstört hier an.  :voodoo:

Dumm nur, dass ich es beweisen kann, dass Hermes es kaputt gemacht hat. Muhuahuahuahua  :cheerful:

Wobei, bei Büchern können die eigentlich nicht viel kaputt machen.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 13 Oktober 2011, 12:32:23
Die Tontopfmännchenbücher sind heute angekommen!
Gaaanz lieben Dank, Karin!  :wink:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: anaconda am 22 Januar 2012, 18:17:36
Hallo!

Will jemand die "Schoßgebete" von der Charlotte Roche? Bin leider nur bis Seite 76 gekommen - das Buch ist so gut wie ladenneu. Wer sich hier nicht traut, kann ja per PN ...  :cheese:

HG, A
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Roseend am 22 Januar 2012, 19:12:08
Ich hätte auch noch einige anzubieten:

(Hardcover und noch verpackt, da doppelt ) Die fünf Tore,  Höllenpforte von Anthony Horrowitz

http://www.amazon.de/f%C3%BCnf-Tore-H%C3%B6llenpforte-Anthony-Horowitz/dp/3785558864/ref=sr_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1327255550&sr=1-1

(Taschenbücher nur einmal gelesen)

Das Zeitalter der Fünf 
Prister -   von Trudi Canavan
Magier -  von Trudi Caravan
Götter-   von Trudi Caravan

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0_13?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dstripbooks&field-keywords=das+zeitalter+der+f%FCnf&sprefix=Das+Zeitalter%2Cstripbooks%2C301

So das wars erst mal  :cheese:

Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 22 Januar 2012, 19:51:27
Das Zeitalter der Fünf 
Prister -   von Trudi Canavan
Magier -  von Trudi Caravan
Götter-   von Trudi Caravan
:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Roseend am 23 Januar 2012, 08:47:55
Huhu Wolfskind... :schreib:   :cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Wolfskind am 23 Januar 2012, 10:56:58
 :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 19 Februar 2012, 23:26:12
Huhu  :wink:
statt mir ein neues Bücherregal zu kaufen, habe ich beschlossen das alte zu entlasten.

folgende Bücher suchen also ein neues Zuhause:

Dagmar Trodler: Freyas Töchter (Taschenbuch)
Dagmar Trodler: Die Tage des Raben
Marcia Rose: Die Schamanin
Cecilie Enger: Das kalte Licht des Nordens
Marlo Morgan: Traumreisende
Marlo Morgan: Traumfänger (TB)
Dan Millman: Der Pfad des friedvollen Kriegers (Taschenbuch)
Tito R. Mukhopadhyay: Der Tag an dem ich meine Stimme fand (TB)
Sabine Kuegler: Dschungelkind (TB)
Sabine Kuegler: Ruf des Dschungels (TB)
Waris Dirie: Wüstenblume (TB)
Kirsten A. Seaver: Insel die von der Erde fiel (TB)
Tamara McKinley: Der Duft des Jacaranda

Kunstbuch: Francisco Goya: Los Desastres de la Guerra (Ausstellungskatalog, 1993, Bad Frankenhausen, 80 Tafeln)

Bis auf "Traumfänger" sind alle Bücher nur einmal gelesen und in einem sehr guten Zustand.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 20 Februar 2012, 00:21:06
Uiihh :ichich: Was willst du für das Goya-Buch?
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 20 Februar 2012, 00:58:49
hihi, hab dabei gerade an Dich gedacht.  :D Du bekommst PN.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 Februar 2012, 01:30:27
Dagmar Trodler: Freyas Töchter (Taschenbuch)
Dagmar Trodler: Die Tage des Raben
Marcia Rose: Die Schamanin
Cecilie Enger: Das kalte Licht des Nordens
Dan Millman: Der Pfad des friedvollen Kriegers (Taschenbuch)
Waris Dirie: Wüstenblume (TB)

:ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 20 Februar 2012, 02:23:53
 :cheese:  :umarm: kommst sie abholen?  :devgrin:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 20 Februar 2012, 09:13:21
Oh, die CheFFin war schneller  :flenn:
Falls du nach dem Auslesen die "Wüstenblume" nicht mehr willst, denkst du bitte an mich  :bettel:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 20 Februar 2012, 09:14:46
Die beiden Marlo Morgan
über die Träume interessieren mich.

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 Februar 2012, 10:15:41
:cheese:  :umarm: kommst sie abholen?  :devgrin:
:cheese: Ich könnte mit Anne zusammen kommen, um das Auto abzuholen. Oder so. :umarm:

Sarahleandra, du kannst die Wüstenblume auch gern haben, ich will ja nicht alles an mich reißen. :)

Trippelschritt, kleine Warnung: Die Traumfängerbücher handeln von der fiktiven Reise einer Frau ins Australien der Aborigines und haben a) mit Träumen nichts zu tun und b) ihr ordentlich Ärger mit den offiziellen Vertretern der Aborigines eingebracht, weil sie den gesamten Kram frei erfunden und als echt verkauft hat. Darüber findet sich einiges im Netz.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 20 Februar 2012, 10:26:42
Danke Astrid,
bin trotzdem interessiert, weil
a. Träume im Llendir eine Rolle spielen (Aborigines waren äh, nein nicht Vorbilder, aber Ausgangspunkt)
b. Ich eine Kg schreibe mit dem Titel Traumfänger (Idee ist aus Afrika, nicht Australien)

Will also einfach wissen, was sie gemacht hat.
Trotzdem, danke für die Warnung.

