Das Purgatorium - die Hölle der Textkritik > Aschegrube

(KG) Der beste Freund des Menschen

<< < (4/4)

Nightingale:
Liebe Lilith,

du gibst dir alle Mühe, diesem hinkenden Text mehr Leben einzuhauchen und ich fühle mich geehrt oder vielmehr: Es ehrt dich. Ich schätze deine Unerbittlichkeit, die vielen Fragen, um Punkte aus mir herauszukitzeln, an denen du Ansätzen kannst für eine konkrete Hilfestellung.
Bloß fürchte ich, dem Text in dieser Form ist nicht zu helfen, ich kann ihm nicht weiter helfen, sondern werde ihn eingraben, vielleicht irgendwann wieder ausgraben und mit frischem Blick abwägen, ob eine Widerauferstehung lohnt oder bloß ein Zombie zu erwarten ist, der mich dann mehr plagt als sein Vorgänger.
Das Thema einer Vereinsamung durch Technik beschäftigt mich durchaus, aber nicht so intensiv wie du in deiner letzten Antwort vermutest und auch weniger auf der Ebene, die der Text bereitstellt. Andere Aspekte dieser Technik wie Datenschutz und Datensicherheit interessieren mich mehr bzw. da kenne ich mich besser aus, aber hier wiederum will mir nichts Gescheites einfallen, um das lesenswert zu präsentieren.

Glaub bitte nicht, dass dein Nachbohren vergebens war. Ich las deine Worte, dachte darüber nach, das hilft immer. Ein Missverständnis will ich noch ausräumen: Der Text sollte kurz sein, eine Beschränkung auf vier Seiten gab ich nicht, allerdings auf wenige, so kurz wie möglich sozusagen.

Danke für deine Antwort.

Liebe Grüße
Nightingale

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln