Autor Thema: It’s All About Story And Nothing Else - UCLA Professor Richard Walter  (Gelesen 1999 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FF

  • Admin
  • Oberdämon
  • ***
  • Beiträge: 2.617
    • Ich im Netz
  • Ich schreibe gerade: RZ 2, Wederland, Talarea

Lilith

  • Gast
Danke für den Link! Ich schau nachher mal rein. Gibt es Stellen, die du besonders empfehlen kannst, oder Aussagen, die du wichtig findest?

Ich bin gespannt. :)

Offline FF

  • Admin
  • Oberdämon
  • ***
  • Beiträge: 2.617
    • Ich im Netz
Es gibt ein paar Auszüge als einzelne Videos, aber ich fand das gesamte Ding sehr anhörenswert. :)
  • Ich schreibe gerade: RZ 2, Wederland, Talarea

Offline eska

  • Röstdämon
  • *
  • Beiträge: 326
Vielen Dank für den Tipp! :cheerful:

Ich habe das ganze Video häppchenweise gesehen und fand vieles bestätigend und noch mehr interessant.
Meine zwei Lieblingsstellen sind die über 1. offen bleiben für Überraschungen beim Schreiben (sich nicht in das verbeißen, was man eigentlich geplant hat, wenn gar nichts mehr geht) und 2. "Everywriter hates to write - what we love is having written." (auch wenn es überzogen ist, es hilft beim Kampf um den immer noch besseren, endlich 'richtigen' Text).
Zwei wichtige Pfeiler in Krisenzeiten...

Ich wünsche allen, dass sie etwas darin finden, was sie brauchen!

eska :wink:
  • Ich schreibe gerade: mal wieder an einem alten Projekt herum - AT Lethbridge