Und jetzt mache ich erst einmal einen neuen Thread auf.

Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 20 Februar 2012, 11:00:55
:cheese:  :umarm: kommst sie abholen?  :devgrin:
:cheese: Ich könnte mit Anne zusammen kommen, um das Auto abzuholen. Oder so. :umarm:
Guter Plan.  :cheerful: :cheerful:

Zitat
Sarahleandra, du kannst die Wüstenblume auch gern haben, ich will ja nicht alles an mich reißen. :)
also dann die Wüstenblume für Sarahleandra?


Dagmar Trodler: Freyas Töchter (Taschenbuch)
Dagmar Trodler: Die Tage des Raben
Marcia Rose: Die Schamanin
Cecilie Enger: Das kalte Licht des Nordens
Dan Millman: Der Pfad des friedvollen Kriegers (Taschenbuch)



Marlo Morgan: Traumreisende
Marlo Morgan: Traumfänger (TB)


Waris Dirie: Wüstenblume (TB)

Kunstbuch: Francisco Goya: Los Desastres de la Guerra (Ausstellungskatalog, 1993, Bad Frankenhausen, 80 Tafeln)

Tito R. Mukhopadhyay: Der Tag an dem ich meine Stimme fand (TB)
Sabine Kuegler: Dschungelkind (TB)
Sabine Kuegler: Ruf des Dschungels (TB)

Kirsten A. Seaver: Insel die von der Erde fiel (TB)
Tamara McKinley: Der Duft des Jacaranda
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 20 Februar 2012, 11:33:07
Sarahleandra, du kannst die Wüstenblume auch gern haben, ich will ja nicht alles an mich reißen. :)
Wow, vielen Dank, da freue ich mich aber!  :jubel:
Ich wollte das Buch schon sooo lange lesen, kam aber nie dazu.  :whee:
Als PN an Yggsie  ;)
Ach ja, "Dschungelkind" hätte ich dann auch gerne  :ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 20 Februar 2012, 11:38:26
wow, das geht ja flott hier.  :cheerful:


Dagmar Trodler: Freyas Töchter (Taschenbuch)
Dagmar Trodler: Die Tage des Raben
Marcia Rose: Die Schamanin
Cecilie Enger: Das kalte Licht des Nordens
Dan Millman: Der Pfad des friedvollen Kriegers (Taschenbuch)



Marlo Morgan: Traumreisende
Marlo Morgan: Traumfänger (TB)


Waris Dirie: Wüstenblume (TB)
Sabine Kuegler: Dschungelkind (TB)


Kunstbuch: Francisco Goya: Los Desastres de la Guerra (Ausstellungskatalog, 1993, Bad Frankenhausen, 80 Tafeln)

Tito R. Mukhopadhyay: Der Tag an dem ich meine Stimme fand (TB)
Sabine Kuegler: Ruf des Dschungels (TB)
Kirsten A. Seaver: Insel die von der Erde fiel (TB)
Tamara McKinley: Der Duft des Jacaranda
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 20 Februar 2012, 11:48:25
Zitat
Sarahleandra, du kannst die Wüstenblume auch gern haben, ich will ja nicht alles an mich reißen. :)
also dann die Wüstenblume für Sarahleandra?
Jeup.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 24 Februar 2012, 15:36:14
@FF kann ich die beiden Trodlers geliehen kriegen, wenn du sie ausgelesen hast?  :cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 24 Februar 2012, 16:16:57
Ja klar :)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 25 Februar 2012, 10:01:26
@ Trippel: Wenn du dich für Träume interessierst, wird dich das Buch trotzdem enttäuschen. Das heißt nur so, weil die australischen Ureinwohner von "Traumzeit" sprechen (jedenfalls wird es so übersetzt). Also die Zeit ihrer Urahnen, was wir mit Urzeit bezeichnen. Mit Träumen oder Traumdeutung hat das nichts zu tun.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 25 Februar 2012, 10:51:19
Aber die Urzeit erscheint den Aborigines in Trance und Träumen.
Und es sind immer dieselben Symbole. So wie die Fliegenmenschen oder bestimmte Tiere.
Geht es nicht darum?

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 25 Februar 2012, 11:08:57
Ganz ehrlich - JEDES andere Buch sagt mehr über Träume. Das Thema von Marlo Morgan ist "Amerikanerin begegnet (erfundener) fremder Kultur und findet sich selbst, weil natürlich NICHT die fremde Kultur das Thema ist, sondern ihr Nabel."
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Ginnie am 25 Februar 2012, 11:37:51
Dazu hab ich mich speziell bei diesem Buch furchtbar darüber geärgert, dass da eine völlig planlose, überhebliche, sendungsbewusste Abziehbild-Amerikanerin von den Aborigines als einzige von allen Menschen dieser Welt für würdig befunden wird, die untergehende Kultur für die Nachwelt zu bewahren. Das war das erste Mal, dass ich beim Lesen fast gekotzt hab *pardon my french*
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 25 Februar 2012, 11:50:47
*g* sollte ich die Nachwelt dann besser schützen und die Bücher gleich entsorgen? Zumindest das erste....
Trippelschritt wenn du sie haben möchtest, brauch ich noch deine Adresse.
Sorry an die anderen, bin die Woche noch nicht zum verschicken gekommen, aber ich arbeite dran.  :cheese:

Kann noch ergänzen:

Clarissa Pincola Estes "Die Wolfsfrau"
James Herriot, Der Tierarzt - Band 1 bis 3
Dick Francis "Peitsche"
Dick Francis "Comeback"

alles Taschenbücher
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 25 Februar 2012, 12:54:06
Nach so viel Kritik trete ich lieber zurück

und

empfehle den anderen vor allem die beiden Dick Francis!!!!!

Den habe ich weitgehend komplett

Liebe Grüße
Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: yggramul am 25 Februar 2012, 13:29:27
Ok, dann streiche ich die beiden Morgan-Bücher aber auch aus der Liste.

FF, die Bücher sind schon ein Stück näher gekommen zu Dir.  :cheese:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Amorada am 30 März 2012, 17:07:07
Hallo!

Folgendes ist zu haben:

Uschtrin-Handbuch, silberne Ausgabe, sehr guter Zustand, 40 Euro
Vier Seiten für ein Halleluja, sehr guter Zustand, 8 Euro

jeweils inkl. Versand als Buch.

Wer beide zusammen nimmt: 44 Euro.

jeweils inkl. Versand als Buch


Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 02 April 2012, 14:55:45
Abzugeben für lau,
vorzugsweise persönliche Übergabe, Sammelbestellung oder Sammlieferung ans FF Hauptquartier zur Abholung

Ian Fleming, Moonraker, englisch, Taschenbuch, beschädigt
Ian Fleming, Doctor No, englisch, Taschenbuch
(beide Flemings: Signet Book)
beide weg, Trippelschritt

   
Zecharia Sitchin, Der zwölfte Planet,   Knaur Sachbuch, 1989, Taschenbuch, 3426039478, Untertitel: Wann, wo, wie die Astronauten eines anderen Planeten zur Erde kamen und den Homo sapiens schufen an Sternsucher
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Amorada am 02 April 2012, 17:52:52
Hallo!

Folgendes ist zu haben:

Uschtrin-Handbuch, silberne Ausgabe, sehr guter Zustand, 40 Euro
Vier Seiten für ein Halleluja, sehr guter Zustand, 8 Euro

jeweils inkl. Versand als Buch.

Wer beide zusammen nimmt: 44 Euro.

jeweils inkl. Versand als Buch


Update: Beide zusammen für 40 Euro!
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 02 April 2012, 19:14:42
Die beiden Flemming tät ich schon gern nehmen.
Ich kenne ja bloß die Filme

Trippelschritt
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 10 April 2012, 16:00:18
Abzugeben:

"Flüsterherz" von Debora Zachariasse

Zitat
Inhalt:
Vorderseite:
Als ich die Augen schließe, ist da plötzlich wieder das Flüstern, eine Stimme so leise und zart, wie ein Windhauch.
Sie klingt sehnsuchtsvoll, und was sie erzählt, löst ein tiefes Gefühl aus, das beglückt und betrübt zugleich.

Buchrücken:
In meinem Kopf herrscht noch immer Stille, aber ich spüre wieder etwas.
Plötzlich sehe ich Tibby vor mir, mit ihrem warmen Lachen, bei dem die Sonne aufgeht. Und Easys meergrüne Augen, in denen ich nur zu gerne versinke. Doch jetzt ist Tibby fort und ich frage mich, ob ich sie hätte zurückhalten können.

Alles, was bleibt, ist diese Stille und die Erinnerung an einen magischen Sommer.

Abzugeben. Ich fand das Buch gut, aber es ist eines von den Buchexperimenten, wo mir die Geschichte zu nah geht. Wer aber Geschichten mag, die aus dem echten Leben sind und die dramatisch sind, der wird es lieben.

Bei näheren Infos, bitte PN.

[Edit]Korrektur[/Edit]
[Edit2]Mittlerweile verkauft über ebay[/Edit]
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Naudiz am 22 April 2012, 23:25:47
Ein paar der Bücherleinchens, die ich letztes Jahr angeboten habe, suchen immer noch ein neues Zuhause. Und zwar folgende (Preis auf Verhandlungsbasis):

- Wolfgang Hohlbein: Die Bedrohung (Taschenbuch, guter Zustand)
- Stephenie Meyer: Bis(s) zum Morgengrauen (Taschenbuch, leicht abgegriffen)
- Stephenie Meyer: Bis(s) zum Abendrot (Hardcover, wie neu)

Neu in der Liste:

- Miriam Margraf: Der Mönch und die Hexe (Hardcover, wie neu)
- Wolfgang Hohlbein: Odysseus (Hardcover, wie neu)
- David Clement-Davies: Feuerbote (Hardcover, wie neu)
- Paul Kearney: Hawkwood and the Kings (eng; Taschenbuch, leicht abgegriffen)
- Jenny Mai-Nuyen: Nijura - Das Erbe der Elfenkrone (Taschenbuch, sehr guter Zustand)

Bei Interesse bitte per pn melden.
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 08 Mai 2012, 22:32:52
Drei Bücher für Lau und Porto:
 (in mein neues Posting kopiert)
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: nus am 22 Mai 2012, 07:48:31
Verschenke

Uschtrin, S.; Küspert, M.J. (Hrsg.): Handbuch für Autorinnen und Autoren
6. Auflage (habe die 7. und brauche somit die 6. nicht mehr).
Zustand OK, hier und da sind handschriftliche Anmerkungen von mir drin.

Könnte das Buch zuschicken (gegen Portoübernahme) oder z.B. bei der LLLN mitbringen.

 :cheerful:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 22 Mai 2012, 09:56:35
Verschenke

Uschtrin, S.; Küspert, M.J. (Hrsg.): Handbuch für Autorinnen und Autoren
6. Auflage (habe die 7. und brauche somit die 6. nicht mehr).
Zustand OK, hier und da sind handschriftliche Anmerkungen von mir drin.

Könnte das Buch zuschicken (gegen Portoübernahme) oder z.B. bei der LLLN mitbringen.

 :cheerful:
:ichich:
PN!
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Aryana am 27 Januar 2013, 19:11:38
*Thread ausgrab*

Ich habe hier einiges an Büchern, was ein neues Zuhause sucht. Wir wollen dieses Frühjahr umziehen und müssen einiges an Ballast abwerfen und da sich mein Buchgeschmack doch etwas geändert hat, fliegt bei mir einiges raus.

Englische Bücher:
Magraret Weis & Tracy Hickman: "Dragons of Summer Flame" (Hardcover, 3 Euro mit Versand)
Margaret Weis & Tracy Hickman: "Dragonlance Chronicles" (großes dickes Taschenbuch mit Gebrauchsspuen, gegen Porto)
Margaret Weis & Tracy Hickman: "Dragonlance Legends" (großes dickes Taschenbuch mit Gebrauchssouren, gegen Porto)
Steph Swainston: "The Year of our War", "No present like time" und "Dangerours Offspring" (Taschebücher, Trilogie, alle zusammen für 5 Euro inklusiv versand)

Deutsche Bücher:
Anne Rice, "Interview mit einem Vampir" (Hardcover, 2 Euro mit Versand)
David Eddings: "Belgarion-Saga" ("Kind der Prophezeihung" und Folgende, 6 Taschebücher, Zustand gut), 8,- mit Versand
David Eddings: "Malloreon-Saga" (Fortsetzung der Belgarionsaga, 6 Bände, Hardcover, Weltbildausgabe), 15,- mit Versand

Und natürlich immer noch: Feuersänger, Hardcover, neu, 15,- mit Versand (noch 40 Exemplare vorhanden)

Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Victoria-Sophie am 10 Februar 2013, 18:26:07
Huhu, ich hätte auch ein paar Bücher zu vergeben!  :leseteufel:

Von Lloyd Alexander: TARAN - Der schwarze Kessel
                               TARAN - Der Findling (Geschichten aus Tarans Welt)
Sara Douglass:   Die Glaszauberin - Die Macht der Pyramide 1
Pauline Gedge:   Die Herrin vom Nil - Roman einer Pharaonin
Alexander Solschenizyn:   Ein Tag des Iwan Denissowitsch
Günter Grass:   Ein weites Feld
Pia Frankenberg:   Nora

Ein bisschen was aus jedem Genre. Leider müssen die Lieben neuen Büchern weichen *seufz*. Gegen Erstattung der Versandkosten würde ich die Bücher einfach per Post verschicken. Wer interessiert ist, darf sich gerne per PN melden!
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 10 Februar 2013, 19:22:39
Suchen die hier noch ein Zuhause?
Zitat
Steph Swainston: "The Year of our War", "No present like time" und "Dangerours Offspring" (Taschebücher, Trilogie, alle zusammen für 5 Euro inklusiv versand)
:ichich:
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 27 Mai 2013, 11:50:15
Huhu, ich hätte auch ein paar Bücher zu vergeben!  :leseteufel:

Von Lloyd Alexander: TARAN - Der schwarze Kessel
                               TARAN - Der Findling (Geschichten aus Tarans Welt)
:ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich:
Titel: Re:Bücher abzugeben
Beitrag von: Tika am 27 Mai 2013, 21:23:45
   
Zecharia Sitchin, Der zwölfte Planet,   Knaur Sachbuch, 1989, Taschenbuch, 3426039478, Untertitel: Wann, wo, wie die Astronauten eines anderen Planeten zur Erde kamen und den Homo sapiens schufen

Das hätte ich gern!  :ichich:
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 27 Mai 2013, 21:45:51
Ö ... nach kurzer Suche in der Abgabekiste finde ich in der Datenbank einen Vermerk: am 03.11.12/FF Treffen an Sternsucher.
PN ihn doch mal an. Vielleicht borgt er es Die auf dem Sommertreffen bei Dir?

*Liste aufräumen geh*

Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: sternsucher am 27 Mai 2013, 21:57:44
schon gesehen!
Wenn ich es zum Treffen schaffe, bring ich das Buch mit. Kein Thema. :)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 27 Mai 2013, 22:12:37
Neue Liste:

Heyne "Das Science Fiction Jahr 2007", Sachbuch
Heyne "Das Science Fiction Jahr 2008", Sachbuch
Nelson Verlag, Top-Wissen: Große Erfindungen, Technik-Lexikon, 32 Seiten, geschätzt für 3.-4. Schuljahr
Uwe Lang, Aktien ohne Stress, 2. Auflage, Sachbuch

"Kleine Bettlektüre für den weltgewandten Pfeifenraucher", Anthologie, gebunden, 3502393060

Uwe Post, "Walpar Tonnrafir und der Zeigefinger Gottes", Roman
Heyne, Peter Watts, "Blindflug", Roman: First Contact, Kummunikation mit fremden Spezies, irdische Vampire im Weltall.
Thomas Brezina, Tiger-Team: Verschwörung am Höllenstein, ab 8

4x für Höranfänger, Typ Pixie:
Rotläppchen, Pixie 1107
Bezaubernder Kasimir, Pixie 1171
Angeline Siebenschön, Wichtel 33
Die Vogel-Hochzeit, Coppenrath-Verlag

Alle Bücher für Lau, allerdings bevorzugt bei einem Treffen. Bis zur Post ist es 1000 mal weiter als bis zum Altpapier.
Die drei Heyne-Schinken gingen eh nur als versichertes Paket  :diablo:


Ergänzungen
30.05.13
Margret Schwekendiek, Time Travellers
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Tika am 27 Mai 2013, 22:23:34
Oh, prima. Danke Sterni, das wäre toll  :dops:
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 28 Mai 2013, 10:46:57
Da wir gerade dabei sind: Ich will fast alle meine "Drei ???"-Bücher loswerden (also nicht nur diejenigen, die ich geschrieben habe, sondern auch diverse Kollegenexemplare). Wenn jemand interessiert ist, mach ich ne Liste.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Forticus am 28 Mai 2013, 10:56:00
Erstauflagen aus den 60ern in Mint?  *sabber*
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 28 Mai 2013, 11:06:45
Natürlich nicht. Billige Neudrucke ohne Hitchcocklogo.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Tintenklecks am 28 Mai 2013, 11:11:58
Natürlich nicht. Billige Neudrucke ohne Hitchcocklogo.
Ich will sie für meine Babies. Neudruck oder nicht ist denen schnuppe.  :cheese:
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Tintenklecks am 25 Juni 2013, 13:26:56
@ FF

Herzlichen Dank für die Bücherspende an unsere Grundschule. Die Pakete sind heute eingetroffen und unsere Bibliothekarin ist begeistert, wieder etwas in die Regale stellen zu dürfen. An kleinen Lesern wird es nicht mangeln. „Endlich mal was Cooles!“, wurden die Buchlieferung von unseren Drittklässlern kommentiert.  8 )

Die drei ??? treffen bei Kindern dieser Altersgruppe ganz ins Schwarze.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 25 Juni 2013, 14:07:24
Freut mich. :) Und ich hab wieder Platz im Regal. ;D

Übrigens hab ich auch noch nen Stapel Fantasy abzugeben...
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 25 Juni 2013, 16:01:22
Warum sagst du das erst heute

 :wolke:

Trippelschritt
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 25 Juni 2013, 16:08:38
Weil in deiner kleinen Wohnung kein Platz mehr für Bücher ist. :grinwech:

Und weil ich erst heute mit dem Aussortieren angefangen habe.

Fantasy

Rebecca Bradley: Die Heilige der Insel Gil
Linda Budinger: Der Geisterwolf (Das Schwarze Auge)
Chris Bunch: Der Stein der Macht
Bernhard Hennen: Die Elfen (5,-)
Lev Grossmann: Fillory (5,-)
Mary Gentle: Der Steinerne Golem (blöderweise der dritte Teil einer Trilogie)
J.V. Jones: Die ewige Krone / Krone aus Blut (zwei Bände)
Jane Lindskold: Legends walking (englisch) (das habe ich nicht gelesen, weil es im Präsens geschrieben ist, was ich hasse)
T.A. Barron: Merlin - Wie alles begann (der zehnmillionste Roman über die Artussage)
Pat O'Shea: Die Meute der Morrigan
Angie Sage: Septimus Heap - Magyk / Syren (zwei Bände)
Bernd Rümmelein: Kryson - Zeit der Dämmerung (5,-)
Catherine O'Donnell: Die Trilogie der Streitenden Reiche II - Das Land der zwei Könige
Brian Ruckley: Die Welt aus Blut und Eis I - Winterwende (5,-)
Tad Williams: Der Blumenkrieg (5,-)
Matthew Skelton: Endymion Spring
Mary Norton: Die Borger in den Feldern
Hugh Walker: Magira
Robin Hobb: Der lohfarbene Mann felis
Philip Bobrowski: Das Lächeln der Kriegerin felis
Geraldine Harris: Die sieben Zitadellen (kompletter Zyklus in einem Band) (2,-) felis
Piers Anthony: Xanth - Wechsel-Wind Trippelschritt
Cynthia Voigt: Im Schatten des Falken Shuki
Terry Bisson: Talking Man (deutsch) Shuki
ergänzt:
Vonda McIntyre: Die Traumschlange
Terry Goodkind: Soul of the Fire (Richard heiratet Kahlan, und sofort geht die Welt unter. A.k.a. Das Huhn des Grauens. Oder so)

Science Fiction

Orson Scott Card / James Cameron: The Abyss (Buch zum Film) (englisch) Sarahleandra
Gerd Rübenstrunk: Das Wörterbuch des Viktor Vau (Das hab ich zwar geschenkt bekommen, aber ich komme beim besten Willen nicht rein, tut mir leid :( )

Andreas Brandhorst: Mondsturmzeit felis
Poul Anderson: Sternenfeuer Trippelschritt
Simon R. Green: Nebelwelt / Geisterwelt / Höllenwelt (Sammelband) Trippelschritt
John Varley: Millennium Trippelschritt
John Varley: Gäa 2 - Der Magier (ist eine MagierIN, aber über solche Kleinigkeiten sah Heyne 1983 großzügig hinweg. Außerdem lohnt es sich SEHR, auch Band 1 und 3 irgendwo aufzustöbern. Die Gäa-Trilogie ist meiner Meinung nach klasse. :) Ich geb das Buch nur ab, weil ich es doppelt habe.) Trippelschritt
Sherwood Smith & Dave Trowbridge: Ruler of Naught felis
Iain Banks: Barfuß über Glas (ziemlich alt, schlechter Zustand, aber immerhin komplett) Trippelschritt
ergänzt:
John Brunner: Die Opfer der Nova Rilyn
Arthur C. Clarke: 2001 - Odyssee im Weltraum Rilyn
C.S. Lewis: Perelandra Bateman

Jetzt wird's staubig:

Ricarda Huch: Aus der Triumphgasse
Frederick Grice: Das Geheimnis der alten Kassette (Kinderbuch)
Cervantes: Don Quixote (englisch) (5,-)
Jane Austen: Verstand und Gefühl Trippelschritt
Donna Leon: Sanft entschlafen
Allan Prior: Das Auge des Zyklopen


Bei allen Büchern hätte ich gerne eine Erstattung des Portos und, wenn angegeben, ein Gält.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 25 Juni 2013, 16:19:54
Weil in deiner kleinen Wohnung kein Platz mehr für Bücher ist. :grinwech:

Klingt nach Umzug.  :grinwech:

Edit: Hat noch jemand Interesse an den beiden Taran-Bänden? Ich habe inzwischen eine hüpchere Ausgabe. :)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: shuki am 25 Juni 2013, 16:43:41
 :wink: Kann ich den "Talkin Man" haben?
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 25 Juni 2013, 16:44:40
Katja, welche Taran Bände sind das denn? Dann würde ich die nehmen, wenn ich die noch nicht habe.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 25 Juni 2013, 16:53:33
:wink: Kann ich den "Talkin Man" haben?

Ja klar. :)

Hab die Liste noch ergänzt.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: shuki am 25 Juni 2013, 17:05:44
Zitat
Hab die Liste noch ergänzt.
Supi ... den "Schatten des Falken" würde ich dann auch gerne nehmen *selber schuld*  ;)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 25 Juni 2013, 17:06:00
Katja, welche Taran Bände sind das denn? Dann würde ich die nehmen, wenn ich die noch nicht habe.

Die komplette Reihe in zwei Bänden.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 25 Juni 2013, 17:06:29
Shuki: Kein Pröblem. *Zettel reintacker* ;D Jetzt brauch ich nur noch deine Adresse. :)

Aaaaaußerdem versuche ich ja, meine finstere ???-Vergangenheit loszuwerden.

Braucht jemand

Die drei ???
- und die Geisterinsel (Original in Neuauflage, NICHT das Buch zum Film) ( 7 Stück im Angebot) Sarahleandra
- Das Geheimnis der Diva (5 Stück) Sarahleandra
- Pfad der Angst Ruediger Sarahleandra

- Dein Fall: Tödlicher Dreh Sarahleandra

- Das verfluchte Schloss (Buch zum Film) (4 Stück) Sarahleandra

Dreifachband:
- Fußball-Krimis (Fußball-Gangster / Verdeckte Fouls / Fußballfieber) Sarahleandra
- Die Stunde des Grauens (und das Geisterschiff / und das schwarze Monster / Die Höhle des Grauens) Sarahleandra

Taschenbuch dtv:
- Spuk im Netz (6 Stück) Sarahleandra

Doppelband dtv:
- Der finstere Rivale / der Geisterzug Ruediger

Pons deutsch/englisch:
-Black Madonna
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 25 Juni 2013, 17:07:43
Katja, welche Taran Bände sind das denn? Dann würde ich die nehmen, wenn ich die noch nicht habe.

Die komplette Reihe in zwei Bänden.
Dann will ich sie haben!  :ichich: :ichich: :ichich: :ichich: :ichich:

Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Katja am 25 Juni 2013, 17:08:48
Dann reserviere ich sie Dir und bringe die Bücher mit, wenn wir uns das nächste Mal sehen. :)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Leony19 am 25 Juni 2013, 17:11:22
Dann reserviere ich sie Dir und bringe die Bücher mit, wenn wir uns das nächste Mal sehen. :)
*freu* Machen wir. Wir wollten eh noch mal einen Filmabend machen und meine Bildungslücke an Klassikern schließen. ^^
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 25 Juni 2013, 17:20:10
Weil in deiner kleinen Wohnung kein Platz mehr für Bücher ist. :grinwech:

Und weil ich erst heute mit dem Aussortieren angefangen habe.

Fantasy


Piers Anthony: Xanth - Wechsel-Wind


Science Fiction


Poul Anderson: Sternenfeuer
Simon R. Green: Nebelwelt / Geisterwelt / Höllenwelt (Sammelband)
John Varley: Millennium
John Varley: Gäa 2 - Der Magier (ist eine MagierIN, aber über solche Kleinigkeiten sah Heyne 1983 großzügig hinweg. Außerdem lohnt es sich SEHR, auch Band 1 und 3 irgendwo aufzustöbern. Die Gäa-Trilogie ist meiner Meinung nach klasse. :) Ich geb das Buch nur ab, weil ich es doppelt habe.)
Iain Banks: Barfuß über Glas (ziemlich alt, schlechter Zustand, aber immerhin komplett)


Die hätte ich alle gern!!!

Trippelschritt
(Bücherumsortier)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 25 Juni 2013, 17:32:11
Ok.  *Zettel mal*

Ich hab noch welche ergänzt. :)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Ayeelah am 25 Juni 2013, 17:37:29
ich möchte auch einen gemalten Zettel haben. :schnief:
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 25 Juni 2013, 17:38:28
*mal* Für Bücher oder einfach so?
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Ayeelah am 25 Juni 2013, 17:41:38
einfach so! :dops: :dops: :dops:
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: felis am 25 Juni 2013, 18:18:47
Huhu,
TS ist mir in einigem zuvorgekommen *'grummel*
Aber die hätt ich gerne:

Robin Hobb: Der lohfarbene Mann
Philip Bobrowski: Das Lächeln der Kriegerin
Geraldine Harris: Die sieben Zitadellen (kompletter Zyklus in einem Band) (2,-)

Andreas Brandhorst: Mondsturmzeit
Sherwood Smith & Dave Trowbridge: Ruler of Naught

Wann soll ich zum abholen vorbeikommen?
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 25 Juni 2013, 18:28:59
Wann immer du willst. :)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Rüdiger am 25 Juni 2013, 18:53:11
Hi FF,

ich hätte Interesse an:

Die drei ???

- Pfad der Angst
- Der finstere Rivale / der Geisterzug

LG, Rüdiger
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 25 Juni 2013, 19:10:09
Ok. :) Dann brauche ich bitte noch deine Adresse per PN.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 26 Juni 2013, 11:50:43
Die drei ???
Nehme ich gerne alle, die noch da sind - also immer einen Band  ;)
Meine Söhne werden sich freuen!

Und "The Abyss", bitte?  :bettel:


Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 26 Juni 2013, 13:32:40
Ok. Adresse bitte. :)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 26 Juni 2013, 14:02:18
John Brunner: Die Opfer der Nova
Arthur C. Clarke: 2001 - Odyssee im Weltraum

 :lesles:
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Sarahleandra am 26 Juni 2013, 14:10:21
Danke, CheFFin!  :dops:
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Bateman am 26 Juni 2013, 14:18:14
Ohh, eine Ergänzung. Ist Perelandra noch zu haben?
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Trippelschritt am 26 Juni 2013, 14:57:06
Und Jane Austen lese ich auch noch,

wenn's gefällt

 ;D
Trippelschritt
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: FF am 26 Juni 2013, 15:32:34
Alles notiert. :)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 06 Oktober 2016, 23:27:58
jaja, hier wurde lange nichts geschrieben - danke, Computer ...

Ich habe hier ein Buch für Leute, die realistische Kriminalromane in der Zeit so von 1880 - 1960 schreiben möchten: Jürgen Thorwald, die gnadenlose Jagd. Ein Roman der Kriminalistik.
Nachweis von Giften, auch lange nach dem (vermuteten) Mord, die Geschichte von Scottlan Yard (beginnend mit den Bow-Street-Runners), Geschichte der Forensik und der Methoden, Kriminelle zu erkennen. Angefangen bei A.Bertillon.

Leicht fasslich, eben mehr Roman als Sachbuch, und leider ohne Index - dafür aber inclusive 'Stimmungsbildern' der Polizei- und Detektivarbeit im Lauf der Jahtzehnte, mit mehr oder weniger ausgeprägten Hintergründen (Politik, Gesellschaft) ...

Das Buch ist kaum noch aufzutreiben, also ... nur, wenn du es brauchst abzugeben. Dann aber gerne.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 27 Juni 2017, 14:07:52
Uli, das lacht mich schon lange an, aber ich würde es mir auch einfach mal ausleihen. Und im Moment habe ich nicht mal die Kohle fürs Porto. :hell:


Von meiner Seite abzugeben für Lau und Porto (bitte per PN bescheid sagen):

Ralf Isau: Der Silberne Sinn
Thriller-Mystik-Verschwörungsstory. Oder so.
Ehrenwirth Verlag, Hardcover. Einmal gelesen, der Schutzumschlag ist leicht angeknittert.

Suzanne Collins: The Hunger Games - Mockingjay
Panem eben.
Scholastic Verlag, englisches TB, einmal gelesen (zumindest sieht es nicht wie mehrmals gelesen aus); Band 3.

Jeaniene Frost: Der sanfte Hauch der Finsternis
So'n Vampirdings.
Blanvalet TB, nur ein paar Seiten angelesen, aber wegen viel Stapelei nicht mehr "wie neu". Nur fast.

Ralf Isau: Der Silberne Sinn
Thriller-Mystik-Verschwörungsstory. Oder so.
Ehrenwirth Verlag, Hardcover. Einmal gelesen, der Schutzumschlag ist leicht angeknittert.

Sabine Weigand: Die Seelen im Feuer
Historischer Roman, Hexenverfolgung, vermutlich die übliche Liebesgeschichte.
Krüger Verlag, Hardcover mit Schutzumschlag. Kaum angelesen.

Susan Hastings: Der Schwarze Magier
Historischer Liebesroman
Hardcover mit Schutzumschlag, ungelesen.

Julie Harris: Im Zeichen der Fehde
Historischer Roman
Bastei Lübbe, Paperback, kaum angelesen.

Julia Kröhn: Tochter des Nordens
Historischer Roman
Bastei Lübbe, Paperback, sehr guter Zustand, ein Mal gelesen.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Uli am 27 Juni 2017, 19:37:22
denn schick mir deine Adresse per PN - so ein Porto, das nehm ich doch aus der Portokasse ...
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 27 Juni 2017, 19:45:28
:umarm:

Nach meinem Umzug. Und ich schick es dir auch gerne zurück. Schließlich interessiert es mich aufgrund allgemeiner Neugier, und nicht, um einen betreffenden Roman zu schreiben.
 :kaffee2:
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: eska am 28 Juni 2017, 08:35:33
Hi Rilyn!

Ist irgendwas von den historischen Romanen gut bzw. gut geschrieben? Dann könnte ich vorbeikommen und dir das Einpacken ersparen. :diablo:
Wenn ich schon nix schreibe, kann ich ja mal wieder was lesen.

Gruß,
eska
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 Juni 2017, 11:24:58
Hehe ;D
Leider nicht annähernd Company of Liars. Es sind eben die üblichen Romane mit ihrer Lovestory und der üblichen oberflächlichen Recherche, stilistisch fällt auch nichts besonders auf. Kann man lesen, aber ich habe beschlossen, das nicht mehr zu tun, wenn mich ein historischer Roman schon nach zehn Seiten nervt; was inzwischen zugegebenermaßen leicht passiert.
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: eska am 28 Juni 2017, 23:37:16
Schade, aber dann lohnt es nicht.

Und Brenda (als Gegenbeispiel hoffentlich) ist leider noch nicht fertig...  :blush:

eska (leicht größenwahnsinnig, aber ich hasse die Verflachung des historischen Genres!!)
Titel: Re: Bücher abzugeben
Beitrag von: Rilyn am 28 Juni 2017, 23:49:07
Lieber Größenwahn als diese grauenvoll flachen Mittelaltertapeten über moderner Welt minus Bügeleisen plus Klischees.
 :kaffee2: